FORMS OF HANDS

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
FORMS OF HANDS, 2011
Förderturm der ehemaligen Zeche Königsborn
Ehemalige Maschinenhalle der Zeche Zweckel beim Musikfestival
Bahnbetriebswerk in Arnstadt

FORMS OF HANDS ist ein jährliches zweitägiges Musikfestival der elektronischen Musik, welches seit 2001 in Deutschland durchgeführt wird. Das Festival findet seit 2012 im Förderturm Bönen der ehemaligen Zeche Königsborn in der Gemeinde Bönen im Kreis Unna statt. Früher wurde das Festival in Arnstadt, in der Zeche Auguste Victoria in Marl und in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt. Auf dem Festival treten Künstler des Dortmunder Labels Hands Productions auf. Zum Festival veröffentlicht Hands Productions immer eine Kompilation der aufgetretenen Künstler auf einer auf 1000 Kopien limitierte CD.

2001-2004

2001

Das 1. Festival wurde 2001 vom 31. August bis 1. September im ehemaligen Bahnbetriebswerk in Arnstadt in Thüringen durchgeführt. Im Line-up standen 5F_55, Mono No Aware, MS Gentur, Proyecto Mirage, (Squaremeter), Xabec, S.I.N.A, Needle Sharing (Roland Danielzig) und Winterkälte. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[1]

2002

Das 2. Festival wurde 2002 vom 7. bis 8. Juni im ehemaligen Bahnbetriebswerk in Arnstadt in Thüringen durchgeführt. Im Line-up standen Mimetic Be-At, (Squaremeter), Orphx, Winterkälte, 5F_55, S.I.N.A, Needle Sharing (Roland Danielzig), MS Mono und Ah Cama-Sotz. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[2]

2003

Das 3. Festival wurde 2003 vom 9. bis 10. Mai im ehemaligen Bahnbetriebswerk in Arnstadt in Thüringen durchgeführt. Im Line-up standen Norm (Leif Künzel), Placid, Ah Cama-Sotz, Needle Sharing (Roland Danielzig) / Panacea / (Squaremeter), 5F_55, Shorai, Mono No Aware, MS Gentur, Proyecto Mirage. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[3]

2004

Das 4. Festival wurde 2004 vom 30. April bis 1. Mai in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt. Im Line-up standen MS Gentur, MS Mono, Mono No Aware, Needle Sharing (Roland Danielzig), Synth-Etik, Winterkälte, Schachtanlage Gegenort (Denise Ritter), Punch Inc., Xabec, S.I.N.A, Ah Cama-Sotz und Orphx. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[4]

2005-2009

2005

Das 5. Festival wurde 2005 vom 29. bis 30. April in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt. Im Line-up standen Kom-Intern, S.K.E.T., Greyhound, Mimetic Dancing, Saverio Evangelista, Winterkälte, Wai Pi Wai (¥π¥), Shorai, Punch Inc., Xabec, Proyecto Mirage und 5F-X. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[5]

2006

Das 6. Festival wurde 2006 vom 28. bis 29. April in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt. Im Line-up standen Heimstatt Yipotash, Greyhound, Empusae, S.I.N.A, Needle Sharing (Roland Danielzig), Ah Cama-Sotz, Nullvektor, Adjacency Pair, Scrap.edx, Edgey, Mono No Aware und Klinik. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[6]

2007

Das 7. Festival wurde 2007 vom 27. bis 28. April in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt. Im Line-up standen Norm (Leif Künzel), S.K.E.T., Punch Inc., Mimetic, 5F-X, Winterkälte, Nullvektor, Wai Pi Wai (¥π¥), Xabec, Edgey, MS Mono und Orphx. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[7]

2008

Das 8. Festival wurde 2008 vom 25. bis 26. April in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt. Im Line-up standen: Last Days Of S.E.X., Adjacency Pair, Empusae, Greyhound, Scrap.edx, Mono No Aware, Maschinenkrieger KR52 vs. Disraptor, Heimstatt Yipotash, Saverio Evangelista, S.K.E.T., MS Gentur, Ah Cama-Sotz. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[8]

2009

Das 9. Festival wurde 2009 vom 24. bis 25. April in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt. Im Line-up standen: Syntech, Maschinenkrieger KR52 vs. Disraptor, Shorai, Empusae, MS Gentur, Synth-Etik, The PCP Principle, Angina P, incite/, Geistform, Edgey, Winterkälte. Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[9]

2010-2014

2010

Das 10. Festival wurde 2010 vom 23. bis 24. April durchgeführt. Das Festival zum 10. Geburtstag sollte erneut in der Maschinenhalle in der Zeche Zweckel in Gladbeck durchgeführt werden,[10], wurde dann aber erstmals in der Grubenausbauwerkstatt in der Zeche Auguste Victoria in Marl durchgeführt.[11]

Im Line-up standen: Orphx, Mono No Aware, Xabec, Geistform, Nullvektor, S.K.E.T., from Syntech to Greyhound, Heimstatt Yipotash, Last Days Of S.E.X., The PCP Principle, 13th Monkey, 16Pad Noise Terrorist, Nullgrad, Morbus M.[12] Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[13]

2011

Das 11. Festival wurde 2011 vom 6. bis 7. Mai in der Grubenausbauwerkstatt in der Zeche Auguste Victoria in Marl durchgeführt. Im Line-up standen: Winterkälte, Orphx, Empusae, Edgey, Shorai, Greyhound, Maschinenkrieger KR52 vs. Disraptor, incite/, Angina P, Hysteresis, Wieloryb, Libido Formandi[14] Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[15]

2012

Das 12. Festival wurde 2012 vom 27. bis 28. April im Förderturm Bönen durchgeführt. Im Line-up standen: Mono No Aware, Needle Sharing (Roland Danielzig), MS Gentur, S.K.E.T., 13th Monkey, 16Pad Noise Terrorist, Syntech, Nullgrad, <1979> (Christian Bergmann), Dirty K (UK), SaturmZlide, Sylvgheist Maëlström[16] Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[17]

2013

Das 13. Festival wurde 2013 vom 26. bis 27. April im Förderturm Bönen durchgeführt. Im Line-up standen: Winterkälte, Ah Cama-Sotz, Orphx, Geistform, Xabec, Nullvektor, Heimstatt Yipotash, Hysteresis, Talvekoidik, Wieloryb, Le Moderniste, Phasenmensch, Kaibun, Yura Yura feat. Macha Melanie[18] Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[19]

2014

Das 14. Festival wurde 2014 vom 25. bis 26. April im Förderturm Bönen durchgeführt. Im Line-up standen:

Zum Festival ist eine Kompilation auf CD erschienen.[23]

2015-2017

2015

Das 15. Festival wurde 2015 vom 24. bis 25. April im Förderturm Bönen durchgeführt. Im Line-up standen:

Zum Festival ist am 24. April 2015 eine Kompilation auf CD erschienen.[24]

2016

Das 16. Festival wurde 2016 vom 22. bis 23. April im Förderturm Bönen durchgeführt. VJ war Carsten Stiller. Im Line-up standen[25]:

MS Gentur konnte aus familiären Gründen kurzfristig nicht teilnehmen und wurde durch Hysteresis ersetzt.[26] Zum Festival ist am 22. April 2016 eine Kompilation auf CD erschienen.[27]

2017

Das 17. Festival wurde 2017 vom 28. bis 29. April 2017 im Förderturm Bönen durchgeführt. Im Line-up standen[28]:

2018

Das 18. Festival ist vom 27. bis 28. April 2018 geplant.

Weblinks

Quellen

  1. Various - Forms Of Hands (CD) at Discogs
  2. Various - Forms Of Hands 02 (CD) at Discogs
  3. Various - Forms Of Hands 03 (CD) at Discogs
  4. Various - Forms Of Hands 04 (CD) at Discogs
  5. Various - Forms Of Hands 05 (CD) at Discogs
  6. Various - Forms Of Hands 06 (CD) at Discogs
  7. Various - Forms Of Hands 07 (CD) at Discogs
  8. Various - Forms Of Hands 08 (CD) at Discogs
  9. Various - Forms Of Hands 09 (CD) at Discogs
  10. Facebook | FORMS OF HANDS - FORMS OF HANDS 11 6th - 7th May 2011..., February 8, 2011
  11. Facebook | FORMS OF HANDS - F O R M S O F H A N D S 1 0..., March 15, 2010
  12. FORMS OF HANDS - FORMS OF HANDS 10 The 10th Anniversary..., January 27, 2010
  13. Various - Forms Of Hands 10 (CD) at Discogs
  14. Facebook | FORMS OF HANDS - FORMS OF HANDS 11 6th - 7th May 2011..., February 8, 2011
  15. Various - Forms Of Hands 11 (CD) at Discogs
  16. Facebook | FORMS OF HANDS - For english version please scroll down..., April 16, 2012
  17. Various - Forms Of Hands 12 (CD) at Discogs
  18. FORMS OF HANDS - Cover Photos | Facebook, January 18, 2013
  19. Various - Forms Of Hands 13 (CD) at Discogs
  20. Tribal Noise Movement: EP und Album von Monolith in den Startlöchern
  21. Facebook | FORMS OF HANDS - FORMS OF HANDS shared an event., 20. April 2014
  22. Sonic Seducer präsentiert: Forms Of Hands 2014 / Running Order online
  23. Various - Forms Of Hands 14 (CD) at Discogs
  24. Various - Forms Of Hands 15 (CD) at Discogs
  25. lineup - FORMS OF HANDS 16 (abgerufem am 17. April 2016)
  26. FORMS OF HANDS - HYSTERESIS will replace MS GENTUR. For... | Facebook, April 22, 2016
  27. Various - Forms Of Hands 16 (CD) at Discogs
  28. lineup - FORMS OF HANDS 17 (abgerufen am 1. August 2017)