Willkommen in der InkluPedia

Thüringen

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Thüringen ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt die übliche Verwendung. Für weitere Verwendungen siehe Thüringen (Begriffsklärung).

Wappen des Freistaats Thüringen
Lage von Thüringen‏‎ in Deutschland
Karte der politischen Gliederung von Thüringen‏‎

Der Freistaat Thüringen‏‎ (kurz Thüringen‏‎, Zum Anhören anklicken [ˈtʰyːʁɪŋən]) ist ein deutsches Bundesland. Die Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt Thüringens‏‎ ist Erfurt, weitere wichtige Städte Thüringen‏‎s sind Jena, Gera und Weimar.

Geografie

Als Binnenland grenzt das in der Mitte Deutschlands liegende Thüringen weder an ein Meer noch an andere Staaten. Thüringen ist umgeben von (im Uhrzeigersinn) Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bayern, Hessen und Niedersachen. Thüringen gehört wie auch Sachsen und Teile Sachsen-Anhalts zur Region Mitteldeutschland. Die wichtigsten Flüsse Thüringens sind die Werra im Südwesten und die Saale im Osten. Mit der Bleilochtalsperre (Wasseroberfläche 9,2 km²) und dem Hohenwarte-Stausee (Wasseroberfläche 7,3 km²) liegen zwei große Stauseen in Thüringen‏‎. Die höchste Erhebung Thüringens ist der Große Beerberg (982,9 m ü. NHN) im Thüringer Wald.

Geschichte

Thüringen‏‎ war bis in das 20. Jahrhundert hinein kein einheitliches Staatsgebilde. Das heutige Thüringen‏‎ wurde zwischen 1920 und 1990 schrittweise vereinigt.[1] Nach dem Zweiten Weltkrieg (1939 bis 1945) war Thüringen‏‎ ab 1949 eine der größeren Verwaltungseinheiten der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Am 25. Juli 1952 wurde Thüringen‏‎ durch eine Kreisreform in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl sowie teilweise in den Bezirk Leipzig aufgelöst. Nach dem Mauerfall im November 1989 und der deutschen Wiedervereinigung wurde 1990 der Freistaat Thüringen aus den Bezirken Erfurt, Gera und Suhl wiedererrichtet.

Verwaltungsgliederung

Thüringen‏‎ gliedert sich seit dem 1. Juli 1994 in 17 Landkreise und sechs kreisfreie Städte:

Landkreise

Landkreis (Kfz-Kennzeichen) Kreisstadt Wappen Lage
Altenburger Land (ABG, SLN) Altenburg Wappen des Landkreises Altenburger Land Lage des Landkreises Altenburger Land in Thüringen
Eichsfeld (EIC, HIG, WBS) Heilbad Heiligenstadt Wappen des Landkreises Eichsfeld Lage des Landkreises Eichsfeld‏‎ in Thüringen
Gotha (GTH) Gotha Wappen des Landkreises Gotha Lage des Landkreises Gotha in Thüringen‏‎
Greiz (GRZ, ZR) Greiz Wappen des Landkreises Greiz Lage des Landkreises Greiz in Thüringen‏‎
Hildburghausen (HBN) Hildburghausen Wappen des Landkreises Hildburghausen Lage des Landkreises Hildburghausen in Thüringen‏‎
Ilm-Kreis (IK, ARN, IL) Arnstadt Wappen des Ilm-Kreises Lage des Ilm-Kreises in Thüringen‏‎
Kyffhäuserkreis (KYF, ART, SDH) Sondershausen Wappen des Kyffhäuserkreises Lage des Kyffhäuserkreises in Thüringen‏‎
Nordhausen (NDH) Nordhausen Wappen des Landkreises Nordhausen Lage des Landkreises Nordhausen in Thüringen‏‎
Saale-Holzland-Kreis (SHK, EIS, SRO) Eisenberg Wappen des Saale-Holzland-Kreises Lage des Saale-Holzland-Kreises in Thüringen
Saale-Orla-Kreis (SOK, LBS, PN, SCZ) Schleiz Wappen des Saale-Orla-Kreises Lage des Saale-Orla-Kreises in Thüringen‏‎
Saalfeld-Rudolstadt (SLF, RU) Saalfeld/Saale Wappen des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt Lage des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen
Schmalkalden-Meiningen (SM, MGN) Meiningen Wappen des Landkreises Schmalkalden-Meiningen Lage des Landkreises Schmalkalden-Meiningen in Thüringen
Sömmerda (SÖM) Sömmerda Wappen des Landkreises Sömmerda Lage des Landkreises Sömmerda in Thüringen‏‎
Sonneberg (SON, NH) Sonneberg Wappen des Landkreises Sonneberg Lage des Landkreises Sonneberg‏‎ in Thüringen
Unstrut-Hainich-Kreis (UH, LSZ, MHL) Mühlhausen/Thüringen Wappen des Unstrut-Hainich-Kreises Lage des Unstrut-Hainich-Kreises in Thüringen‏‎
Wartburgkreis (WAK, SLZ) Bad Salzungen Wappen des Wartburgkreises Lage des Wartburgkreises in Thüringen‏‎
Weimarer Land (AP, APD) Apolda Wappen des Landkreises Weimarer Land Lage des Landkreises Weimarer Land‏‎ in Thüringen

kreisfreie Städte

kreisfreie Stadt (Kfz-Kennzeichen) Wappen Lage
Eisenach (EA) Wappen der Stadt Eisenach Lage der Stadt Eisenach in Thüringen‏‎
Erfurt (EF) Wappen der Stadt Erfurt Lage der Stadt Erfurt in Thüringen‏‎
Gera (G) Wappen der Stadt Gera Lage der Stadt Gera in Thüringen‏‎
Jena (J) Wappen der Stadt Jena Lage der Stadt Jena in Thüringen‏‎
Suhl (SHL) Wappen der Stadt Suhl Lage der Stadt Suhl in Thüringen‏‎
Weimar (WE) Wappen der Stadt Weimar Lage der Stadt Weimar in Thüringen‏‎

Literatur

Monografien
  • 2005: Kleine thüringische Geschichte: Vom Thüringer Reich bis 1990, Autoren Reinhard Jonscher und Willy Schilling, 360 Seiten, Jenzig, 4. Auflage, ISBN 978-3910141742
  • 2010: Geschichte Thüringens, Steffen Raßloff, 125 Seiten, C.H.Beck, ISBN 978-3406605239
  • 2016: Mitteldeutsche Geschichte: Sachsen - Sachsen-Anhalt - Thüringen, Steffen Raßloff, 240 Seiten, Edition Leipzig, ISBN 978-3361007178
  • 2017: Kleine Geschichte Thüringens, 96 Seiten, Rhino, ISBN 978-3955600563
Periodika
  • Quellen zur Geschichte Thüringens, Landeszentrale für politische Bildung, Erfurt, ab 1995

Weblinks

Quellen