Norm (Musikprojekt)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Norm bei FORMS OF HANDS Festival 2015

Norm ist ein deutsches Musikprojekt von Leif Künzel.

Im Jahr 2003 veröffentlichte Norm das Debütalbum "Zeithain" als Langspielplatte beim Dortmunder Label Hands Productions. Im Mai 2003 trat Norm beim FORMS OF HANDS Festival auf. Im April 2004 folgte das zweite Album "Was Der Mensch Braucht" ebenfalls über Hands Productions. Im Oktober 2004 trat Norm beim Maschinenfest auf. Im April 2005 trat Norm beim Elektroanschlag Festival in Altenburg auf. Im April 2007 und April 2015 trat Norm erneut beim FORMS OF HANDS Festival auf.

Leif Künzel ist auch als Mono No Aware aktiv. Im Jahr 2000 veröffentlichte Mono No Aware das erste Album "Kitanai Yatsu" ebenfalls bei Hands Productions. Über die Jahre folgten dort mehrere weitere Alben.

Diskografie

Weblinks