Geiler is' schon

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geiler is' schon
Studioalbum von Marius Müller-Westernhagen
Genre(s) Pop, Rock

Veröffentlichung

27. Oktober 1983

Label WEA Records
Format(e) CD, LP, MC
Anzahl der Titel 10
Laufzeit 34:15[1]

Produzent(en)

Lothar Meid

Studio(s)

Musicland Studios, München

Chronologie
Das Herz eines Boxers
(1982)
Geiler is' schon Die Sonne so rot
(1984)

Geiler is' schon ist das achte Studioalbum des deutschen Sängers Marius Müller-Westernhagen. Es erschien am 27. Oktober 1983 bei WEA Records.

Das Album wurde von Lothar Meid (1942-2015) in den Musicland Studios, München, produziert und aufgenommen.[2] Geiler is' schon erreichte Platz 41 der deutschen Albumcharts.[3] Die Platte erreichte 1993 auch Goldstatus. Eine prägnante Textzeile aus Laß uns leben, das oft live gespielt wurde, Weil ich dich liebe, tauchte später auch in dem gleichnamigen Stück auf. Aber auch das Titelstück gilt heute als Klassiker.[4]

Das Cover stammt von Jim Rakete und Robert Stolz.[2]

Titelliste

  1. Lilli, die Mücke - 3:03
  2. Take four, because your Birne is weich - 3:58
  3. Mutter - 3:36
  4. Der schwarze Mann - 5:22
  5. Wäre ich ein Tier - 2:33
  6. Jetzt komm' wir - 3:11
  7. Gitti Kleinlich - 2:39
  8. Neues von Hilde - 3:10
  9. Laß uns leben - 4:22
  10. Geiler is' schon - 2:21

Weblinks

Quellen