Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Alex Francis

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alex Francis Bay (* um 1990[1]) ist ein britischer Singer-Songwriter aus London.[2]

Leben

Alex Francis ist in Hitchin in der Grafschaft Hertfordshire in England aufgewachsen. Er besuchte die Hitchin Boys' School.[3] Für seine Musik zog er erst nach Brighton und dann in den Norden von London. 2016 gewann er die Unterstützung des Time Out magazine’s Rising Stars Künstlerprogrammes. Er spielte landesweit auf Festivals und Events, u. a. beim British Summer Time Hyde Park im Hyde Park in London, beim Isle of Wight Festival auf der Insel Isle of Wight an der Südküste Großbritanniens und bei Standon Calling bei Standon in Hertfordshire. Mit Melanie Chisholm (auch bekannt als Melanie C oder Mel C der Spice Girls) stand er auf Tour durch das Vereinigte Königreich und Europa mir ihr auf der Bühne. Bei ihrer dritten Single "Hold On" des Albums "Version of Me" (2016) war er als Gastsänger beteiligt. Nach gemeinsamen Sessions in Nashville, Belfast und London veröffentlichte Francis Mitte 2017 seine Debüt-EP "These Words". Sie wurde von Chris Kimsey gemastert, der Produzent für The Rolling Stones und Led Zeppelin war.[4] Sie wurde von Eddie Serafica & Alex Francis produziert.[2] Kimsey präsentierte Francis und seine Band bei den Olympic Studios Live Sessions in London.[4]

Am 1. Dezember 2017 folgte die zweite EP "A Stronger Love". Sie wurde in den RAK Studios und den Livingstone Studios mit seiner Liveband aufgenommen und von Gus Pirelli (Disclosure, Sam Smith) produziert. Anfang 2018 war Francis Support für die walisische Rockband Stereophonics bei deren Tour durch Europa. Dabei spielte Francis in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Spanien und Italien.[4] Dabei spielte er vor ausverkauftem Haus in Paris und Amsterdam. Am 13. Juli 2018 spielte er beim Mad Cool Festival in Madrid in Spanien.[5] Am 26. Juli 2018 trat Alex Francis als Support für die kanadisch-US-amerikanische Sängerin Alanis Morissette beim Blue Balls Festival in Luzern erstmals in der Schweiz auf.[6]

Diskografie

  • 2017: Melanie C - Hold On (feat. Alex Francis), Red Girl Records / 313 Music (Single)
  1. Hold On (feat. Alex Francis) - 3:22
  • 2017: These Words (EP)
  1. The Last Time - 3:13
  2. Somewhere in a Memory - 4:15
  3. Borderline - 5:27
  4. Make Believe - 3:05
  5. Won't Get You Nowhere - 2:55
  • 2017: All I've Got (Single)
  1. All I've Got - 3:02
  • 2017: A Stronger Love (EP)
  1. All I've Got - 3:02
  2. Get Around - 3:58
  3. Grow - 3:27
  4. What You're Looking For - 3:41
  • 2018: All I've Got (Acoustic) (Single)
  1. All I've Got (Acoustic) - 3:07
  • 2018: Free (Single)
  1. Free - 3:16
  • 2018: Free (Acoustic) (Single)
  1. Free (Acoustic) - 3:22

Weblinks

Quellen