Twitter

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Twitter
Logo
twitter.com
Beschreibung Mikroblogging-Dienst
Registrierung Ja (für Funktionen wie Beiträge schreiben und Nutzern folgen)
Sprachen Multilingual
Eigentümer Twitter Inc., San Francisco, USA
Urheber Jack Dorsey
Biz Stone
Evan Williams
Erschienen 21. März 2006
Jahreseinnahmen 456 Mio. US-Dollar (2016)
Mitglieder 328 Millionen (monatlich aktiv)
(Stand Q1 2017)[1]
Status aktiv
Jack Dorsey, 2008
Biz Stone
Evan Williams

Twitter ist ein Online-Kurznachrichten-Dienst (Microblogging). Twitter wurde im März 2006 von Jack Dorsey, Biz Stone und Evan Williams gegründet.[2] Eigentümer von Twitter ist das US-amerikanische Unternehmen Twitter Inc. mit Sitz in San Francisco, Kalifornien.

Geschichte

2006-2012

Der erste Tweet war am 21. März 2006 die Nachricht "Just setting up my Twtr." von Jack Dorsey.[2] Am 8. September 2011 gab der CEO Dick Costolo bekannt, dass Twitter 100 Millionen aktive Benutzer habe.[3] Im Januar 2010 war der US-amerikanische Raumfahrer Timothy Creamer der erste Raumfahrer mit direkter Twitter-Verbindung aus dem All. Zuvor hatte der US-amerikanische Raumfahrer Michael J. Massimino bereits indirekt per E-Mail an ein Kontrollzentrum getwittert.[4] Im Mai 2011 kaufte Twitter das von einem Londoner Unternehmen entwickelte Tweetdeck. Das zugehörige 15-köpfige britische Team blieb nach der Übernahme in London. Tweetdeck für Windows und Mac basierte auf der plattformunabhängigen Laufzeitumgebung Adobe AIR.[5]

Im August 2012 ist Twitter der Linux Foundation beigetreten.[6] Im Herbst 2012 übernahm Twitter die Video-App Vine.[7] Am 17. Dezember 2012 hat das Marktforschungsunternehmen Nielsen eine mehrjährige Kooperation mit Twitter für soziale TV-Reichweitenmessung bekanntgegeben.[8]

2013

Anfang März 2013 kündigte Twitter an, dass zukünftig Tweetdeck nur noch im Web-Browser genutzt werden kann und die Clients für Desktops und Android sowie iOS eingestellt werden.[9] Im April 2013 ist Twitter eine Werbepartnerschaft mit der Agentur Starcom MediaVest der Publicis-Gruppe eingegangen.[10] Am 6. Juni 2013 wurde bekanntgegeben, dass Twitter und die weltgrößte Werbeholding WPP Group eine Partnerschaft eingegangen sind.[11] Am 9. September 2013 wurde bekanntgegeben, dass Twitter den Dienstleister für mobile Werbung MoPub gekauft hat.[12] Am 7. November 2013 ist Twitter an die New Yorker Börse gegangen.[13] Im November 2013 hat Twitter für mehr Sicherheit auf Forward Secrecy umgestellt und die Möglichkeit zum Schlüsselaustausch via Diffie-Hellmann (DH) implementiert.[14]

2014

Am 1. Februar 2014 wurde bekanntgegeben, dass Twitter 900 Patente von IBM gekauft hat.[15] Im Juni 2014 wurde bekannt, dass Twitter den im Jahr 2010 gegründeten Videodienst SnappyTV übernimmt. SnappyTV soll als eigenständiges Produkt weitergeführt werden.[16] Am 6. Juni 2014 twitterte erstmals der US-amerikanische Geheimdienst CIA. Der Tweet war übersetzt "Wir können weder bestätigen noch dementieren, dass dies unser erster Tweet ist". Nach 90 Minuten hatte die CIA bereits 84.000 Follower.[17] Im September 2014 gründeten Twitter, Google, Facebook, Dropbox, Box, GitHub, Khan Academy, Square, Inc., Stripe und @WalmartLabs die "TODO Group" (TODO = talk openly, develop openly), um Open-Source-Software zu fördern.[18]

2015-2016

Im Januar 2015 kaufte Twitter Periscope.tv.[19] Dem Konkurrenten Meerkat wurde der Zugriff auf den Twitter Social Graph entzogen.[20] Das App Periscope wurde im März 2015 für Apple iOS[21] und im Mai 2015 für Android[22] veröffentlicht. Mitte Juni 2016 wurde bekannt, dass Twitter für rund 70 Millionen US-Dollar Anteile von SoundCloud gekauft hat.[23] Am 27. Oktober 2016 kündigte Twitter an, dass die Video-App Vine in den kommenden Monaten eingestellt wird.[7] Die Website bleibt bis auf weiteres bestehen.[24]

Weblinks

Clients

Quellen

  1. • Twitter - Monatlich aktive Nutzer weltweit 2017 | Statistik (abgerufen am 26. Mai 2017)
  2. 2,0 2,1 Twitter wird sechs und wächst weiter: Microblogging-Dienst plant Dependance in Deutschland - NZZ.ch, 21. März 2012
  3. Twitter CEO: We have 100M active users — Tech News and Analysis, Sep. 8, 2011
  4. Twitter kommt im Weltraum an: Erster Tweet aus dem All gesendet, 23. Januar 2010
  5. Twitter macht Tweetdeck-Übernahme offiziell | heise online, 25.05.2011
  6. Twitter joins Linux Foundation’s fight for open source software | Ars Technica, Aug 24, 2012
  7. 7,0 7,1 Nur noch sechs Sekunden: Twitter macht Video-App Vine dicht | heise online, 27.10.2016
  8. Nielsen and Twitter Establish Social TV Rating | Nielsen, December 17, 2012
  9. Twitter zurrt Einstellung von Tweetdeck für iOS, Android, Air und Facebook fest | heise online, 22.04.2013
  10. Twitter geht millionenschwere Werbepartnerschaft ein | heise online, 23.04.2013
  11. Twitter and WPP announce global strategic partnership - WPP, 6 June, 2013
  12. Driving mobile advertising forward: welcoming MoPub to the Flock | Twitter Blogs, September 9, 2013
  13. Handel mit Twitter-Aktien startet an der New Yorker Börse | heise online, 07.11.2013
  14. Auch Twitter steigt auf Forward Secrecy um | heise Security, 24.11.2013
  15. Twitter übernimmt 900 Patente von IBM | heise online, 01.02.2014
  16. Twitter kauft Videodienst SnappyTV | heise online, 20.06.2014
  17. CIA: Amerikanischer Geheimdienst lernt das Twittern - SPIEGEL ONLINE, 06.06.2014
  18. Facebook, Google und Twitter gründen TODO Group - Pro-Linux, 17. September 2014
  19. Periscope vs. Meerkat: Twitter bringt eigene Live-Streaming-App | heise online, 26.03.2015
  20. Twitter kauft Periscope und entzieht Meerkat den Zugang zum Social Graph, 14. März 2015
  21. Periscope vs. Meerkat: Twitter bringt eigene Live-Streaming-App | heise online, 26.03.2015
  22. Live-Streaming-App Periscope kommt auf Android-Geräte | heise online, 26.05.2015
  23. Twitter has invested in music streaming service SoundCloud - Recode, Jun 14, 2016
  24. Important News about Vine – Medium