Messer (Band)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Messer
Allgemeine Informationen
Herkunft Münster, Flag of Germany.svg Deutschland
Genre Punk
Gründung 2010
Website gruppemesser.blogspot.de
Aktuelle Besetzung
Gesang Hendrik Otremba
Gitarre Pascal Schaumburg / Pascal Wagner / Pascal Meyburg / Pascal Mayburg
Bass Pogo McCartney / Bastian Ottenhus
Schlagzeug Philipp Wulf / Philipp Woste / Philipp Vuht / Philipp Weynberg
Ehemalige Mitglieder
Keyboards Dominik Otremba

Messer ist eine deutsche Punk-Band aus Münster in Nordrhein-Westfalen. Die Band wurde 2010 gegründet.[1] Die vermeintlichen Nachnamen des Gitarristen und des Schlagzeugers variieren ständig.

Bandgeschichte

Pascal Wagner und Philipp Wulf spielten zuvor gemeinsam mit Julian Laur de Manos und Deni Pavicic in der Hardcore-Band Ritual aus Recklinghausen.[2] Pogo McCartney spielte zuvor bei der 2006 gegründeten Münsteraner Punk-Band Press Gang und spielt ebenfalls bei der Band Dramamine.

Nach einigen Single-Veröffentlichungen unterschrieb die Band Messer 2011 beim Münsteraner Indie-Label This Charming Man Records. Bei dem Label steht auch die 2010 gegründete deutsche Rock-Band "Kadaver" aus Berlin unter Vertrag. Deren Schlagzeuger Christoph „Tiger“ Bartelt produzierte das Debütalbum von Messer in seinem Berliner Studio. Die Aufnahmen dauerten 3-4 Tage.[1] Die Auskopplung "Augen" wurde am 14. April 2012 über das deutsche Punk-Rock-Label Rockstar Records aus Aachen veröffentlicht. Der Titel "Rückfall ins Fieber" ist ein Remake von Florian Pühs, der 2006 mit Gabor Gold die Berliner Punk-Band Herpes gründete und bei der Band "Surf-Nazis Must Die" aktiv war. Mit Pogo McCartney spielte er um die Jahrtausendwende in der deutschen Band The Brats.[3] Das Coverartwork stammt von Hendrik Otremba selbst.[4] Die Albumveröffentlichung folgte dann im Juni 2012.[1] Dominik Otremba war an dem Debütalbum beteiligt.

Im November 2013 folgte das zweite Album "Die Unsichtbaren", ebenfalls über This Charming Man Records. Produzent war diesmal Tobias Levin, der unter anderem schon für die Hamburger Bands Tocotronic und Kante aktiv war. Ergänzt wurde die Band von dem Perkussionisten Manuel Chittka. Das Album wurde live aufgenommen mit wenigen Overdubs, es wurde nicht editiert.[5]

Im April 2014 war die Band auf Einladung des Goethe-Instituts einige Tage in China auf Tour unterwegs und gaben in in Qingdao, Nanjing und Shanghai drei Konzerte.[6][7] Messer spielte am 20. Juni 2014 auf dem Traumzeit-Festival in Duisburg.[8] Eine Woche später spielten sie auf dem Fusion Festival in Lärz, Mecklenburg-Vorpommern. Am 11. Juli 2014 spielten sie auf dem Phono Pop Festival in Rüsselsheim[9], einen Tag später auf dem Feel Festival am Kiekebusch See bei Berlin[10] und wiederum am nächsten Tag am 13. Juli 2014 auf dem Horst-Festival 2014 in Mönchengladbach.[11] Am 16. August 2014 spielte die Band auf dem SSBO Festival in Oer-Erkenschwick, Nordrhein-Westfalen[12] und am 31. August 2014 auf dem Musikfestival Essen.Original.. 2016 folgte das Album "Jalousie".

Diskografie (Alben)

  • 2012: Im Schwindel, This Charming Man Records
  1. Was Man Sich Selbst Verspricht - 3:05
  2. Augen In Der Dunkelheit - 2:11
  3. Gassenhauer - 5:34
  4. Mutmaßungen Über Hendrik - 3:29
  5. Sulai - 2:41
  6. Abel Nema - 2:27
  7. Weißer Rauch - 2:13
  8. Lügen - 5:08
  9. Fieberträume - 1:43
  10. Romy - 3:41
  • 2013: Die Unsichtbaren, This Charming Man Records
  1. Angeschossen - 5:35
  2. Die Kapieren Nicht - 2:44
  3. Tollwut (Mit Schaum Vor Dem Mund) - 4:12
  4. Staub - 3:31
  5. Neonlicht - 5:06
  6. Das Versteck Der Muräne - 2:38
  7. Tiefenrausch - 2:57
  8. Es Gibt Etwas - 3:29
  9. Platzpatronen - 3:18
  10. Süßer Tee - 6:18
  • 2016: Jalousie, Trocadero Records / Indigo
  1. So sollte es sein - 3:28
  2. Der Mann, der zweimal lebte - 4:28
  3. Detektive - 2:21
  4. Der Staub zwischen den Planeten - 5:07
  5. Meine Lust - 1:53
  6. Im Jahr der Obsessionen - 5:13
  7. Niemals - 3:46
  8. Die Hölle - 4:53
  9. Die Echse - 2:24
  10. Schwarzer Qualm - 3:12
  11. Schaumbergs Vermächtnis - 4:38

Weblinks

Quellen