Willkommen in der InkluPedia

Shanghai

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Shanghai ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt die übliche Verwendung. Für weitere Verwendungen siehe Shanghai (Begriffsklärung).

Kollage von Shanghai: Skyline (2014), Customs House und Hong Kong and Shanghai Bank an der Uferpromenade The Bund, Tingtao Turm im Yu-Garten, Einkauffstrasse Nanjing Road, China Pavilion auf der Expo 2010
Das administrative Stadtgebiet Shanghais

Shanghai oder Schanghai[1][2] (chinesisch 上海) ist eine Stadt in der Volksrepublik China. Die Hafenstadt ist die bedeutendste Industriestadt des Landes und mit 15 Millionen Einwohnern[3] in der Kernstadt und über 24 Millionen Einwohnern[4] im gesamten Verwaltungsgebiet eine der größten Städte der Welt.[5] Shanghai besitzt mehrere Häfen.[6] 2016 wurden darüber 37,13 Millionen Container (TEU) verschifft, damit ist Shanghai weltweit führend im Gesamtumschlag.[7] Shanghai liegt im Mündungsgebiet des Jangtsekiang am Huangpu Jiang Fluss. Das Verwaltungsgebiet Shanghais ist mit zahlreichen Flüssen, Kanälen und Seen reich an Wasserressourcen. Darunter zählt auch der Bereich Jiangnan, die Schwemmebene des Jangtse-Deltas.

Stadtgliederung

Die regierungsunmittelbare Stadt Shanghai gliedert sich in 16 Stadtbezirke.[8] Die ehemaligen Stadtbezirke Luwan und Zhabei wurden 2011 bzw. 2015 aufgelöst und dem Stadtbezirk Huangpu bzw. Jing’an angegliedert.

Gebiet Stadtbezirk Kurzzeichen Pinyin Hinweis
Innenstadt (Puxi) Huangpu 黄浦区 Huángpǔ Qū
Xuhui 徐汇区 Xúhuì Qū
Changning 长宁区 Chángníng Qū
Jing’an 静安区 Jìng'ān Qū
Putuo 普陀区 Pǔtuó Qū
Hongkou 虹口区 Hóngkǒu Qū
Yangpu 杨浦区 Yángpǔ Qū
Peripherie Baoshan 宝山区 Bǎoshān Qū Kreis Baoshan bis 1988
Minhang 闵行区 Mǐnháng Qū Kreis Minhang bis 1992
Jiading 嘉定区 Jiādìng Qū Kreis Jiading bis 1992
Neuer Stadtbezirk Pudong 浦东新区 Pǔdōng Xīn Qū Kreis Chuansha bis 1992
Ländliche Umgebung Jinshan 金山区 Jīnshān Qū Kreis Jinshan bis 1992
Songjiang 松江区 Sōngjiāng Qū Kreis Songjiang bis 1997
Qingpu 青浦区 Qīngpǔ Qū Kreis Qingpu bis 1999
Fengxian 奉贤区 Fèngxián Qū Kreis Fengxian bis 2001
Chongming 崇明区 Chóngmíng Qū Kreis Chongming bis 2016

Literatur

  • 2005: Mythos Shanghai, Erich Follath, Karl Johaentges und Marieanne Wolny-Follath, 383 Seiten, Heyne Verlag, ISBN 978-3899102642
  • 2007: Beijing & Shanghai, Peter Neville-Hadley, 240 Seiten, Dorling Kindersley, ISBN 978-3831010417
  • 2009: Shanghai Urban Public Space, Herausgeberin Anke Haarmann, 192 Seiten, Jovis Berlin, ISBN 978-3868590265
  • 2009: Shanghai - Eine Megacity mit Problemen und Potentialen, Mareike Raabe, 60 Seiten, GRIN Verlag, 2. Auflage, ISBN 978-3640386758
  • 2010: Discover Shanghai, Eric N. Danielson, Marshall Cavendish Corp/Ccb, ISBN 978-9812617828 (Englisch)
  • 2018: Architekturführer Shanghai, Christian Dubrau und Eva Schweitzer, 392 Seiten, DOM publishers, ISBN 978-3869222141

Weblinks

Quellen