Dänemark

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kongeriget Danmark
Königreich Dänemark
Flag of Denmark.svg
National Coat of arms of Denmark.svg
Flagge Wappen
Hauptstadt Kopenhagen
Staatsform parlamentarische Erbmonarchie
Regierungssystem parlamentarische Demokratie
Staatsoberhaupt Königin Margrethe II.
Regierungschef Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen
Währung 1 Dänische Krone (DKK) = 100 Öre
Gründung 980 n. Chr.
Nationalhymne Der er et yndigt land
(„Es gibt ein liebliches Land“)
(national)

Kong Christian stod ved højen mast
(„König Christian stand am hohen Mast“)
(königlich)
Zeitzone UTC+1 MEZ
UTC+2 MESZ (März bis Oktober)
Kfz-Kennzeichen DK
ISO 3166 DK, DNK, 208
Internet-TLD .dk
Telefonvorwahl +45
Kingdom of Denmark on the globe (Faroer special) (Europe centered).svg

Das Königreich Dänemark (dänisch Kongeriget Danmark) ist ein Staat, zu dessen Staatsgebiet in Nordeuropa Dänemark und die Färöer gehören sowie Grönland in Nordamerika. Das dänische Mutterland, aus der Halbinsel Jütland und vielen weiteren Inseln bestehend, ist in Skandinavien gelegen und grenzt im Süden an Deutschland, im Norden liegen als weitere skandinavische Staaten Norwegen, Schweden und Finnland. Die parlamentarische Monarchie Dänemark gehört der NATO und der Europäischen Union an. Etwa 5,6 Millionen Einwohner lebten 2013 in dem Land.[1] Staatsoberhaupt ist Königin Margrethe II., Regierungschef ist Lars Løkke Rasmussen. Die Hauptstadt ist Kopenhagen.

Geschichte

Bei der Folketingswahl 2015 am 18. Juni 2015 wurde die sozialdemokratische Regierung von Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt (* 1966) abgewählt. Die Mehrheit im Parlament erlangte der Mitte-Rechts-Block von Lars Løkke Rasmussen (* 1964). In der Wahlnacht verkündete die Regierungschefin Thoring-Schmidt auch ihren Rücktritt als Vorsitzende der Sozialdemokraten.[2]

Literatur

  • Robert Bohn: Dänische Geschichte. Beck, München 2001 (= Beck’sche Reihe; 2162), ISBN 3-406-44762-7
  • Jörg-Peter Findeisen: Dänemark. Von den Anfängen bis zur Gegenwart., 294 Seiten, 2008, Pustet, Regensburg, (2., ergänzte Auflage), ISBN 978-3791721293

Weblinks

Quellen