2kilos &More

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
2kilos &More, 2014

2kilos &More ist ein französisches Duo für elektronische Musik (Electronica, Industrial, Post-Rock). Das Duo besteht aus Somekilos (Hugues Villette) + kiloe (Séverine Krouch).[1] Das Duo stammt aus Paris, ist aber mittlerweile in Essen Zuhause.[2] Im Studio und Live wird das Duo oft von dem New Yorker Musiker Black Sifichi ([1] Kilo Of Black Bondage, 2kilos &More, BlackNox, Super Stoned, The Black Dog & Black Sifichi) unterstützt.

2kilos &More wurde im Jahr 2003 gegründet. Das Debütalbum "8Floors Lower" wurde von Norscq (Jean-Louis Morgère) produziert und im Februar 2007 über das Aachener Label Jeans Records veröffentlicht.[3] Norscq produzierte auch die Folgealben. Am 23. Oktober 2009 folgte das Album "entre3villes" und am 27. April 201 das Album "Kurz Vor5". "Kurz Vor5" wurde über das Audiophob veröffentlicht.

Über Audiophob wurde auch das nächste Album "10" am 30. Dezember 2013 veröffentlicht. Das Doppelalbum "10" enthält ein Remixalbum mit Remixen von Muckrackers, Bérangère Maximin, Picore, The Berg Sans Nipple, Wild Shores, Rapoon (Robin Storey), Imminent, Roger Rotor, Needle Sharing, Von Magnet und Spherical Disrupted. Im April 2014 trat 2kilos &More beim Elektroanschlag Festival in Altenburg und im November 2014 beim Wrocław Industrial Festival in Polen auf. Am 20. Februrar 2015 wurde das nächste Album "Lieux-Dits" über ant-zen veröffentlicht. Im Oktober 2015 trat 2kilos &More beim Maschinenfest in der Turbinenhalle in Oberhausen auf.

2kilos &More ist bis 2017 bereits mehr als 70 Mal Live aufgetreten. Die dabei gezeigten Videos stammen von Lisa May.[2]

Diskografie (Alben)

  • 2007: 8Floors Lower, Jeans Records
  • 2009: entre3villes, Optical Sound / Jeans Records
  • 2012: Kurz Vor5, Audiophob
  • 2013: 10, Audiophob (2CD)
  • 2015: Lieux-Dits, ant-zen / Satanic Royalty

Weblinks

Quellen