Willkommen in der InkluPedia

Heimatsound Festival

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heimatsound Festival
Heimatsound Festival 2014
Heimatsound Festival 2014
Allgemeine Informationen
Ort Garmisch-Partenkirchen, Flag of Germany.svg BRD
Genre moderne Volksmusik[1]
Veranstalter Passionstheater GmbH[2][3]
Zeitraum seit 2013
Website passionstheater.de
Passionstheater Oberammergau, 2011

Das Heimatsound Festival ist ein jährliches zweitägiges Musikfestival in Deutschland. Das Festival im Passionstheater Oberammergau im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen in Bayern wird seit 2013 durchgeführt. Das Theater ist die größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum weltweit. Für das Festival werden die Sitze im Passionstheater ausgebaut.[4]

2013

Das erste Festival wurde vom 2. bis 3. August 2013 im Passionstheater Oberammergau durchgeführt. Im Line-up standen: Express Brass Band, Bananafishbones , Weiherer, Kofelgschroa, Fiva & Das Phantom Orchester, Jamaram, Checkstes 5, 5/8erl in Ehr’n (Wien), Ringsgwandl, Hans Söllner & Bayaman´Sissdem, Moop Mama (München) und Attwenger (Österreich).[5]

2014

Das zweite Festival wurde vom 1. bis 2. August 2014 durchgefürt. Im Line-up standen: Dexico, Ami, Keller Steff Band, Kofelgschroa, Dreiviertelblut, Django 3000, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Ganes, Coconami, Exclusive, Der Nino aus Wien, Jesper Munk, Mathias Kellner und Holstuonarmusigbigbandclub (HMBC).[5]

2015

Das dritte Festival wurde vom 31. Juli bis 1. August 2015 im Passionstheater Oberammergau durchgeführt. Das Festival war ausverkauft. Der Bayerische Rundfunk (BR) hat das Festival über 4 Stunden live im Fernsehen übertragen.

Im Line-up standen:

2016

Das vierte Festival wurde vom 29. bis 30. Juli 2016 im Passionstheater Oberammergau durchgeführt. Im Line-up standen: Konstantin Wecker, Seiler & Speer, Kofelgschroa, dicht & ergreifend, Impala Ray, Herbert Pixner, Erwin & Edwin , Black Patti, The Whiskey Foundation, Banda Comunale, Puts Marie, Dreiviertelblut, Pollyester, Gamskampler[5]

2017

Das fünfte Festival wurde vom 28. bis 29. Juli 2017 im Passionstheater Oberammergau durchgeführt. Im Line-up standen:

  • Freitag: Liann (Heimatsound Gewinnerband), Gudrun Mittermeier, Django S., Jamaram, Ringlstetter, Claudia Koreck, Spider Murphy Gang
  • Samstag: Junge Riederinger Musikanten, Pam Pam Ida und das Silberfischorchester, Granada, fiva x jrbb, Voodoo Jürgens, Hans Söllner & Bayaman'Sissdem, Me + Marie[7]

2018

Das sechste Festival wurde vom 27. bis 28. Juli 2018 im Passionstheater Oberammergau durchgeführt. Im Line-up standen:

  • Freitag: Buck Roger & The Sidetrackers, Express Brass Band, Flut, Fanfare Ciocărlia , Fatoni, Kofelgschroa, Moop Mama
  • Samstag: Zitronen Püppies, Balloon Pilot, Folkshilfe, Lenze & de Buam , Molden Resetarits Soyka Wirth, Bananafishbones , Jesper Munk[8]

2019

Das siebte Festival wurde vom 26. bis 27. Juli 2019 durchgeführt. Im Line-up standen:

Weblinks

Quellen