Zwirbeldirn

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zwirbeldirn
Zwirbeldirn, 2015
Zwirbeldirn, 2015
Allgemeine Informationen
Herkunft München, Flag of Germany.svg Deutschland
Genre Volksmusik
Gründung 2007
Auflösung 2016
Website zwirbeldirn.de
Gründungsmitglieder
Geige, Gesang Beatrix Klöckner
Geige, Gesang Evi Keglmaier
Geige, Gesang Maria Hafner
Kontrabass Ludwig Klöckner
Aktuelle Besetzung
Geige, Gesang Maria Hafner
Geige, Gesang Sophie Meier-Rastl
Geige, Gesang Evi Keglmaier
Kontrabass Simon Ackermann (2009-)
Ehemalige Mitglieder
Geige, Gesang Beatrix Klöckner
Kontrabass Ludwig Klöckner

Zwirbeldirn war eine deutsche Volksmusikgruppe aus München. Die Band bestand aus drei Geigerinnen/Sängerinnen und einem Kontrabassisten.

Bandgeschichte

Evi Keglmaier ist gelernte Musiklehrerin, Beatrix Klöckner von Beruf Klavierbauerin und Maria Hafner ist auch als Schauspielerin aktiv. Die drei sangen erstmals beim "Steirischen Geigentag" in der Nähe von Graz zusammen.[1] Zwirbeldirn wurde dann im Jahr 2007 von Beatrix Klöckner, Evi Keglmaier, Maria Hafner und Ludwig Klöckner gegründet.[2] Im Jahr 2008 wurde Zwirbeldirn mit dem Fraunhofer Volksmusikpreis ausgezeichnet.[3] 2009 kam Bassist Simon Ackermann zu Zwirbeldirn.[1]

Im Jahr 2011 veröffentlichten sie ihr Debütalbum "scheibe eins" über das Münchner Trikont-Label. Am 24.Oktober 2014 folgte die zweite CD "jabitte" ebenfalls über Trikont.[4] Am 1. August 2015 spielte Zwirbeldirn beim 3. Heimatsound Festival im Passionstheater Oberammergau. Am 24. Juli 2016 gab Zwirbeldirn auf Facebook bekannt, dass sie in neuer Besetzung (Maria Hafner, Evi Keglmaier, Anna Veit) als Mrs. Zwirbl weitermachen.[5]

Evi Keglmaier war im Juni 2013 beim Benefizprojekt Cpt. Nepomuk’s Friendly Heart Choir Club zugunsten der Betroffenen der Hochwasser in Bayern beteiligt.

Diskografie (Alben)

  • 2011: scheibe eins, Trikont
  1. Satan-Galopp
  2. Hausball bei Brezina
  3. Eleonor
  4. Kosaken-Marsch
  5. Der traurige Bua
  6. Der Wildschütz
  7. Wurst & Poesie
  8. Dear Someone
  9. Alt Wiener Tänze 1
  10. Die Mordthat
  11. Balamouk
  12. So ist ein Boy
  13. Der Nussenbaum
  14. Jagastüberl
  15. Giesinger Mond Serenade
  16. Wirtin von der Stranz
  17. Fangesang
  • 2014: jabitte, Trikont
  1. Dudler
  2. Mühlviertler
  3. A Bier will i ham
  4. Wo sind deine Haare?
  5. Lena
  6. Dianei
  7. Der letzte Disc-Jockey
  8. Besarabia
  9. Se essa rua
  10. Black Eye Blues
  11. Chili
  12. Weltschmerz-Ballade
  13. Stehleiter
  14. Mahala
  15. Turlhofer
  16. Knödel
  17. Rausdudler

Weblinks

Quellen