Solander (Band)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Solander
Solander auf dem Way Back When Festival, 2014
Solander auf dem Way Back When Festival, 2014
Allgemeine Informationen
Herkunft Malmö, Flag of Sweden.svg Schweden
Genre Folkpop
Gründung 2005
Website solander.se
Gründungsmitglieder
Gesang, Text, Gitarre Fredrik Karlsson
Cello Anja Linna
Aktuelle Besetzung
Gesang, Text, Gitarre Fredrik Karlsson
Cello Anja Linna
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug Mikael Persson

Solander ist ein schwedisches Folkpop-Duo aus Malmö.[1]

Geschichte

Das Duo besteht aus dem Sänger, Gitarristen und Songschreiber Fredrik Karlsson und der Cellistin Anja Linna. Sie starteten das Projekt Solander als Studenten in Göteborg.[1] Der Name basiert auf den schwedischen Botaniker Daniel Solander (1733-1782).[2] Solander besteht seit 2005 in verschiedenen Formationen, angeführt von Fredrik Karlsson. Sie erstellten die Soundtracks für den Kurzfilm „En Död Kråka“ (2006) und den schwedischen Film „Hata Göteborg“ (2007) des Regisseurs Robert Lillhonga.[3] 2006 zog Solander von Göteborg nach Malmö und aus der Indie-Rockband wurde (zunächst) ein Recording Project von Fredrik Karlsson.[4]

Am 5. Dezember 2008 traten sie in Göteborg erstmals auf.[1] Nach drei EPs ohne Label veröffentlichten sie 2009 ihr Debütalbum „Since We Are Pigeons“ über das Label A Tenderversion Recording aus Malmö. Kenta von A Tenderversion Recording kam 2009 auf die Band zu, damit Solander mit Scraps of Tape auf Tour geht.[2] 2009 und 2010 war Solander auf Tour, bevor wie Anfang 2011 ihr zweites Album aufnahmen.[5] Am 20. Mai 2011 folgte über A Tenderversion Recording auch das zweite Album „Passing Mt. Satu“. Zu der Zeit bestand die Band aus Fredrik Karlsson, Anja Linna und dem Schlagzeuger Mikael Persson. Als Gastmusiker waren Victoria Skoglund und Albin Johansson beteiligt.[6]

Von Juni bis November 2011 waren sie mehrmals auf Tour in Deutschland. Im März 2012 waren sie in den Vereinigten Staaten auf Tour. Dabei spielten sie auf dem South by Southwest (SXSW) in Austin, Texas.[1] Im Januar 2014 wurde auch das dritte Album „Monochromatic Memories“ über A Tenderversion Recording veröffentlicht. „Monochromatic Memories“ wurde mit dem Produzenten Christian Gabel (Ane Brun, Bob Hund) in Stockholm aufgenommen.[3] Im Februar und März 2014 waren sie in Malmö, Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Im März 2014 spielten sie erneut beim SXSW und waren anschliessen weiter in den USA unterwegs.[1] Ende Mai 2014 spielten sie auf dem 1. Way Back When Festival in Dortmund.

Fredrik Karlsson ist in weiteren Bands wie Fredrik, Vit Pals und Band In Box aktiv.[4] Mitglieder von Malmöer Bands wie Audrey, Scraps Of Tape, Testbild, Fredrik und Vit Pals waren schon in Solander aktiv.[7]

Diskografie (Alben)

  • 2008: Confessional Failures (EP)
  • 2009: Since We Are Pigeons, A Tenderversion Recording
  • 2011: Passing Mt. Satu, A Tenderversion Recording
  • 2014: Monochromatic Memories, A Tenderversion Recording

Weblinks

Quellen