Shenaniganz

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shenaniganz
Shenaniganz, 2011
Shenaniganz, 2011
Allgemeine Informationen
Herkunft Haag in Oberbayern,
Flag of Germany.svg Deutschland
Genre Rock
Gründung 2006
Website shenaniganz.de
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre,
Harfe, Orgel
Georg Raig
Gesang, Gitarre Daniel Rehbein
Schlagzeug Dom Rehbein
Bass Tobay Reich

Shenaniganz (irisch etwa für Spielerei, Schabernack, Blödsinn) ist eine deutsche Rockband aus Haag in Oberbayern, Mühldorf am Inn. Die Band besteht aus dem Bandleader Georg Raig, den Brüdern Daniel Rehbein und Dom Rehbein sowie Tobay Reich. Sie wurde im Jahr 2006 gegründet.[1]

Bandgeschichte

Im Frühjahr 2003 spielte die Band ihren ersten Gig. Etwas später verliess der damalige Schlagzeuger die Band und wurde durch Daniel Rehbeins Bruder Dom Rehbein ersetzt. Ein Jahr später kam der Bassist Tobay Reich dazu.[2]

Die Band gewann am 31. März 2006 den SchoolJam 2005/2006 Musikwettbewerb. Damit gewann die Band einen Auftritt bei Rock am Ring und die Produktion eines professionellen Videos bei der Katapult Filmproduktion, Berlin.[3]

Im Jahr 2008 veröffentlichte die Band das Debütalbum Four Finger Fist Fight über Silverwolf Productions/SPV.[4] An dem Album war Ex-Dreamscape-Keyboarder Jan Vacík beteiligt.[5]

Ein Jahr später folgte 2009 das Album Open Your Eyes Or Cover Your Head, erneut über Silverwolf Productions/SPV. An einem Track beteiligte sich die bayerische Musik- und Kabarettgruppe Biermösl Blosn.

Die Band gewann den John Lennon Talent Award 2010/2011.[6] Im Jahr 2011 wurde Shenaniganz dritter beim Global Battle of the Bands in Malaysia, das war die bis dahin höchste je erzielte Platzierung für Deutschland.[2] Am 20. Dezember 2013 ist das dritte Studioalbum Salto Mortale erschienen. Am 15. Februar 2014 trat Shenaniganz in der NDR Late-Night-Show Inas Nacht auf.[7] Am 5. April 2014 war Shenaniganz Support für die Band Acht. von Gil Ofarim in München. Acht. feierte das Albumrelease von Seid ihr dabei.

Diskografie (Alben)

  • 2008: Four Finger Fist Fight, Silverwolf Productions/SPV
  1. Punk That Rocks - 3:19
  2. Andy Warhol - 3:11
  3. 25 Years Ago - 4:52
  4. Hangin' With The Boys - 2:59
  5. Pissing In The Wind - 3:16
  6. Jesus Was A Rock'n'Roller - 3:04
  7. Why? - 2:58
  8. Hobo Slide - 4:17
  9. Social Misfit - 4:19
  10. Can't Await The Moon - 2:45
  11. Ordinary Dreams - 3:27
  12. The Frankey Commercial Song - 3:34
  13. Carolina - 3:01
  14. Carolina (Video)
  • 2009: Open Your Eyes Or Cover Your Head, Silverwolf Productions, SPV
  1. Roses Are Red
  2. The Cost Of Rock
  3. Merry-Go-Round
  4. We Are The Underground
  5. Because I Am
  6. Girl In The First Row
  7. Brand-New Chucks
  8. Change
  9. Bavaria - Featuring Biermösl Blosn
  10. Don't Tell The Fire
  11. Lights
  12. Way To Go
  13. You Don't Know Me
  14. Nowaday
  • 2013: Salto Mortale
  1. Supermodels - 2:48
  2. Klartext - 3:16
  3. Bauernmädel - 2:56
  4. Endlich Seenot - 3:09
  5. Mittelpunkt der Welt - 3:19
  6. Nie mehr zurück zu ihr - 4:19
  7. Sommerschlussverkauf - 3:48
  8. 1+1=3 - 3:20
  9. Trag mich weg - 4:33
  10. Wir sind Rock 'n' Roll - 4:00

Weblinks

Quellen