Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

ES23

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
ES23 beim Amphi Festival 2018
ES23 beim Amphi Festival 2018
ES23 beim Amphi Festival 2018

ES23 ist ein deutsches Dark-Electro-Musikprojekt von Daniel Patschkowski / Daniel Pad (Arrangement, Recording, Producing, Lyrics) aus Bochum.[1]

Das Projekt wurde Ende 2004 von Daniel Patschkowski gegründet.[2] 2009 wurde das Doppelalbum "God 23" auf CD-R veröffentlicht. 2012 folgte das Album "Heaven Or Hell" über Infacted Recordings aus Stockstadt am Main in Bayern. Darüber wurden auch die nächsten Alben "Mutatio Ex Machina" (2014) und "Erase My Heart" (2017) veröffentlicht. Im Mai 2018 trat ES23 beim Wave-Gotik-Treffen in Leipzig auf. Ende Juli 2018 trat ES23 beim Amphi Festival im Kölner Tanzbrunnen auf.[3] Am 16. März 2019 spielte ES23 beim E-tropolis Festival in der Turbinenhalle in Oberhausen.

Diskografie (Alben)

  • 2009: God 23 (2CDr)
  • 2012: Heaven Or Hell, Infacted Recordings
  • 2014: Mutatio Ex Machina, Infacted Recordings
  • 2017: Erase My Heart, Infacted Recordings

Weblinks

Quellen