Niveau Zero

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Niveau Zero beim Maschinenfest 2016

Niveau Zero (auch NIV.0) ist ein französisches Musikprojekt des Bassmusic-Produzenten und DJs Frédéric Garcia aus Paris.[1]

Im Jahr 2008 wurde Frédéric Garcia als bester Electronic-Newcomer beim Printemps de Bourges-Festival ausgezeichnet. Es folgte die erste Veröffentlichung von Niveau Zero beim Pariser Label Destpub.[2] Nach einigen Veröffentlichung auf 10" und 12" wurde am 20. Mai 2010 das Debütalbum "In_Sect" von Niveau Zero über das Berliner Label Ad Noiseam veröffentlicht. Ebenfalls 2010 gründeten Niveau Zero, The Unik und Tambour Battant (TBBT) das Label Chateau Bruyant Recordings.[3] Im November 2010 trat Niveau Zero beim Maschinenfest auf. Am 27. November 2010 folgte eine Split-12" mit 2methylBulbe1ol. Im April 2012 spielte Niveau Zero im Le Confort Moderne in Poitiers. Im Mai 2012 trat Niveau Zero beim Asymmetry Festival 4.0 in Polen auf.[4] Im Oktober 2012 folgte das zweite Album "Jasmine" ebenfalls über Ad Noiseam. Im Oktober 2016 trat Niveau Zero erneut beim Maschinenfest auf.

Diskografie (Alben)

  • 2010: In_Sect, Ad Noiseam
  • 2012: Jasmine, Ad Noiseam

Weblinks

Quellen