Niveau Zero

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Niveau Zero beim Maschinenfest 2016

Niveau Zero (auch NIV.0) ist ein französisches Musikprojekt des Bassmusic-Produzenten und DJs Frédéric Garcia aus Paris.[1]

Im Jahr 2008 wurde Frédéric Garcia als bester Electronic-Newcomer beim Printemps de Bourges-Festival ausgezeichnet. Es folgte die erste Veröffentlichung von Niveau Zero beim Pariser Label Destpub.[2] Nach einigen Veröffentlichung auf 10" und 12" wurde am 20. Mai 2010 das Debütalbum "In_Sect" von Niveau Zero über das Berliner Label Ad Noiseam veröffentlicht. Ebenfalls 2010 gründeten Niveau Zero, The Unik und Tambour Battant (TBBT) das Label Chateau Bruyant Recordings.[3] Im November 2010 trat Niveau Zero beim Maschinenfest auf. Im April 2012 spielte Niveau Zero im Le Confort Moderne in Poitiers. Im Mai 2012 trat Niveau Zero beim Asymmetry Festival 4.0 in Polen auf.[4] Im Oktober 2012 folgte das zweite Album "Jasmine" ebenfalls über Ad Noiseam. Im Oktober 2016 trat Niveau Zero erneut beim Maschinenfest auf.

Diskografie (Alben)

  • 2010: In_Sect, Ad Noiseam
  • 2012: Jasmine, Ad Noiseam

Weblinks

Quellen