Rennen (Album)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rennen
Studioalbum von SOHN
Genre(s) Electronic, R'n'B/Soul[1]

Veröffentlichung

13. Januar 2017

Label 4AD
Format(e) CD, LP, Download
Anzahl der Titel 10 / 11
Laufzeit 37:57 (10)[2]

Produzent(en)

SOHN[3]

Studio(s)

4AD Studios, London
Oupin Labs, Wien
Summerhill Ranch, Sonoma
S2, Los Angeles[3]

Chronologie
Tremors
(2014)
Rennen -
Singleauskopplung
31. August 2016 Signal

Rennen ist das zweite Musikalbum von SOHN, dem Act des Briten Christopher Michael Taylor. Es wurde am 13. Januar 2017 beim Label 4AD veröffentlicht.[4] Bereits am 31. August 2016 erschien die Single "Signal".[5] Das Fotomodell und Schauspielerin Milla Jovovich wirkte beim Schwarz-Weiß-Video mit und führte die Regie.[6]

Entstehung

Die Arbeiten an dem zweiten Album begannen in einer Einöde im Norden Kaliforniens in den Vereinigten Staaten.[4] Der Brite übersiedelte 2010 nach Wien und ist später nach Kalifornien gezogen.[6]

Charts

Das Album erreichte Platz 9 in den österreichischen Charts, Platz 22 in den Schweizer Charts und Platz 26 in den deutschen Charts. Weitere Platzierungen in Europa waren in Frankreich, den Niederlanden und Belgien.[7] Im Vereinigten Königreich erreichte es Platz 96.[8]

Titelliste

  1. Hard Liquor - 4:04
  2. Conrad - 3:43
  3. Signal - 4:27
  4. Dead Wrong - 3:03
  5. Primary - 3:27
  6. Rennen - 3:18
  7. Falling - 4:29
  8. Proof - 3:45
  9. Still Waters - 3:31
  10. Harbour - 4:10
  11. The Chase - 4:16 (Bonustrack)[9]

Weblinks

Quellen