Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Kelvin Jones (Musiker)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kelvin Jones, 2014
Kelvin Jones, 2015

Kelvin Jones (* 1995 in Chitungwiza, Provinz Mashonaland East) ist ein simbabwischer Singer-Songwriter.

Leben

Kelvin Jones wurde in Chitungwiza, südlich von Harare in Simbabwe im südlichen Afrika geboren. Als Kelvin neun Jahre alt war, zog die Familie nach England.[1] Aufgewachsen ist er in Stevenage, westlich von London.[2] Zur Gitarre kam Kelvin Jones bereits als Kind, nachdem sein Bruder sich eine Gitarre wünschte und bekam.[3] 2013 begann Kelvin Jones ernsthaft, Musik zu komponieren, Songtexte zu schreiben und damit aufzutreten.[4]

Kelvin Jones studierte Maschinenbau[5] an der University of Portsmouth,[4] als einer seiner Freunde Jones Song "Call You Home" im Januar 2014 auf dem Internet-Portal Reddit.com postete. Innerhalb von 24 Stunden wurde dieser über eine Million mal aufgerufen. Der Song wurde in der US-amerikanischen TV-Show "Good Morning America" gespielt.[6] Jones brach daraufhin sein Studium ab.[5]

Kelvin Jones zog nach Berlin, wo er beim Berliner Label Four Music, einem Sublabel von Sony, einen Plattenvertrag unterschrieb. Im September 2015 trat er beim New Pop Festival in Baden-Baden in Baden-Württemberg auf. Ende September 2015 trat er beim Reeperbahn Festival in Hamburg auf.[7] Sein Debütalbum "Stop The Moment" wurde dann in Berlin mit Band aufgenommen und am 16. Oktober 2015 über Four Music veröffentlicht.[6] Es erreichte Platz 55 in der Schweiz und Platz 71 in Deutschland.[8] Am 19. Oktober 2015 trat Kelvin Jones mit "Call You Home" im ARD-Morgenmagazin auf.

Diskografie (Alben)

  • 2015: Stop The Moment, Four Music
  1. Good Together
  2. Closer
  3. As You Wake Up
  4. We Are More
  5. In Your Place
  6. Call You Home
  7. No More Lies
  8. Stop The Moment
  9. Follow You Down
  10. Track 19
  11. I Wouldn't Change You
  12. Even Now
  13. Good Together (Slight Return) (Bonus)
  14. New York City (Bonus)
  15. I've Fallen For You (Bonus)
  16. Words (Bonus)

Weblinks

Quellen