Gizmo Varillas

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gizmo Varillas, 2015

Gizmo Varillas ist der Künstlername des spanischen Singer-Songwriters Guillermo Varillas (* in Santander, Kantabrien[1]).

Leben

Varillas stammt aus Santander in Kantabrien. Aufgewachsen ist er in Bilbao im Baskenland. In Cardiff in Wales studierte er Medienwissenschaften. Er war zunächst als Dokumentarfilmer aktiv, bevor er als Straßenmusiker nach Süd-Frankreich ging.[2]

Seine Debütsingle “Gotta Getaway” wurde im Radio auf BBC Introducing und 6 Music gespielt. In den englischen Radiocharts erreichte er damit eine Top-30-Platzierung. Die Single produzierte Varillas in London selbst.[3] Mit der EP “Give A Little Love” vom 9. September 2016 wurde er auch auf dem deutschen Markt veröffentlicht. In der Folge war er vom 29. September bis 25. Oktober 2016 als Support für das kanadische Folk-Duo Madison Violet auf Tour.[4] Sein Debütalbum "El Dorado" wurde am 4. November 2016 veröffentlicht. Im November 2016 trat er im ARD-Morgenmagazin auf.

Diskografie (Alben)

  • 2016: Give A Little Love (EP)
  • 2016: El Dorado (Album)

Weblinks

Quellen