Chronik des Klatschs

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chronik des Klatschs ohne Royals, siehe dort: Chronik der Königshäuser

1980er

1987

  • 1987-2000: Ehe der US-amerikanischen Schauspieler Bruce Willis (* 1955) und Demi Moore (* 1962)

1990er

1991

  • "More Demi Moore": Demi Moore lässt sich nackt im 7. Monat von Anna Leibowitz für "Harper's Bazaar" ablichten.

1994

  • Die US-amerikanischen Schauspieler Gwyneth Paltrow (* 1972) und Brad Pitt sind von 1994 bis 1997 zusammen.

1995

  • Juni: Der britische Schauspieler Hugh Grant (* 1960) wird mit der Prostituierten Divine Brown in Los Angeles verhaftet

1997

  • Die US-amerikanischen Schauspieler Gwyneth Paltrow und Ben Affleck (* 1972) sind bis 2000 ein Paar

1998

  • Der britische Sänger und Musiker George Michael (* 1963) wird wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses verhaftet
  • November: Die US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Model Carmen Electra (* 1972) und der US-amerikanische Basketballspieler Dennis Rodman (* 1961) sind 6 Tage verheiratet

1999

  • März: David Beckham (* 1975) und Victoria (* 1974) bekommen ihr erstes Kind Brooklyn Beckham

2000-2009

2000

  • 18. November: Die Schauspieler Michael Douglas(* 1944, USA) und Catherine Zeta-Jones (* 1969, Wales) heiraten
  • 17. September: Bob Geldofs Frau Paula Yates ['po:la yäyts] (1959–2000) stirbt an einer Überdosis. Ihre vierjährige Tochter (Heavenly Hiraani) Tiger Lily findet sie.
  • Dezember: Die US-amerikanische Sängerin Madonna (* 1958) heiratet den britischen Filmregisseur Guy Stuart Ritchie (* 1968) im schottischen Scibo Castle
  • Dezember: Kate Hudson [käyt 'hadson] (* 1979), Goldie Hawns Tochter, heiratet Chris Robinson (* 1966), den Frontman der "Black Crowes". Januar 2004 kommt Sohn Ryder zur Welt, 2007 wird die Ehe geschieden.

2001

  • Februar: Die seit 1990 verheirateten Schauspieler Tom Cruise (* 1962) und Nicole Kidman (* 1967) lassen sich scheiden
  • Juli-Dezember: Ehe von Drew Barrymore (* 1975) und dem kanadischen Komiker Tom Green (* 1971)
  • September: Jennifer Lopez ['dschenifer 'lopes] (* 1969) heiratet zum zweiten Mal, es ist ihr Backgroundtänzer Cris Judd (* 1969), die Ehe dauert nur bis Juni 2002.
  • Der spanische Sänger Enrique Iglesias (* 1975) und die russische Tennisspielerin Anna Kournikova (* 1981) lernen sich bei einem Dreh zu Iglesias' Musikvideo "Escape" kennen und werden ein Paar.

2002

  • April: Die amerikanische Schauspielerin Julianne Moore ['dʒu:lyän mu:r] (* 1960) bekommt mit 41 ihre Tochter Liv. Der Vater ist der Regisseur "Bart" Freundlich (* 1970), die beiden haben schon einen Sohn Caleb (* 1997) und heiraten 2003.
  • Mai: Andrea Berg (* 1966) heiratet ihren Schlagerkollegen Olaf Henning (* 1968). Im Oktober 2003 trennen sie sich wieder, die Scheidung ist 2004.
  • Juli: Ben Affleck und Jennifer Lopez haben bis 2004 eine von der Presse als "Bennifer" verhöhnte Beziehung.
  • September: Romeo ist David und Victoria Beckhams zweiter Sohn
  • September: US-Popsängerin Gwen Stefani (* 1969) heiratet Gavin Rossdale ['gävin 'rosdäyl] (* 1965), den englischen Sänger von Bush.
  • Scheidung der US-amerikanischen Schauspieler Alec Baldwin (* 1958) und Kim Basinger(* 1953)

2003

  • Dezember: Die US-amerikanische Schauspielerin Gwyneth Paltrow heiratet den britischen "Coldplay"-Sänger Chris Martin (* 1977). 2014 trennt sich das Paar.

2004

  • Mai: Gwyneth Paltrow bekommt die Tochter Apple Martin
  • Ein Vaterschaftstest ergibt, dass Gavin Rossdale der Vater von Daisy Lowe (* 1989) ist
  • September: Die US-amerikanische Popsängerin Britney Spears (* 1981) heiratet in Los Angeles den kalifornischen Tänzer Kevin Federline (* 1978). Am 3. Januar war sie schon für 55 Stunden in Las Vegas mit einem Jugendfreund namens Jason Alexander verheiratet gewesen (es ist nicht der namensgleiche Schauspieler).

2005

  • Februar: Cruz David Beckham ist der dritte Sohn der Beckhams.[1]
  • Mai: Der alkoholkranke irische Schauspieler Jonathan Rhys Meyers (* 1977) geht in Entzug.
  • Juni: Ben Affleck heiratet die US-amerikanische Schauspielerin Jennifer Garner (* 1972), die Tochter von "Rockford" James Garner.
  • Juni: Die US-amerikanische Schauspielerin Alicia Silverstone (* 1976) heiratet Christopher Jarecki (* 1976), den Sänger der Funpunk-Band "S.T.U.N." (Scream Toward The Uprising Of Non-Conformity)
  • September: Britney Spears und Kevin Federline werden Eltern von Sean Preston Federline [ʃo:n 'prestn]

2006

  • Januar: Oscargewinnerin Holly Hunter (* 1958, USA) bekommt die Zwillinge Claude und Press, der Vater ist der englische Schauspieler Gordon MacDonald.
  • April: Katie Holmes bringt Suri Cruise zur Welt
  • Mai: Kingston James Rossdale ist das erste Kind von Gwen Stefani
  • Juni: Nicole Kidman heiratet den australischen Countrysänger Keith Urban (* 1967)
  • Juli: Kid Rock (* 1971) heiratet die kanadische Schauspielerin Pamela Anderson (* 1967), die Scheidung erfolgt jedoch schon im November
  • September: Jayden James Federline [dʒäydbn dʒäyms] ist Britney Spears' zweiter Sohn
  • Oktober: Maggie Gyllenhaal [mägi 'dʒilenho:l] (* 1977, USA) bekommt von Peter Sarsgaard (* 1971, USA), mit dem sie seit 2002 zusammen ist, ihre erste Tochter Ramona. Die beiden Schauspieler heiraten 2009, 2012 bekommen sie ihre zweite Tochter Gloria Ray.[2]
  • Oktober: Spice Girl Mel B (* 1975) bekommt die Tochter Angel aus einer Kurzbeziehung mit Eddie Murphy (* 1961).
  • November: Tom Cruise und Katie Holmes heiraten im italienischen Castello Orsini-Odescalchi in Bracciano.
  • Die Deutsche Diane Kruger (* 1976) beginnt eine Beziehung zum kanadischen Serienstar Joshua Jackson [dʒoʃa dʒäkson] (* 1978)

2007

  • Januar: New Burlesque-Tänzerin Dita von Teese (* 1972) und Schockrocker Marilyn Manson (* 1969) trennen sich nach zwei Jahren Ehe.
  • Februar: "Desperate Housewives"-Star Marcia Cross (* 1962) bekommt mit 44 die Zwillingtöchter Eden und Savannah, der Vater ist der ähnlich alte Börsenmakler Tom Mahoney.
  • Frühling: Jessica Biel [dʒesika bi:l] (* 1982) und Justin Timberlake [dʒastn 'timberläyk] (* 1981) werden ein Paar
  • Jenny McCarthy veröffentlicht ihr Buch "Louder Than Words: A Mother's Journey in Healing Autism". Sie beklagt den Autismus ihres Sohns durch Impfungen.
  • Juni: Paris Hilton (* 1981) muss kurz ins Gefängnis.[3]
  • Juli: Britney Spears lässt sich von Kevin Federline scheiden
  • August: Der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Owen Wilson (* 1968) verübt einen Selbstmordversuch.
  • Dezember: Die englische Schauspielerin Mischa Barton (* 1986) wird verhaftet, sie ist berauscht und ohne Führerschein Auto gefahren

2008

  • Februar: Jennifer Lopez bringt die Zwillinge Emme und Max Anthony zur Welt, der Vater ist Marc Anthony (* 1968).
  • Februar: Britney Spears wird auf Antrag ihrer Eltern entmündigt
  • April: Jay-Z (* 1969) heiratet Beyoncé Knowles (* 1981)
  • April: Der Sänger Nick Cannon (* 1980) heiratet Mariah Carey (* 1970)
  • Juni: Die jüngste Oscargewinnerin (ohne Ehren-Oscars) und Ex-Frau von John McEnroe Tatum O'Neal (* 1963) wird dabei erwischt, Kokain und Crack zu kaufen.
  • Juli: Nicole Kidman bekommt mit 41 ihr erstes leibliches Kind, die Tochter Sunday Rose. Ihre Adoptivkinder Connor (* 1993) und Isabella (* 1995) leben bei ihrem Ex-Mann Tom Cruise.
  • August: Zuma Nesta Rock Rossdale ist Gwen Stefanis zweites Kind
  • Oktober: Oscargewinnerin Jennifer Hudsons ['dʒenifer hadsn] (* 1981) Mutter, Bruder und ihr 7-jähriger Neffe werden von ihrem ehemaligen Schwager William Balfour (* 1981) erschossen.[4]
  • November: Bronx Mowgli Wentz kommt als Sohn von Ashlee Simpson (* 1984) und Rocksänger Pete Wentz (* 1979) zur Welt
  • Dezember: Rebecca Romijn (* 1972) bekommt die Zwillinge Dolly Rebecca Rose und Charlie Tamara Tulip. Der Vater ist der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Jerry O’Connell ['dʒeri o'konel] (* 1974).

2009

  • Januar: Der US-amerikanische Schauspieler Josh Duhamel [dʒoʒ du'hämel] (* 1972) heiratet die "Black Eyed Peas"-Sängerin "Fergie" (Stacy Ann Ferguson; *1975)
  • Februar: Der 19-jährige amerikanische R&B Sänger Chris Brown [kris braun] (* 1989) schlägt Rihanna (* 1988, Barbados) krankenhausreif.
  • April: Mel Gibson (* 1956) lässt sich nach 29 Ehejaaren von seiner Frau Robyn scheiden, endgültig durch ist die Angelegenheit erst 2011. Sie erhält über $400 Millionen.[5]
  • April: Das US-amerikanische Model und Schauspielerin Brooklyn Decker ['bruklin 'deker] (* 1987) heiratet den texanischen Tennisspieler Andy Roddick (* 1982)
  • Juni : Eine Leihmutter bringt für Sarah Jessica Parker die Zwillingstöchter Marion und Tabitha Broderick zur Welt, Matthew Broderick und sie haben schon einen Sohn.
  • Juni: Michael Jackson [maikl dʒäksn] (1958–2009) stirbt an Propofol, sein Arzt Conrad Murray [konräd möräy] (* 1953) wird daraufhin angeklagt.
  • September: US-Popstar Katy Perry (* 1984) lernt den britischen Komiker Russell Brand [rasl bränd] (* 1975) kennen, sie heiraten Oktober 2010 in Indien und sind bis Januar 2012 verheiratet, er macht 2011 per SMS Schluss.
  • Britney Spears startet vierjährige Beziehung mit Jason Trawick [dʒäysn träwik] (* 1971)

Ab 2010

2010

  • Die spanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Sängerin Elsa Pataky (* 1976) heiratet den australischen Schauspieler Chris Hemsworth (* 1983)
  • Februar: Oliver (* 1978) und Sandy Pochers erstes Kind heißt Nayla Alessandra
  • April: Die Engländer Jason Statham (* 1967) und Victoria's Secret-Engel und Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley (* 1987) werden ein Paar
  • Juli: Penélope Cruz (* 1974) und Javier Bardem (* 1969) heiraten auf den Bahamas
  • Juli: Auf einem veröffentlichten Band bedroht und beleidigt Mel Gibson seine russische Freundin, die Komponistin Oksana Grigorieva
  • Oktober: Celine Dion (* 1968) bekommt mit 42 die Zwillinge Nelson (nach Nelson Mandela) und Eddy.
  • November: Die manisch-depressive US-amerikanische Fernsehschauspielerin Demi Lovato (* 1992) geht nach Kokainmissbrauch und Essstörungen in eine Entzugsklinik.

2011

  • News-International-Abhörskandal kommt in England ans Licht, "News of the World" wird eingestellt.
  • Februar: Christina Aguilera [kris'ti:na agi'le:ra] (* 1980) vergisst vor dem Superbowl mehrere Zeilen der Nationalhymne.
  • Februar: Modeschöpfer John Galliano [dʒon galia:no] (* 1960) wütet in einer Pariser Bar gegen Juden "I love Hitler" und wird bei Dior gefeuert.
  • März: Charlie Sheen wird bei "Two and a half men" gefeuert, nachdem er gegen die Produzenten gewütet hatte.
  • März: Luisana Lopilato heiratet den kanadischen Sänger Michael Bublé in ihrer Heimat Argentinien, 2013 kommt Sohn Noah zur Welt
  • April: Mariah Carey bekommt die Zwillinge Monroe und Moroccan.[6]
  • Mai: Maria Shriver (* 1955) und Arnold Schwarzenegger (* 1947) beenden ihre Beziehung, nachdem ein uneheliches Kind Schwarzeneggers, Joseph Baena ['dʒosef 'bäyna] (* 1997), bekannt wird.
  • Mai: Schauspielerin Alicia Silverstone (* 1976) bringt Bear Blu zur Welt.
  • Mai: IWF-Boss Dominique Strauss-Kahn (* 1949) wird nach einer Sex-Affäre in New York verhaftet.
  • Juni: Natalie Portman (* 1981) bringt Aleph Portman-Millepied zur Welt
  • Juli: Harper Seven ist die erste Tochter, bzw. das 4. Kind der Beckhams.
  • Juli: Das englische Supermodel Kate Moss heiratet den "The Kills"-Sänger Jamie Hince [dschäymi hins] (* 1968)
  • Juli: Kate Hudson bringt ihren ersten Sohn Bing zur Welt, der Vater ist "Muse"-Sänger Matthew Bellamy [mäθyu 'belämi] (* 1978)
  • September: Oliver Pochers Frau Alessandra bekommt die Zwillinge Emanuel und Elian.
  • November: Der US-Tänzer Casper Smart (* 1987) ist bis 2014 der neue Liebhaber von Jennifer Lopez.
  • November: Sarah Connors Schwester Anna-Maria (* 1982, geborene Lewe), 2009-2010 noch die Freundin von Mezut Özil, wird die Freundin von Bushido. Sie heiratet ihn 2012, nimmt den Nachnamen Ferchichi an und hat drei Kinder mit ihm.
  • Dezember: Der eigenwillige US-Schauspieler Alec Baldwin wird vor dem Abflug aus einem Flugzeug geworfen, weil er "Words with friends" auf seinem Telephon spielen wollte und sich weigerte es abzuschalten.[7]

2012

  • Januar: Beyonce bringt Blu Ivy Carter zur Welt, der Vater ist Jay-Z.
  • Februar: Whitney Houston (1963–2012) stirbt in Beverly Hills im "Beverly Hilton"-Hotel. Sie ertrinkt unter Drogeneinfluss in der Badewanne.
  • Februar: Bahn-Chef Rüdiger Grube (* 1951) und TV-Köchin Cornelia Poletto (* 1971) werden ein Paar.
  • März: Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown (* 1993) datet ihren Adoptivbruder Nick Gordon und heiratet ihn Januar 2014.
  • April: Die englische Schauspielerin Carey Mulligan ['käri 'maligän] (* 1985) heiratet den englischen Musiker Marcus Mumford ['ma:kus 'mamford] (* 1987).
  • Mai: Jessica Simpson [dschesika simpson] bringt ihr erstes Kind, die Tochter Maxwell Drew, zur Welt
  • Mai: Chris Hemsworths Frau bekommt eine Tochter namens India Rose
  • Juni: Chris Brown und der kanadische Rapper Drake prügeln sich in einem Club, beide sind Ex-Liebhaber von Rihanna.
  • Juli: Kristen Stewart ['kristn stuärt] (* 1990) sorgt mit einer Affäre mit dem englischen Regisseur Rupert Sanders ['ru:pert 'sänders] (* 1971) für einen Riesenskandal. Sie kommt anschließend noch mal mit ihrem Freund Robert Pattinson zusammen, mittelfristig erfolgt aber die Trennung.
  • August: Jennifer Aniston und ihr Schauspielkollege Justin Theroux (* 1971) verloben sich.
  • August: Natalie Portman heiratet den französischen Balletttänzer Benjamin Millepied (* 1977).[8]
  • August: LeAnn Rimes muss in die Rehab.
  • September: Robbie Williams' türkisch-amerikanische Frau Ayda Field [äyda fi:ld] bringt die gemeinsame Tochter Theodora Rose zur Welt
  • September: Der Kalifornier Billy Joe Armstrong (* 1972) von Green Day geht in eine Entzugsklinik.
  • September: Die schwedische TV-Produzentin Anna Elisabeth Eberstein bringt für Hugh Grant einen Sohn zur Welt, drei Monate später gebiert seine Freundin Tinglan Hong, mit der er schon die Tochter Tabitha Xaio Xi Hong hat,[9] seinen zweiten Sohn Felix.
  • September: Ryan Reynolds [raiän räynolds] (* 1976) heiratet Blake Lively [bläyk laivli] (* 1987)
  • Oktober: Justin Timberlake heiratet im italienischen Puglia Jessica Biel
  • Oktober: Der US-Amerikanische Sänger CeeLo Green [si:lo gri:n] wird des Date Rapes beschuldigt, er soll einer Freundin Ecstasy verabreicht haben.
  • Oktober: Adele (Adkins) [ä'däl] (* 1988) bekommt ihr erstes Baby Angelo. Der Vater ist der englische Unternehmer Simon Konecki (* 1974).
  • Dezember: Das brasilianische Model Gisele Bündchen [schi'säl bündchen] (* 1980) bekommt Vivian Lake, Vater ist Quarterback Tom Brady [tom 'bräydi].
  • Dezember: Kate Winslet heiratet in dritter Ehe Ned Rocknroll (* 1978 als Edward Lyulph Abel Smith), einen Neffen von Richard Branson. Trauzeuge ist Leonardo DiCaprio.
  • Ende: Mandy Capristo (* 1990), die ehemalige Sängerin von "Monrose", und Mesut Özil (* 1988) werden bis Oktober 2014 ein Paar.

2013

  • Januar: Milan heißt der Sohn der Kolumbianerin Shakira (Ripoll) (* 1977) und des katalanischen Fußballspielers Gerard Piqué [ʒəˈɾar piˈke] (* 1987, auf den Tag genau zehn Jahre jünger)
  • Januar: US-Popstar Kesha (* 1987, Nachname "Sebert") und Selena Gomez (* 1992) gehen in Entzug.
  • März: Justin Biebers Kapuzineräffchen "Mally" wird in Deutschland mangels Papieren konfisziert und wird künftig im Serengeti-Park in Hodenhagen leben. Das ganze Jahr lang wird Bieber sein Rüpelimage pflegen, er beleidigt das Andenken von Anne Frank, wird in einem brasilianischen Bordell erwischt, nimmt Drogen, sprayt Graffiti, pinkelt auf der Toilette lieber in einen Putzeimer, kommt zwei Stunden zu spät zu seinem Konzert.[10]
  • März: Der neue Freund von Britney Spears ist für etwa 18 Monate David Lucado (* ca.1986).
  • April: Oliver Pocher und seine Frau trennen sich
  • April: US-Filmstar Reese Witherspoon (* 1976) und ihr Mann Jim Toth (* 1970) werden alkoholisiert angehalten, Videoaufnahmen, auf denen Witherspoon die Polizisten bedroht, gelangen ins Netz, die beiden gehen kurz ins Gefängnis.
  • Mai: Leonardo DiCaprio (* 1974) ist bis September 2014 mit dem deutschen Model Toni Garrn (* 1992) zusammen
  • Mai: Die englische Schauspielerin Keira Knightley ['ki:ra 'naitli] (* 1985) heiratet James Righton (* 1983) von der Band "Claxons" in Mazan, Frankreich
  • Juni: Kim Kardashian bringt ihren ersten Sohn North West zur Welt.
  • Juni: Kate Winslet [käyt 'winslet] bekomt ihr drittes Kind vom dritten Mann, der Vater von Bear Blaze Winslet ist Ned Rocknroll.
  • Juli: Jessica Simpson [dʃesika simpson] bringt ihr zweites Kind zur Welt, den Sohn "Ace Knute"
  • Juli: Der kanadische "Glee"-Schauspieler Cory Monteith (1982–2013) stirbt an seiner Drogensucht.
  • Juli: Die kanadische Sängerin Avril Lavigne (* 1984) heiratet ihren Landsmann Chad Kroeger [tʃäd kro:ger] (* 1974), den Frontmann von Nickelback. 2006-2010 war sie mit "Sum 41" Sänger Deryck Whibley (* 1980) verheiratet gewesen.
  • Juli: Emma Roberts wird verhaftet, nachdem sie ihrem Freund Evan Peters eine blutige Nase verpasst hat, sie bleiben aber zusammen.
  • August: Michael Douglas [maikl 'dagläs] und die Waliserin Catherine Zeta-Jones (* 1969) geben nach 13 Jahren Ehe ihre Trennung bekannt.
  • September: Der ehemalige deutscher Tennisspieler Boris Becker (* 1967) veröffentlicht seine Autobiographie "Das Leben ist kein Spiel"
  • September: Miley Cyrus ['maili 'sairus], die schon eine ganze Weile mit provokanten Interviews und anzüglichen Konzerten für Wirbel sorgt, setzt mit dem lasziven Video "Wrecking Ball" noch einen drauf.
  • September: Der US-amerikanische Schauspieler und Sänger Zac Efron [säk 'efron] (* 1987) äußert sich zu seinen Drogen- und Alkoholproblemen, wegen denen er mindestens einmal in der Reha war. [11]
  • September: Wayne Carpendale (* 1977) heiratet Ed-"Bellini"-Sängerin und Moderatorin Annemarie Warnkross (* 1977), die seinen Namen annimmt.
  • Oktober: Michelle Hunziker (* 1977) bringt ihre Tochter Sole Trussardi zur Welt
  • Oktober: Halle Berry ['ho:li 'beri] (* 1966) und der französische Schauspieler Olivier Martinez (* 1966) bekommen einen Sohn Maceo.
  • November: Ashton Kutcher (* 1978) und Demi Moore sind geschieden
  • November: Oliver Pocher und die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki (* 1989) sind offiziell ein Paar
  • November: "Fast and Furious"-Schauspieler Paul Walker [po:l wo:ker] (1973–2013) stirbt ausgerechnet bei einem Autounfall.
  • Dezember: Die US-Amerikanerin Khloé Kardashian [klo:e kar'daʃian] (* 1984) trennt sich von ihrem Ehemann, dem an Drogenproblemen leidenden US-amerikanischen Basketballspieler Lamar Odom (* 1979 ).

2014

  • Januar: Die spanische Sportjournalistin und Fernsehreporterin Sara Carbonero (* 1984) bringt Martin Casillas zur Welt, der erste Sohn des Nationaltorwarts Iker Casillas.
  • Februar: Woody Allens Adoptivtochter Dylan Farrow (* 1985) beschuldigt ihn erneut, sie als Kind missbraucht zu haben.[12]
  • Februar: Apollo Rossdale ist Gwen Stefanis drittes Kind
  • Februar: Der US-amerikanische Kunsthändler Vito Schnabel (* 1986) ist der neue Freund von Heidi Klum.[13]
  • Februar: Die englische Schauspielerin Emily Blunt (* 1983) bekommt ihr erstes Kind Hazel, ihr Mann ist seit 2010 der US-Regisseur John Krasinski (* 1979).
  • Februar: Der mit persönlichen Problemen kämpfende US-amerikanische Schauspieler und Komiker Shia LaBeouf (* 1986) trägt in der Öffentlichkeit eine Papiertüte auf dem Kopf.
  • Februar: Julia Roberts' Halbschwester Nance Motes (1976–2014) begeht Selbstmord.[14]
  • Februar: Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman (1967–2014) stirbt mit 46 an einer Überdosis.
  • März: Elsa Pataky/Chris Hemsworth bekommen die Zwillinge Tristan und Sasha. Im November wird Hemsworth vom "People"-Magazine zum "Sexiest Man alive" gekürt.
  • März: Gwyneth Paltrow und Coldplay-Frontmann Chris Martin geben ihre Trennung bekannt.
  • März: Mick Jaggers amerikanische Langzeitfreundin L'Wren Scott (1964–2014) erhängt sich in Manhattan.
  • April: Johnny Depp (* 1963) verlobt sich mit seiner amerikanischen Schauspielkollegin Amber Heard (* 1986).[15]
  • April: Peaches Honeyblossom Geldof (1989–2014) stirbt mit 25 an einer Überdosis Heroin.
  • April: Die irisch-US-amerikanische Schauspielerin Olivia Wilde (* 1984) bringt Otis Alexander zur Welt, der Vater ist der US-amerikanische Schauspieler und Komiker Jason Sudeikis (* 1975).
  • 6. Mai: Lothar Mathhäus wird zum vierten Mal Vater, die Mutter von Milan heißt Anastasia Klimko (* ca.1989).
  • Mai: Kanye West (* 1977) und Kim Kardashian (* 1980) heiraten im Forte di Belvedere in Florenz
  • Mai: Beyonces Schwester Solange (* 1986) schlägt in einem Fahrstuhl auf Jay Z ein.
  • Mai: Der österreichische Schauspieler und Philanthrop Karlheinz Böhm (1928–2014) stirbt mit 86.
  • Juni: Jennifer Lopez und Marc Anthony sind endgültig geschieden
  • Juni: Die US-amerikanische Rapperin, Sängerin und Schauspielerin Lil’ Kim (* 1974) nennt ihre Tochter Royal Reign, der Vater ist Peoples "Mr.Papers" Hernandez (* 1975).
  • Juli: Marooon 5-Sänger Adam Levine (* 1979, USA) heiratet das namibische Model Behati Prinsloo (* 1989).
  • August: "The Fappening/Celebgate": Hackerangriff auf private Fotos von Prominenten
  • August: Brad Pitt heiratet Angelina Jolie in Nizza, zehn Jahre nachdem sie sich kennengelernt haben. Die Ex-Partner Johnny Lee Miller, Jennifer Anniston und Jolies Vater Jon Voight waren nicht dabei.[16]
  • August: Mariah Carey und Nick Cannon trennen sich
  • August: Der an Parkinson und Depressionen leidende US-amerikanische Schauspieler Robin Williams (1951–2014) erhängt sich.
  • August: Gerüchte über eine Liaison des englischen Sängers Chris Martin und der US-amerikanischen Schauspielerin Jennifer Lawrence (* 1990)
  • August: Der englische Schauspieler Robert Pattinson (* 1986) und die englische Sängerin Tahliah Debrett Barnett (* 1988) alias "FKA Twigs" werden ein Paar.
  • 4. September: Die US-amerikanische Schauspielerin Scarlett Johansson (* 1984) bringt ihr erstes Kind, Rose Dorothy, zur Welt. Ihr Verlobter ist Romain Dauriac [ro'mä: dori'ak] (* 1982), ein französischer Journalist.
  • 11. September: Joachim Fuchsberger (1927–2014) stirbt im Alter von 87 Jahren.
  • 12. September: Die US-amerikanische Schauspielerin Eva Mendes (* 1974) bekommt mit 40 ihr erstes Kind Esmeralda Amada. Der Vater ist ihr kanadischer Kollege Ryan Gosling ['raiän gosling] (* 1980).
  • 13. September: Der US-amerikanische Schauspieler George Clooney (* 1961) heiratet in Venedig die britisch-libanesische Juristin Amal Alamuddin (* 1978), die unter anderem Julian Assange (* 1971) vertreten hat[17]
  • 30. September: Die US-Schauspieler Ashton Kutcher ['äʃtn 'katʃer] (* 1978) und Mila Kunis (* 1983) bekommen die Tochter Wyatt Isabelle.
  • 10. Oktober: Michelle Hunziker (* 1977) und Tomaso Trussardi (* 1983) heiraten in Bergamo
  • 14. Oktober: Seal (* 1963) und Heidi Klum (* 1973) sind jetzt offiziell geschieden
  • 21. Oktober: Der südafrikanische Sprinter Oscar Pistorius (* 1986) wird zu fünf Jahren Haft verurteilt, er hatte 2013 seine Freundin Reeva Steenkamp (1983–2013) erschossen.
  • 27. Oktober: Robbie Williams und seine Frau Ayda Field werden zum zweiten Mal Eltern, ihr Sohn heißt Charlton Valentine Williams [tscharltn välentain].
  • 14. November: Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (* 1961) heiratet in der Slowakei zum fünften Mal, diesmal die Russin Anastasia Klimko (* ca.1989).
  • 7. Dezember: Kate Hudson (* 1979) und Mathew Bellamy (* 1978) haben nach vier Jahren ihre Verlobung aufgelöst und sich getrennt.
  • 8. Dezember: Karl Dall (* 1941), der von einer Schweizer Journalistin Anja-Maria S. (*ca.1970), erwiesenermaßen eine Stalkerin (u. a. bei Udo Jürgens und Jürgen Drews), der Vergewaltigung beschuldigt worden war, wird freigesprochen und erhält ca. €50.000 Schadensersatz.[18][19]
  • 9. Dezember: Wladimir Klitschko (* 1976) wird zum ersten Mal Vater. Seine Freundin Hayden Panettiere (* 1989) bringt die Tochter Kaya zur Welt.
  • 15. Dezember: Martina Navratilova (* 1956) heiratet ihre russische Langzeitfreundin Julia Lemigova (* 1972, auch Julie L.)
  • 28. Dezember: Sissy Böhm (* 1955), älteste Tochter des kürzlich verstorbenen Karlheinz Böhm (1928–2014), beschreibt in ihrer Biografie "Im Schatten des Lichts: Bekenntnisse einer Tochter aus gutem Hause", wie sich ihre Mutter Elisabeth Zonewa während ihrer Kindheit an ihr vergangen hat. Später soll ihre Mutter sie im Bekanntenkreis zur Prostitution genötigt haben und ihr Vater habe alles gewusst.[20]

Weblinks

Quellen

  1. Cruz Beckham, Celebrity Baby Scoop
  2. Gyllenhaal, Sarsgaard Have a Girl - Birth, Maggie Gyllenhaal, Peter Sarsgaard : People.com, 10/09/2006
  3. Paris-Prozess: Richter schickt Hilton zurück ins Gefängnis - SPIEGEL ONLINE, 08.06.2007
  4. About.com
  5. Mel Gibson: Ex-Frau bekommt nach Scheidung die Hälfte seines Vermögens - Bild.de, 24.12.2011
  6. Mariah Carey gives birth to twins and renews vows with Nick Cannon | Daily Mail Online, 2 May 2011
  7. 'Rude' Alec Baldwin fled to toilet, booted from plane - CNN.com, December 8, 2011
  8. Natalie Portman: Hochzeit mit Ballett-Star Benjamin Millepied! - Bild.de, 06.08.2012
  9. Hugh Grant: Zwei Frauen waren gleichzeitig von ihm schwanger - Bild.de, 29.01.2014
  10. DER SÄNGER RÜPELTE SICH DURCHS JAHR, Justin Bieber – Teenie EXTREM!|BILD 26.12.2013
  11. http://www.bild.de/unterhaltung/leute/zac-efron/nach-koks-rehab-jetzt-bricht-er-sein-schweigen-32601824.bild.html Jetzt bricht Zac Efron sein Schweigen|BILD 29.09.2013]
  12. WELT 2.2.14,"Dylan Farrow kann keine Spielzeug-Eisenbahn sehen"
  13. BUNTE
  14. Julia Roberts: Trauer um ihre Schwester | GALA.DE, 10. Februar 2014
  15. Johnny Depp bestätigt Verlobung mit Amber Heard - SPIEGEL ONLINE, 04.04.2014
  16. INSIDE Brad Pitt and Angelina Jolie's secret French wedding | Daily Mail Online, 29 August 2014
  17. 5 Things to Know About George Clooney's Fiancée, Amal Alamuddin (Other Than, OMG, She's Marrying George Clooney!) | E! Online Deutschland, 26. April 2014
  18. Bild 9.Dezember 2014
  19. Vorwurf der Vergewaltigung: Freispruch für Karl Dall, SPIEGEL, 9.Dezember 2014
  20. "Karlheinz Böhms Tochter erhebt schwere Vorwürfe gegen ihre Eltern", Stern, 28. Dezember 2014