Street Fighting Years

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Street Fighting Years
Studioalbum von Simple Minds
Genre(s) Rock
Veröffentlichung 8. Mai 1989
Aufnahmejahr März 1988 bis März 1989
Label Virgin Flag of Germany.svg
A&M Records Flag of the United States (Pantone).svg
Format(e) CD, LP, Tape, Download, Stream
Anzahl der Titel 10 (LP) / 11 (CD)
Laufzeit 59:27 (10)[1] / 61:47 (11)[2]
Besetzung
  • Jim Kerr: Gesang
  • Charlie Burchill: Gitarren
  • Mick MacNeil: Keyboards, Akkordeon
  • John Giblin: Bass
  • Mel Gaynor: Schlagzeug
Produzent(en) Stephen Lipson, Trevor Horn
Studio(s)
Chronologie
Once Upon a Time
(1985)
Street Fighting Years Real Life
(1991)
Singleauskopplungen
6. Februar 1989 Belfast Child
10. April 1989 This Is Your Land
Mai 1989 Take a Step Back
17. Juli 1989 Kick It In
3. Dezember 1989 Let It All Come Down

Street Fighting Years ist das achte Studioalbum der schottischen Rockband Simple Minds. Es wurde am 8. Mai 1989 veröffentlicht.[3] In Argentinien wurde das Album 1989 auf LP unter dem Titel "Los Años de Las Peleas Callejeras" mit spanischen Musiktiteln veröffentlicht.[4]

Entstehung

Auf dem vorangegangenen Album "Once Upon a Time" aus dem Jahr 1985 trat erstmals der Bassist John Giblin in Erscheinung. Er stand auf der Tour für Amnesty International am Bass. In der folgenden Pause wurde am 11. Mai 1987 das Doppel-Live-Album "Live In The City Of Light" veröffentlicht und MacNeil/Burchill arbeiteten an einer Instrumentalplatte die "Aurora Borealis" heißen sollte. Es erschien jedoch nicht, die Stücke flossen stattdessen in das politisch motivierte Album "Street Fighting Years" ein.[5] Das Album wurde von Stephen Lipson und Trevor Horn produziert.[6] Der titelgebende Song "Street Fighting Years" wurde in Erinnerung an den chilenischen Sänger, Musiker und Theaterregisseur Víctor Jara (1932-1973) geschrieben. Der Titel "Biko" stammt im Original von dem britischen Musiker Peter Gabriel.

Weiteres

Der Titel "When Spirits Rise" ist nicht auf der LP enthalten. Eine Limited Edition enthält neben der CD zwei Tapes mit dem Interview "Extracts From The Radio 1 Broadcast 'the Street Fighting Years'" sowie ein 64 seitiges Song-Book mit den Noten von "Street Fighting Years" und Live-Fotos.[7] Die dem Album anschließende Tour machten der Bassist John Giblin und der Schlagzeuger Mel Gaynor nicht mehr mit, sie wurden durch Malcolm Foster und Manu Katche ersetzt.[5]

Charts

Das Album konnte sich in vielen euroäischen Charts platzieren. In der Schweiz, in Deutschland und den Niederlanden erreichte es Platz 1. In Österreich erreichte es Platz 3.[8] Auch im Vereinigten Königreich erreichte das Album Platz 1.[3] In den Vereinigten Staaten erreichte das Album Platz 70 in den Billboard 200.[9]

Musiker

Hauptbesetzung
  • Jim Kerr: Gesang
  • Charlie Burchill: Gitarren
  • Mick MacNeil: Keyboards, Akkordeon
  • John Giblin: Bass
  • Mel Gaynor: Schlagzeug
Zusätzliche Musiker
  • Lou Reed: Gesang auf "This Is Your Land"
  • Lisa Germano: Geige
  • Lorna Bannon: Backgroundgesang
  • Manu Katché: Schlagzeug
  • Maureen Kerr: Penny Whistle, Bodhrán
  • Steve Lipson: Bass, Produzent
  • Abdou Mboup: Perkussion
  • Sheena McKenzie: Cello
  • Stewart Copeland
  • Roger Sharp: Dudelsack[10]

Titelliste

  1. Street Fighting Years - 6:25
  2. Soul Crying Out - 6:07
  3. Wall Of Love - 5:20
  4. This Is Your Land - 6:22
  5. Take A Step Back - 4:23
  6. Kick It In - 6:11
  7. Let It All Come Down - 4:56
  8. Mandela Day - 5:45
  9. Belfast Child - 6:42
  10. Biko - 7:34
  11. When Spirits Rise - 2:02

Weblinks

Quellen

  1. Simple Minds: Street Fighting Years - LP, 1989, Gatefold
  2. Simple Minds: Street Fighting Years - CD, 1989
  3. 3,0 3,1 simpleminds.com - Street Fighting Years
  4. Simple Minds - Los Años de Las Peleas Callejeras - Street Fighting Years (Vinyl, LP, Album) at Discogs
  5. 5,0 5,1 Simple Minds – laut.de – Band
  6. Simple Minds - Street Fighting Years (CD, Album) at Discogs
  7. Simple Minds: Street Fighting Years - CD + 2-Tape, 1989, Limited Edition, Longbox
  8. Simple Minds - Street Fighting Years - austriancharts.at
  9. Simple Minds - Chart history | Billboard
  10. Simple Minds: Street Fighting Years - CD, 1989