Slackjoint

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Slackjoint
Slackjoint, 2009
Slackjoint, 2009
Allgemeine Informationen
Herkunft Hamburg, Flag of Germany.svg Deutschland
Genre Psychedelic Trance[1]
Gründung September 2012
Website slackjoint.de
Aktuelle Besetzung
Marco Petri
Roman Meier
Florian Schmid

Slackjoint ist eine deutsche Psychedelic-Trance-Band aus Hamburg.

Bandgeschichte

Die Wege der Bandmitglieder Marco Petri, Roman Meier und Florian Schmid kreutzten sich 2005. Sie spielten zunächst als DJs auf Festivals wie Tshitraka Project, Psy-Experience Festival und dem Indian Spirit Festival.[2] Sie waren an der Produktion vieler Veröffentlichungen beteiligt.[3]

Slackjoint spielte am 14. November 2009 in der Roten Flora in Hamburg bei Flagge zeigen gegen Rassismus.[4] Die Band Slackjoint wurde aber erst offiziell im September 2012 gegründet.[5] Am 28. März 2014 wurde das Debütalbum "That Moment" über Amplidudes Records veröffentlicht. Am 19. September 2014 spielten sie mit Phaxe (Kevin Josefsen) (Dänemark) und Dansko (Danny Bekkert) bei The Neverending Story in Hamburg.[6] Am 20. Februar 2015 war Slackjoint Main Act bei der Psyfactory Bozen in Italien.[7]

Im September 2016 spielten sie beim Earthquake Open Air Gathering in Karstädt in Brandenburg auf.[8] Im Juli 2017 traten sie beim Orange Sun Festival im Burgwall in Menkendorf in Mecklenburg-Vorpommern auf.[9] Am 1. September 2017 trat Slackjoint bei Indian Spirit 2017 - The Rebirth in Eldena in Mecklenburg-Vorpommern auf.[10] Am 10. Oktober 2017 kündigte Slackjoint auf Facebook die EP "Cyanescens" über ov-silence Music an.[11] Am 13. Oktober 2017 traten sie bei Illumination 2017 in Hamburg auf.[12]

Diskografie (Alben)

  • 2014: That Moment, Amplidudes Records
  1. No Gravity
  2. Dandelion Fields
  3. That Moment
  4. Reacting the same way
  5. Undecided
  6. Spooky
  7. Journeys
  8. Universal Language
  9. The Tribe

Weblinks

Quellen