Radio Murmansk

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Radio Murmansk beim Elektroanschlag Festival 2008

Radio Murmansk ist ein deutsches Industrial-Musikprojekt von Kris K.

Kris K gründete Radio Murmansk im Sommer 2003. Im Herbst 2003 fanden die ersten Aufnahmen auf CD-R den Weg in die Öffentlichkeit. Die erste 7" wurde im November 2003 beim österreichischen Label Steinklang Industries veröffentlicht. 2004 wurde das Debütalbum "MOC" über AgitProp, einem Sublabel von Steinklang Industries, veröffentlicht. Im November 2004 gab Radio Murmansk das erste Konzert in Wien.[1]

Am 9. Juli 2005 trat Radio Murmansk beim Operation 9. Juli Festival im Club Blackout in Rosenheim auf.[2] Im Jahr 2006 gründete Kris K das Seitenprojekt Nochnoi Doll.[1] Das Album "A Year In Progress" (2006) besteht aus 13 CDs. Die Aufnahmen dazu entstanden zwischen November 2004 und Ende September 2005.[3] Im Dezember 2006 trat Radio Murmansk bei HEILIGE FEUER VI in Moskau auf.[2] Am 17. November 2007 folgte nach einigen Eigenveröffentlichungen mit "Shinjuku - Pushkinskaja" das zweite Album über Steinklang Industries. Im April 2008 trat Radio Murmansk beim 9. Elektroanschlag Festival in Altenburg auf.

Der bulgarische Musiker und Künstler Dimo Dimov (Allerseelen, Fahl, Miel Noir, Sagittarius, Sturmpercht, Svarrogh) veröffentlichte 2008 sein erstes[4] Fotobbuch "La Pluma De Arbol". Darin enthalten sind Fotos auch von Radio Murmansk.[5] Am 23. Juli 2011 spielte Radio Murmansk beim Exit:Bizarre Festival im Kafe Kult in München.[6]

Radio Murmansk ist auf Samplern wie "In Stahlgewittern" (2003), "Mia Runa" (2005), "Steinklang Industries II 2005-2006" (2006), "Doppelhertz" (2007) und "Steinklang Industries IV 2007-2008" (2008) vertreten.[7] Kris K war auch als Der Einsiedler, Mizz Madonna und Nochnoi Doll sowie in Fall Weiss, der österreichischen Folkband Sturmpercht und The Moonlets aktiv.[8]

Diskografie (Alben)

  • 2001: 01 / "Stijl"
  • 2004: MOC, DSP / AgitProp
  • 2005: Kommunikation Im Öffentlichen Raum Vol. II (Video)
  • 2006: A Year In Progress (13CD)
  • 2006: M 08.12 MMVI
  • 2007: Shinjuku - Pushkinskaja, Steinklang Industries / DSP
  • 2007: C 13/10/07
  • 2013: IT! 0​.​1
  • unbekannt: Formlos (2CD)
  • unbekannt: Unknown (DSP 14)
  • unbekannt: Leipzig IPP
  • unbekannt: Unknown (DSP 16)
  • unbekannt: How To Ride An Asteroid
  • unbekannt: Einzeller im Reaktorwasser
  • unbekannt: マシンガンの龍
  • unbekannt: Radio Murmansk

Weblinks

Quellen