Jörg Holdinghausen

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jörg Holdinghausen, 2008

Jörg Holdinghausen (* in Schweinfurt, Bayern[1]) ist ein deutscher Sänger, Komponist und Multi-Instrumentalist aus Berlin.

Leben

Holdinghausen machte seinen Abschluss an der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl (Hauptfach E-Bass, Nebenfach Klarinette und Klavier). Weitere Musik - und Lebenserfahrungen sammelte er bei vielen ausgiebigen, mehrmonatigen Studienreisen durch Afrika.[2]

Er spielte bei der 1992 gegründeten deutschen Punk-Rock-Band Tagtraum aus Schweinfurt mit. Die Band löste sich 2006 auf. Nach der Auflösung ging Holdinghausen unter anderem zu den Bands Tele (Gründung 2000) und Wir sind Helden (Gründung 2000).[3]

Bei der Band Boink spielt er an der Seite von Eva Gruber, Jonas Gruber und Sven Peks mit.[4] An dem 2004 erschienenen Album "Train To Spain" war er als Bassist und Sänger beteiligt.[5] Seitdem wurde bisher (Stand November 2013) kein Album mehr veröffentlicht.

Holdinghausen spielt ebenfalls als Bassist bei der deutschen Pop-Rock-Band Tele aus Freiburg im Breisgau. Mit der Band tourte er im Juni 2006 für das Goethe-Institut durch den Süden Afrikas.[6] Mit der Song "Mario" spielte er mit Tele am 9. Februar 2007 beim Bundesvision Song Contest 2007 mit. Kurz danach erschien das dritte Studioalbum "Wir Brauchen Nichts" der Band, an dem Holdinghausen als sechster Mann beteiligt war.[7][8]

Bei der deutschen Pop-Rock-Gruppe Wir sind Helden beteiligt sich Holdinghausen ebenfalls. So war er an dem 2010 veröffentlichten Album "Bring mich nach Hause" als Gastmusiker bei den Aufnahmen in den Tritonus Studios in Berlin-Kreuzberg beteiligt[9] und bei der Tour mit dabei.[10] Mit dem Schlagzeuger Pola Roy der "Wir sind Helden"-Band bildet Holdinghausen die Berliner Band Per Anders. Per Anders veröffentlichte im November 2010 das gleichnamige Album "Per Anders".

2012 spielte er mit dem Projekt "Safar",dem Großmeister der Rubab Ustad Ghulam Hussain und weiteren Musikern aus Afghanistan und Deutschland, eine erfolgreiche Tournee.

Auch an den Solo-Alben der Sängerin Judith Holofernes der "Wir sind Helden"-Band beteiligte sich Holdinghausen als Multi-Instrumentalist und Co-Autor. Er ist außerdem musikalischer Leiter ihrer Live-Band.[11] Das Album Ein leichtes Schwert wurde am 7. Februar 2014 veröffentlicht.

Seitdem er bei Aufnahmen zur zweiten Judith Holofernes Platte den Songwriter Teitur von den Färöer Inseln kennen lernte, ist er der Bassist der aktuellen Live-Band.

Holdinghausen unterrichtete neben seinen Tätigkeiten in seinen Bands und für viele verschiedene Künstler unter anderen an der Rock Pop Schule Berlin.[2] Er lebt in Köpenick.[12]

Diskografie (Alben)

  • 2001: Tagtraum - Augen auf und durch
  • 2003: Tagtraum - Komm lass es echt sein
  • 2004: Boink ‎– Train To Spain
  • 2006: Tagtraum - Wir gehen um zu bleiben (Live)
  • 2007: Tele - Wir Brauchen Nichts
  • 2009: Tele - Jedes Tier
  • 2010: Wir sind Helden: Bring mich nach Hause
  • 2011: Per Anders - Per Anders
  • 2011: Francesco Wilking - Die Zukunft liegt im Schlaf
  • 2011: Marianne Rosenberg: Regenrhythmus
  • 2014: Judith Holofernes - Ein leichtes Schwert
  • 2014: Per Anders – Empty House
  • 2016: Per Anders – Transit (EP)
  • 2017: Judith Holofernes – Ich bin das Chaos

Weblinks

Quellen