Insekt (Band)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Insekt beim Elektroanschlag Festival 2006

Insekt ist ein inaktives belgisches EBM-Duo.

Das Projekt wurde 1989 von den Belgiern Eric van Wonterghem und Mario Vaerewijck gegründet. Im selben Jahr veröffentlichten sie ihr Debütalbum "We Can't Trust The Insect" über das belgische Label KK Records. Darüber folgten auch die Veröffentlichungen der nächsten Alben "Stress" (1990), "Dreamscape" (1992), "Creeps" (1992) und "In The Eye" (1993). Das Live-Album "Creeps" wurde 1992 im Cadillac in Sint-Niklaas, Belgien während der Tour durch Europa aufgenommen. Eric van Wonterghem und Mario Vaerewijck beschlossen nach dem fünften Album, sich anderen Projekten zu widmen.

Die beiden fanden sich für das Belgian Independent Musik (BIM) Festival am 27. Dezember 2003 in Antwerpen wieder zusammen.[1][2] Nach über 10 Jahren ohne Veröffentlichung wurde dann 2004 das Album "Ohrwürmer" veröffentlicht. Die Aufnahmen der ersten acht Titel erfolgten 2004 beim Neurobeats Festival. Der Titel "Personal Jesus" stammt ursprünglich von Martin L. Gore / Depeche Mode, der Titel "Your Words" von Lowpass. Weiterhin sind drei Remixe enthalten. Im April 2006 traten Insekt beim Elektroanschlag Festival in Altenburg auf. Am 12. Mai 2006 folgte das Album "Teenmachine", auf dem auch zwei Remixe von Spetsnaz und Funker Vogt enthalten sind. Für das Coverdesign war Tanja Richter verantwortlich. Das Mastering erfolgte bei Prodam. Am 17. April 2006 spielte Insekt im Rockclub Batschkapp in Frankfurt am Main.[3] Im November 2007 trat Insekt beim 6. Wrocław Industrial Festival in Breslau in Polen auf.

1997 startete van Wonterghem das Soloprojekt Monolith. Mario Vaerewijck war auch in Akyra und Lowpass sowie als Shithead aktiv und an den Veröffentlichungen "Stay Alive" (1987) und "Dare" (1988) von Vomito Negro beteiligt. Auch Eric Van Wonterghem war zwischen 1990 und 2010 an mehreren Veröffentlichungen von Vomito Negro beteiligt. Mit Dirk Ivens ist er seit 1981 in Absolute Body Control aktiv.

Diskografie (Alben)

  • 1989: We Can't Trust The Insect, KK Records
  • 1990: Stress, KK Records
  • 1992: Dreamscape, KK Records
  • 1992: Creeps, KK Records (Live)
  • 1993: In The Eye, KK Records
  • 2004: Ohrwürmer, Psycho-Dynamics / Alfa Matrix
  • 2006: Teenmachine, Noise Terror Productions

Weblinks

Quellen