Willkommen in der InkluPedia

Ecuador

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Ecuador ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt die übliche Verwendung. Für weitere Verwendungen siehe Ecuador (Begriffsklärung).

República del Ecuador
Republik Ecuador
Flag of Ecuador.svg
Coat of arms of Ecuador.svg
Flagge Wappen
Wahlspruch: Dios, patria y libertad
(spanisch für „Gott, Vaterland und Freiheit“)
Amtssprache Spanisch
Hauptstadt Quito
Staatsform Republik
Regierungssystem Präsidialsystem
Staatsoberhaupt, zugleich Regierungschef Präsident Lenín Moreno
Währung 1 US-Dollar (USD) = 100 Cent (seit 2000)
Unabhängigkeit 1821 (von Spanien)
Nationalhymne Salve, Oh Patria
(„Sei gegrüßt, oh Vaterland!“)
Nationalfeiertag 10. August (Unabhängigkeitstag)
Zeitzone UTC-5
Kfz-Kennzeichen EC
ISO 3166 EC, ECU, 218
Top-Level-Domain .ec
Telefonvorwahl +593
Ecuador on the globe (South America centered).svg

Ecuador [eku?a'do???] (auch Ekuador, spanisch República del Ecuador) ist eine Staat im Nordwesten Südamerikas. Die Republik liegt südwestlich von Kolumbien und nordwestlich von Peru am Pazifischen Ozean (Pazifik). Das Land ist nach der Äquatorlinie benannt, die durch den nördlichen Teil des Staatsgebiets verläuft. Zu Ecuador gehörend die Galápagos-Inseln, die abgelegen westlich der Küste im Pazifik liegen. Die Hauptstadt Ecuadors ist Quito in einem 2850 m hohen Becken der Anden. Sie ist die höchstgelegene Hauptstadt der Welt und neben Guayaquil eine der beiden größten Städte des Staates.

Verwaltungsgliederung

Ecuador ist in 24 Provinzen (provincias), Kantone (cantones) und Parroquia (parroquias) unterteilt.

Provinzen Ecuadors


Amazonien (Oriente)
Provinz Hauptstadt
Morona Santiago Macas
Napo Tena
Orellana Puerto Francisco de Orellana
Pastaza Puyo
Sucumbíos Nueva Loja
Zamora Chinchipe Zamora
Andenhochland (Sierra)
Provinz Hauptstadt
Azuay Cuenca
Bolívar Guaranda
Cañar Azogues
Carchi Tulcán
Cotopaxi Latacunga
Chimborazo Riobamba
Imbabura Ibarra
Loja Loja
Pichincha Quito
Santo Domingo de los Tsáchilas Santo Domingo de los Colorados
Tungurahua Ambato
Küste (Costa)
Provinz Hauptstadt
El Oro Machala
Esmeraldas Esmeraldas
Guayas Guayaquil
Los Ríos Babahoyo
Manabí Portoviejo
Santa Elena Santa Elena
Galápagos Puerto Baquerizo Moreno

Literatur

  • 2005: Ecuador: Welt der Vielfalt, Rafael Sevilla und Alberto Acosta, 320 Seiten, Horlemann, ISBN 978-3895022104
  • 2009: The Ecuador Reader: History, Culture, Politics, Herausgeber Carlos De La Torre und Steve Striffler, 480 Seiten, Duke University Press, ISBN 978-0822343523 (Englisch)
  • 2012: The History of Ecuador, George Lauderbaugh, 189 Seiten, ABC-CLIO, ISBN 978-0313362507 (Englisch)
  • 2017: Ecuador, Volker Feser, 600 Seiten, Michael Müller Verlag, 6. Auflage, ISBN 978-3956541964

Weblinks