Düsseldorf

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Stadt Düsseldorf
Logo der Stadt Düsseldorf
Panorama von Düsseldorf, Blick nach Westen, 2016

Düsseldorf ist eine am Rhein gelegene Stadt und die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens. Sie ist mit knapp 600.000 Einwohnern[1] nach Köln die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Benannt nach der Düssel, einem Nebenfluss des Rheins, wurde die Stadt im 12./13. Jahrhundert nahe einiger Altsiedlungen gegründet. Düsseldorf zählt heute zu Deutschlands größten Wirtschaftszentren und ist ein wichtiger Banken- und Börsenplatz. Bekannt ist die Stadt unter anderem als Hochburg des Karnevals sowie für den Einkaufsboulevard Königsallee.

Fotos

Literatur

  • Fritz Dross: Kleine Düsseldorfer Stadtgeschichte, Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 2007
  • Harald Frater (Hrsg.) u. a.: Der Düsseldorf Atlas. Emons, Köln 2004, ISBN 3-89705-355-1
  • Roland Kanz und Jürgen Wiener (Hrsg.): Architekturführer Düsseldorf. Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2001, ISBN 978-3-496-01232-0

Weblinks

Quellen