Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Basel

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Basel ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt die übliche Verwendung. Für weitere Verwendungen siehe Basel (Begriffsklärung).

Wappen von Basel
Basler Münster mit Pfalz und der Mittleren Rheinbrücke
Quartiere von Basel

Basel (Zum Anhören anklicken [ˈbɑːsəl] (französisch Bâle, italienisch Basilea, rätoromanisch Loudspeaker.svg Basilea) ist eine Grossstadt im Kanton Basel in der Schweiz. Die Stadt Basel ist der Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet. Nach Zürich und Genf ist Basel mit über 171.000 Einwohnern die drittgrösste Stadt der Schweiz (Stand 31. Dezember 2017).[1]

Geographie

Basel liegt im äussersten Nordwesten der Schweiz zu beiden Seiten des Rheins. Der Rhein ändert im Stadtbereich von Basel seine Flussrichtung von Ost-West nach Süd-Nord. Hier endet der Rheinabschnitt Hochrhein und beginnt der Oberrhein. Durch die Mannheimer Akte von 1868 gilt der die Stadt prägende Rhein von seiner Mündung bis zur Basler Altstadt als internationales Gewässer.[2] Basel liegt an der Grenze zu Deutschland (Weil am Rhein) und Frankreich.

Stadtgliederung

Die Stadt Basel ist nicht in politischen Bezirke oder Stadtteile aufgeteilt, sondern wird zu statistischen Zwecken nach Wohnvierteln, den sogenannten Quartieren gegliedert:

Linksrheinische Quartiere
Name Lage
Altstadt Grossbasel Lage des Quartiers Altstadt Grossbasel
Vorstädte Lage des Quartiers Vorstädte
Am Ring Lage des Quartiers Am Ring
Breite Lage des Quartiers Breite
St. Alban Lage des Quartiers St. Alban
Gundeldingen Lage des Quartiers Gundeldingen
Bruderholz Lage des Quartiers Bruderholz
Bachletten Lage des Quartiers Bachletten
Gotthelf Lage des Quartiers Gotthelf
Iselin Lage des Quartiers Iselin
St. Johann Lage des Quartiers St. Johann
Rechtsrheinische Quartiere
Name Lage
Altstadt Kleinbasel Lage des Quartiers Altstadt Kleinbasel
Clara Lage des Quartiers Clara
Wettstein Lage des Quartiers Wettstein
Hirzbrunnen Lage des Quartiers Hirzbrunnen
Rosental Lage des Quartiers Rosental
Matthäus Lage des Quartiers Matthäus
Klybeck Lage des Quartiers Klybeck
Kleinhüningen Lage des Quartiers Kleinhüningen

Literatur

  • 1974: Basler Heimatgeschichte, Fritz Meier, 656 Seiten, Lehrmittelverlag des Kantons Basel-Stadt, 5. Auflage
  • 2002: Basel und seine Kultur, Autor Toni Föllmi, Illustrator Klaus Brodhage, 323 Seiten, Reinhardt, Friedrich, ISBN 978-3724512318
  • 2013: Basel – Mittendrin am Rande: Eine Stadtgeschichte, Peter Habicht, 168 Seiten, Merian, Christoph, 2. Auflage, ISBN 978-3856166106
  • 2008: Kleine Geschichte der Stadt Basel, Claudius Sieber-Lehmann, Hermann Wichers und Hans Berner, 256 Seiten, Der Kleine Buch Verlag, 2. Auflage, ISBN 978-3765086380
  • 2009: Zeitreisen durch 50000 Jahre Basel, Autor Lassau, Herausgeber Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt, 50 Seiten, Merian, Christoph, ISBN 978-3856164669

Weblinks

Quelle