Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Barcelona

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Barcelona ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt die übliche Verwendung. Für weitere Verwendungen siehe Barcelona (Begriffsklärung).

Wappen von Barcelona
Kollage von Barcelona: Skyline der Innenstadt, Basilika Sagrada Família, Fußballstadion Camp Nou, Castell dels Tres Dragons, Palau Nacional, W Barcelona/Hotel Vela
Die Bezirke von Barcelona

Barcelona (katalanisch [bəɾsəˈɫonə]; spanisch [baɾθeˈlona]; deutsch [baɐ̯səˈloːna] oder [baɐ̯t͡səˈloːna]) ist die Hauptstadt der Region Katalonien im Nordosten Spaniens. Barcelona ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz und der Comarca Barcelonès. Die Stadt liegt am Mittelmeer und etwa 120 Kilometer südlich der Pyrenäen und der Grenze zu Frankreich. In Barcelona wurden 1992 die XXV. Olympischen Sommerspiele ausgetragen.

Stadtgliederung

Barcelona ist seit 1984 aufgeteilt in zehn Bezirke (distritos), welche wiederum in einzelne Stadtteile (barrios) aufgeteilt sind.[1]

Nr. Distrikt Lage
1 Ciutat Vella Lage des Bezirks Sant Martí innerhalb Barcelonas
2 Eixample Lage des Bezirks Eixample innerhalb Barcelonas
3 Sants-Montjuïc Lage des Bezirks Sants-Montjuïc innerhalb Barcelonas
4 Les Corts Lage des Bezirks Les Corts innerhalb Barcelonas
5 Sarrià-Sant Gervasi Lage des Bezirks Sarrià-Sant Gervasi innerhalb Barcelonas
Nr. Distrikt Lage
6 Gràcia Lage des Bezirks Gràcia innerhalb Barcelonas
7 Horta-Guinardó Lage des Bezirks Horta-Guinardó innerhalb Barcelonas
8 Nou Barris Lage des Bezirks Nou Barris innerhalb Barcelonas
9 Sant Andreu Lage des Bezirks Sant Andreu innerhalb Barcelonas
10 Sant Martí Lage des Bezirks Sant Martí innerhalb Barcelonas

Literatur

  • 2005: Kunst und Geschichte: Barcelona: Die Stadt des Gaudí, Giovanna Magi, ISBN 978-8870098488
  • 2006: Gebrauchsanweisung für Barcelona, Merten Worthmann, 160 Seiten, Piper Taschenbuch, ISBN 978-3492275460
  • 2008: Barcelona's Vocation of Modernity: Rise and Decline of an Urban Image, Joan Ramon Resina, 288 Seiten, Stanford University Press, ISBN 978-0804758321 (Englisch)
  • 2012: Kleine Geschichte von Barcelona, Autorin Eva Piquer, Illustratorin Pilarín Bayés de Luna, Übersetzerin Heide Axmacher, 16 Seiten, Editorial Mediterrània, SL, ISBN 978-8499791593
  • 2016: 111 Orte in Barcelona, die man gesehen haben muss, Dirk Engelhardt, 240 Seiten, Emons Verlag, ISBN 978-3954510665
  • 2017: Das Barcelona Buch: Highlights einer faszinierenden Stadt, Herausgeber Wolfgang Kunth, 256 Seiten, ISBN 978-3899448269
  • 2018: DuMont Reise-Taschenbuch: Barcelona, Helmuth Bischoff, 296 Seiten, DuMont Reiseverlag, ISBN 978-3770175130

Weblinks

Quellen