Arkells

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arkells
Arkells in early 2014.jpg
Arkells, 2014
Herkunft Hamilton,
Flag of Canada.svg Kanada
Genre Rockmusik
Gründung 2008
Website arkells.ca
Aktuelle Besetzung
Bassgitarre Nick Dika
Gitarre,
Backgroundgesang
Mike DeAngelis
Schlagzeug Tim Oxford
Gitarre,
Leadgesang
Max Kerman
Keyboards,
Backgroundgesang
Anthony Carone
Ehemalige Mitglieder
Keyboards Dan Griffin (-2011)

Arkells ist eine kanadische Rockband aus Hamilton, Ontario. Sie wurde 2008[1] gegründet.

Bandgeschichte

Die Bandmitglieder stammen aus verschiedenen Teilen von Ontario und studierten an der McMaster University in Hamilton.[2] Arkells hat sich nach der Straße in Hamilton benannt, wo sie ihre Proben durchführten.[3]

Am 28. Oktober 2008 veröffentlichte die Band mit "Jackson Square" über das kanadische Label Dine Alone Records ihr erstes vollständiges Album. Am 6. November 2008 supporteten sie Matt Mays & El Torpedo bei derem Konzert im Phoenix Concert Theatre in Toronto.[4] Am 22. November 2008 spielten sie in der Halbzeitpause des Desjardins Vanier Cup im Ivor Wynne Stadium in Hamilton.[5]

2009-2010

Vom 4. Feburar bis 7. März 2009 waren sie mit The Waking Eyes auf Tour durch Kanada.[6] Am 22. Oktober 2009 wurde Arkells bei den kanadischen CASBY Awards (Canadian Artists Selected by You) des privaten Hörfunksenders CFNY-FM (102.1 The Edge) als "Favourite New Artist" gewählt. Bei der Verleihung im Kool Haus in Toronto ist Arkells auch aufgetreten.[7] Am 18. April 2010 wurde die Band mit dem kanadischen Juno Award in der Kategorie “New Group of The Year" ausgezeichnet.[8] Im Mai 2010 waren sie Opener für die 2009 gegründete US-amerikanische Hard-Rock-Supergroup Them Crooked Vultures bei deren Show im Air Canada Centre in Toronto. Im Juni 2010 spielten Arkells vor 12.000 Zuschauern. Im Herbst 2011 traten sie bei George Stroumboulopoulos und Jian Ghomeshi im Fernsehsender CBS auf.[2] Ebenfalls 2010 bekamen sie unter anderem auch einen Canadian Radio Music Award in der Kategorie “FACTOR Breakthrough Artist”.

2011-2013

Am 5. Juli 2011 gab Universal Music Canada bekannt, dass Arkells bei ihnen unterzeichnet hat.[8] Das zweite Album "Michigan Left" folgte 2011 über Universal Music Canada. Es wurde im kanadischen Studio The Bathouse aufgenommen, bei Ocean Way Recording gemixt und bei Joao Carvalho Mastering gemastert.[9]

Im Oktober 2011 entschloß sich Dan Griffin, Arkells zu verlassen.[2] Er wurde durch Anthony Carone ersetzt. Ende März/Anfang April 2012 wurde Arkells bei den Juno Awards als "Group of the Year" ausgezeichnet.[10] Die Band tourte ab dem 19. Januar 2013 mit der 1983 gegründeten kanadischen Rockband The Tragically Hip durch Kanada.[2][11]

seit 2014

2014 veröffentlichten sie ihr drittes Album "High Noon". Es wurde von dem US-amerikanischen Musikproduzent, Gitarrist und Toningenieur Tony Hoffer (Beck, The Kooks, M83) und Eric Ratz gemixt und von Harry Hess gemastert. Hoffer und Ratz waren auch die Produzenten.[12]

Mitte August 2014 spielten sie auf dem Highfield-Festival am Störmthaler See bei Großpösna im Landkreis Leipzig.[13] Vom 9. November bis 8. Dezember 2014 war Arkells mit der Band Augustines auf Tour durch Europa.[14] Am 5. August 2016 folgte das Album "Morning Report" erneut über Universal Music Canada.

Sonstiges

Arkells war bereits mit vielen weiteren Bands auf Tour, darunter die 1998 gegründete kanadische Rockband Metric, die 2005 gegründete kanadische Rockband Tokyo Police Club, die englische Rockband British Sea Power, die 1993 gegründete US-amerikanische Punk-Band Anti-Flag und die 1989 gegründete US-amerikanische Rockband The Black Crowes.[15]

Im Jahr 2011 veröffentlichte Dan Griffin sein Soloalbum "Leave Your Love".[2]

Diskografie (Alben)

  • 2008: Jackson Square, Dine Alone Records
  1. Deadlines - 2:45
  2. Pullin' Punches - 3:18
  3. Oh, The Boss Is Coming! - 3:40
  4. Ballad Of Hugo Chavez - 3:01
  5. Tragic Flaw - 3:54
  6. No Champagne Socialist - 3:43
  7. Abigail - 4:17
  8. Heart Of The City - 3:58
  9. I'm Not The Sun - 3:40
  10. The Choir - 3:19
  11. John Lennon - 3:04
  12. Blueprint - 3:07
  • 2011: Michigan Left, Universal Music Canada
  1. Book Club - 3:17
  2. Where U Goin' - 3:46
  3. Michigan Left - 3:27
  4. Coffee - 4:11
  5. On Paper - 3:25
  6. Kiss Cam - 3:44
  7. One Foot Out The Door - 3:52
  8. Bloodlines - 3:27
  9. Whistleblower - 3:15
  10. Agent Zero - 3:14
  • 2014: High Noon, The Organisation / Universal Music Canada / Dine Alone Records
  1. Fake Money - 3:32
  2. Come To Light - 3:33
  3. Cynical Bastards - 3:37
  4. 11:11 - 3:41
  5. Never Thought That This Would Happen - 4:50
  6. Dirty Blonde - 3:34
  7. What Are You Holding On To? - 3:41
  8. Hey Kids! - 3:24
  9. Leather Jacket - 3:56
  10. Crawling Through The Window - 3:48
  11. Systematic - 3:52
  12. 11:11 (Acoustic Version) (Bonustrack)
  13. What Are You Holding On To? (Acoustic Version) (Bonustrack)
  • 2016: Morning Report, Universal Music Canada
  1. Drake's Dad - 4:02
  2. Private School - 3:38
  3. My Heart's Always Yours - 4:14
  4. Savannah - 3:53
  5. Passenger Seat - 3:44
  6. Making Due - 3:44
  7. Round and Round - 4:05
  8. Hung Up - 3:15
  9. Come Back Home - 4:50
  10. A Little Rain (A Song For Pete) - 3:59
  11. And Then Some - 3:48
  12. Hangs The Moon - 2:45

Weblinks

Quellen

  1. Arkells - About | Facebook
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Canadian Lawyer - School before rock, February 25, 2013
  3. Arkells | Biography | AllMusic
  4. PETE NEMA - Concert Review: Matt Mays & El Torpedo, Arkells, 12-Nov-2008
  5. 2008 Desjardins Vanier Cup packed with entertainment, 2008-11-17 @ WebCite
  6. Facebook - The Waking Eyes & Arkells on Tour!, Feb 4, 2009
  7. 2009 CASBY Awards | Supernova.com, Oct 27, 2009
  8. 8,0 8,1 Arkells Sign With Universal Music Canada | Universal Music Canada
  9. Arkells - Michigan Left (CD, Album) at Discogs
  10. Hamilton’s Arkells win big at Juno Awards gala, Mar 31, 2012
  11. The Tragically Hip - 2/14/2013
  12. Arkells - High Noon (CD, Album) at Discogs
  13. The Hives, Karamelo Santo und mehr komplettieren Highfield-Lineup | In-Your-Face.de, 4. Juli 2014
  14. News | Arkells (abgerufen am 28. Oktober 2014)
  15. DINE ALONE RECORDS - View Artist