Vianney (Singer-Songwriter)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vianney, 2015

Vianney (* 13. Februar 1991 in Pau, Département Pyrénées-Atlantiques als Vianney Bureau) ist ein französischer Singer-Songwriter.

Leben

Vianney Bureau wurde am 13. Februar 1991 in Pau im französischen Département Pyrénées-Atlantiques im Südwesten Frankreichs geboren. Aufgewachsen ist er in Paris. Er besuchte das Collège Notre-Dame des Oiseaux im 16. Pariser Arrondissement. Danach besuchte er für drei Jahre die Militärschule Lycée militaire de Saint-Cyr.[1] Nach dem Abitur studierte er ab 2009 drei Jahre lang an der ESG Management School in Paris.[2] Am 1. Juni 2012 startete er als 21-jähriger eine Reise über 3.500 Kilometer mit einem Elektroscooter und zehn Euro Budget pro Tag durch sein Heimatland Frankreich.[3] An der Modehochschule École supérieure des arts et techniques de la mode (ESMOD) studierte er Modedesign. Im Juni 2014 schloß er sein Studium ab.[4]

Am 20. Oktober 2014 veröffentlichte er sein Debütalbum "Idées Blanches" über das französische Label tôt ou tard. Das Album konnte sich in den französischen, belgischen und Schweizer Charts platzieren.[5] Am 19. August 2015 war Vianney im ZDF-Morgenmagazin mit dem Song "Pas là" zu Gast. Dazu fuhr er mit dem Fahrrad von Paris nach Berlin.[6] Am 20. November 2015 folgte das Album "Idées Blanches (Les Acoustiques)" und Ende 2016 das selbstbetitelte Album "Vianney", ebenfalls über tôt ou tard.

Diskografie (Alben)

  • 2014: Idées Blanches, tôt ou tard
  1. Aux Débutants De L'Amour - 2:45
  2. Tu Le Sais - 3:24
  3. Pas Là - 3:51
  4. On Est Bien Comme Ça - 2:50
  5. Chanson D'Hiver - 3:24
  6. Je Te Déteste - 3:58
  7. Labello - 2:58
  8. Veronica - 2:59
  9. Les Gens Sont Méchants - 3:06
  10. Notre-Dame Des Oiseaux - 3:40
  11. Tout Seul - 3:47
  12. Mon Étoile - 3:37
  • 2015: Idées Blanches (Les Acoustiques), tôt ou tard
  1. Aux Débutants De L'Amour - 3:42
  2. Tu Le Sais - 3:49
  3. Pas Là - 4:18
  4. On Est Bien Comme Ça - 3:33
  5. Chanson D'Hiver - 4:42
  6. Je Te Déteste - 4:04
  7. Dis, Quand Reviendras-Tu? - 4:20
  8. Labello - 3:02
  9. Veronica - 3:12
  10. Les Gens Sont Méchants - 4:13
  11. Notre-Dame Des Oiseaux - 3:29
  12. Man Down - 4:39
  13. Tout Seul - 3:30
  14. Mon Étoile - 3:32
  • 2016: Vianney, tôt ou tard
  1. Sans Le Dire - 3:46
  2. Je M'en Vais - 3:18
  3. Dumbo - 3:32
  4. Tombe La Neige - 2:55
  5. Moi Aimer Toi - 3:18
  6. Le Fils À Papa - 6:59
  7. J'm'en Fous - 4:21
  8. Oublie-Moi - 4:53
  9. Quand Je Serai Père - 3:48
  10. L'Homme Et L'Âme - 5:05
  11. Le Galopin - 3:37

Weblinks

Quellen