Lilly Becker

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lilly Becker (verkleidet), 2016
Ehemann Boris Becker, 2013

Sharlely Becker (Spitzname "Lilly") (* 25. Juni 1976 in Rotterdam, Provinz Südholland; gebürtige Sharlely Kerssenberg) ist ein niederländisches[1] Model.

Leben

Sie ist die Tochter einer Einwanderin aus der ehemaligen holländischen Kolonie Suriname und eines Schweizers. Die Mutter verstarb bei einem Autounfall, als Lilly drei Jahre alt war. Daher wuchs Lilly mit ihrer Schwester zunächst bei ihrer Oma in Amsterdam auf, anschließend bei Onkel und Tante. Nach der Realschulausbildung folgten erste kleinere Modelengagements. 1999 zog sie nach Miami.[1] 2002 trat sie unter anderem in Werbekampagnen von "Australian Homemade" auf. Von 2003 bis 2008 war sie mit dem US-amerikanischen Juristen und Medienunternehmer Michael R. Bermann verheiratet.

Im September 2005 lernte sie den deutschen Tennisspieler Boris Becker (* 1967) in Miami kennen. Nach zwei Jahren trennte sich Boris Becker zunächst von ihr, kehrte aber nach einer Kurzbeziehung mit den Model Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden (* 1983) wenige Monate später zu Lilly zurück. Am 28. Februar 2009 machte ihr Boris Becker vor laufender Kamera in der ZDF/ORF/SRF-Show "Wetten, dass..?" einen Heiratsantrag. Die Trauung fand am 12. Juni 2009 im Schweizerischen St. Moritz statt. 2009 war sie zweimal zu Gast bei der ProSieben-Fernsehshow "TV total" von Stefan Raab (* 1966). Im Februar 2010 brachten Lilly und Boris den Sohn Amadeus Benedict Edley Luis in London zur Welt.[2][3]

Am 26. Juli 2013 trat Lilly für die Niederlande gegen Boris Becker für Deutschland in der Sat.1-Show "Deutschland gegen ... – Die Revanche" an.[4] Im Oktober 2013 wurde bekannt, dass sie das Aushängeschild für eine Körperpflegeserie der Unilever-Marke "Axe" wird.[5][6] Gemeinsam waren Lilly und Boris Becker am 25. Oktober 2013 bei Oliver Pocher in der RTL-Show "Alle auf den Kleinen" zu Gast.[7]

Am 14. Dezember 2013 waren Lilly und Boris Becker erneut zu Gast bei "Wetten, dass..?". Sie war im Team mit Alexander Leipold und Tanja Szewczenko 2014 bei der 7. Staffel von "Let's dance" von RTL dabei. Am 31. Oktober 2014 war Lilly Becker zu Gast bei Günther Jauch beim 11. Prominenten-Special von "5 gegen Jauch" bei RTL und im September 2015 war sie beim "Quizduell" der ARD, gemeinsamt mit Boris Beckers Ex-Frau Barbara Becker.

Ab dem 25. Februar 2016 war sie eine von sechs prominenten Gästen in der 1. Staffel der Show I Can Do That! über vier Folgen im ZDF mit Steven Gätjen. Jeder Gast zeigt in jeder Folge einen Showact, den er vorher eine Woche lang trainiert hat. Becker zeigte in der 1. Show eine Akrobatiknummer am Kronleuchter, für die sie von Emily Kinch trainiert wurde.[8] In der 2. Folge zeigte sie mit Weightless eine Aerial-Dance-Nummer und in der 3. Folge zeigte Lilly einen Schattentanz mit dem deutschen Schattentheater Die Mobilés. In der 4. Folge tanzte sie mit der Schweizer Tanzcrew Special Elements aus Basel. Mit Jochen Schropp zeigte sie danach den "Aquatica" Act, eine Akrobatiknummer von Natalia Macauley in einer riesengrossen Wasserschale. Am 5. März 2016 war sie mit Boris in der Quizshow "Paarduell XXL" bei Jörg Pilawa im Ersten zu Gast. Am 15. Oktober 2016 waren Lilly und Boris Becker in der Samstagabendshow "Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell" bei Kai Pflaume zu Gast.

Filmografie

  • 2009: Wetten, dass..?
  • 2009: Exclusiv - Das Star-Magazin
  • 2009: TV total
  • 2010: All Star Mr & Mrs
  • 2010: 2010 - Der große Jahresrückblick
  • 2012: El hormiguero - Folge vom 9. Mai 2012 (Fernsehserie)
  • 2013: Deutschland gegen ... – Die Revanche
  • 2013: Alle auf den Kleinen
  • 2013: Wetten, dass..?
  • 2014: Let's dance
  • 2014: 5 gegen Jauch
  • 2015: Quizduell
  • 2016: I Can Do That!
  • 2016: Paarduell XXL
  • 2016: Das ProSieben Auswärtsspiel[9]
  • 2016: Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell
  • 2016: The Big Music Quiz
  • 2017: The Story of My Life[10]
  • 2017: Circus HalliGalli
  • 2017: Global Gladiators[11]

Weblinks

Quellen