Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Harriet von Waldenfels

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harriet von Waldenfels (* 1985 in Madrid) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Reporterin.

Leben

Harriet von Waldenfels enstammt dem fränkischen Adelsgeschlecht Waldenfels. Sie wurde 1985 in Madrid in Spanien geboren.[1] Aufgewachsen ist sie in Hamburg, wo sie 2004 ihr Abitur am Gymansium Christianeum in Othmarschen machte. Anschließend studierte sie von 2005 bis 2010 Germanistik, Komparatistik und Soziologie an der Georg-August-Universität in Göttingen in Niedersachsen und von 2007 bis 2008 an der Université Aix/Marseille in Aix-en-Provence im Département Bouches-du-Rhône in Frankreich.[2][3]

Neben dem Studium arbeitete sie für diverse Redaktionen, darunter für BILD und in Paris und München für das ZDF. Sie machte ein Volontariat beim Nachrichtensender WELT (ehemals N24) und war doch acht Jahre[4] lang tätig. Seit dem 2. Januar 2019 moderiert sie abwechselnd mit Dunja Hayali wochenweise das "ZDF-Morgenmagazin". Außerdem ist sie sowohl für das "ZDF-Morgenmagazin" als auch für das "ZDF-Mittagsmagazin" als Reporterin tätig.[5]

Harriet von Waldenfels lebt in Berlin.[4]

Weblinks

Quellen