Harmonious Thelonious

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harmonious Thelonious ist ein deutsches Solo-Musikprojekt des Düsseldorfer Elektronikmusikers Stefan Schwander. Die Musik von Harmonious Thelonious kombiniert amerikanische Minimal Music mit afrikanischen Rhythmen und europäischen Tonfolgen.[1] Stefan Schwander ist auch als A Rocket In Dub, Antonelli Electr., Repeat Orchestra und Rhythm Maker in weiteren Genres aktiv. Als Stefan Schwander ist er in den Gruppen Pop Up, Swimmingpool, The Bad Examples, The Durian Brothers und The I-Burnettes aktiv.[2]

Geschichte

Im Jahr 2008 veröffentlichte Harmonious Thelonious die 12" "Just Drifting" über das Londoner Electro-Label Dreck Records. Am 16. April 2010 folgte die 12" "On Stages" über Diskant. Am 7. August 2010 spielte er beim 5. Open Source Festival in Düsseldorf. Am 11. Oktober 2010 wurde das Debütalbum "Talking" über das Berliner Label Italic veröffentlicht. Das Label wurde 1999 von Stefan Schwander und Marc Knauer in Köln gegründet.[3] Ende 2008 ist das Label nach Berlin gezogen.[4] Im November 2010 folgte die 12" "Mokambo" über Diskant. Nach weiteren Veröffentlichungen folgte 2012 das zweite Album "Listen" ebenfalls über Italic und am 30. Juni 2012 ein weiterer Auftritt beim Open Source Festival.

Mit Abul Mogard nahm Harmonius Thelonius das Split-Album "Schleißen 1" auf, der am 13. April 2015 über Emotional Response ‎veröffentlicht wurde. Im Mai 2015 wurde das Album "Santos" ebenfalls über Italic veröffentlicht. Es wurde von Michael Scheibenreiter und Stefan Schwander selbst aufgenommen. Stefan Schwander war auch für das Artwork selbst verantwortlich. Am 27. Juni 2015 spielte er erneut beim Open Source Festival, diesmal mit der vierköpfigen The Cuban Nightmare Band.[5] Im Februar 2016 folgte der Split "Diskanted" mit dem Trio The Durian Brothers (in dem Stefan Schwander selbst aktiv ist) und Don't DJ (Florian Meyer). Gut ein halbes Jahr später folgte das Album "International Dance Record".

Bilder

Diskografie (Alben)

  • 2010: Talking, Italic
  • 2012: Listen, Italic
  • 2015: Abul Mogard / Harmonious Thelonious ‎– Schleißen 1, Emotional Response ‎
  • 2015: Santos, Italic
  • 2016: Harmonious Thelonious, The Durian Brothers, Don't DJ ‎– Diskanted, Emotional Response
  • 2016: International Dance Record, Italic

Weblinks

Quellen