Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

William Welsh (Schauspieler)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Joseph Welsh (9. Februar 1870 in Philadelphia, Pennsylvania – 16. Juli 1946 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Stummfilm- und Filmschauspieler.

Leben

William Welsh wurde am 9. Februar 1870 in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren. Zwischen 1912 und 1936 spielte der Schauspieler in weit über 150 Filmen mit. Nach mehreren Kurzfilmen war sein erster größerer Film der Stummfilm "Seelenhändler" (1913) des Regisseurs George Loane Tucker (1872–1921[1]). Es folgten viele weitere Kurz- und Spielfilme. Darunter die auch in deutscher Sprache synchronisierten Filme "20.000 Meilen unter dem Meer" (1916), "Mit Büchse und Lasso" (1917), "Zwei Waisen im Sturm" (auch bekannt als "Zwei Waisen im Sturm der Zeiten") (1921), "Wildwestbanditen" (1923), "Paris - London - New York" (1924), "Der unfreiwillige Sheriff" (auch bekannt als "Sheriff wider Willen") (1927), "Der Blitzreiter" (auch bekannt als "Der reitende Blitz") (1927), "Hände hoch!" (1928), "Der König der Steppe" (auch bekannt als "Tom Keene, der König der Steppe") (1931), "In den Rocky Mountains" (1932), "Ein Butler in Amerika" (auch bekannt als "Der Musterknabe" oder "Seine Hoheit der Kammerdiener") (1935), "Diamanten-Jim" (auch bekannt als "Brillanten - sonst nichts!") (1935), "Das Tal des Todes" (1935) und "Rex, der König von Arizona" (1935). Welsh spielte in neun Spielfilmen des britischen Regisseurs Stuart Paton (1883–1944) mit. Am 16. Juli 1946 verstarb Welsh in Los Angeles in Kalifornien.

Seine Tochter Betty Welsh (12. Oktober 1905 in New York City – 5. Dezember 1983 in Santa Rosa, Kalifornien) war in den 1920er Jahren ebenfalls als Filmschauspielerin aktiv. In dem Film "Come and Get It!" (1929) des Regisseurs Wallace Fox standen sie gemeinsam vor der Kamera.[2]

Filmografie

  • 1912: Tempted But True (Kurzfilm)
  • 1912: The Staff of Age (Kurzfilm)
  • 1912: Lady Audley's Secret (Kurzfilm)
  • 1912: Clownland (Kurzfilm)
  • 1912: Home Again (Kurzfilm)
  • 1912: He Had But Fifty Cents (Kurzfilm)
  • 1912: An Eventful Bargain Day (Kurzfilm)
  • 1912: Leah, the Forsaken (Kurzfilm)
  • 1912: The Open Road (Kurzfilm)
  • 1913: The Man Outside (Kurzfilm)
  • 1913: Kathleen Mavourneen (Regie Herbert Brenon) (Kurzfilm)
  • 1913: Self-Accused (Kurzfilm)
  • 1913: The Angel of Death (Kurzfilm)
  • 1913: The Gold Mesh Bag (Kurzfilm)
  • 1913: Robespierre (Kurzfilm)
  • 1913: The Miser's Son (Kurzfilm)
  • 1913: In Peril of the Sea (Kurzfilm)
  • 1913: Jane of Moth-Eaten Farm (Kurzfilm)
  • 1913: His Hour of Triumph (Kurzfilm)
  • 1913: The Temptation of Jane (Kurzfilm)
  • 1913: Who Killed Olga Carew? (Kurzfilm)
  • 1913: Seelenhändler (Traffic in Souls) (Regie Robert Siodmak)
  • 1913: Jane's Brother, the Paranoiac (Kurzfilm)
  • 1913: Plain Jane (Kurzfilm)
  • 1913: The Conscience of Hassan Bey (Kurzfilm)
  • 1914: Watch Dog of the Deep (Kurzfilm)
  • 1914: The Doctor's Deceit (Kurzfilm)
  • 1914: The Price of Sacrilege (Kurzfilm)
  • 1914: King the Detective in the Marine Mystery (Kurzfilm)
  • 1914: The Blood Test (Kurzfilm)
  • 1914: Neptune's Daughter (Regie Herbert Brenon)
  • 1914: On the Chess Board of Fate (Kurzfilm)
  • 1914: Beneath the Mask (Kurzfilm)
  • 1914: The Dawn of the New Day (Kurzfilm)
  • 1914: The Skull (Kurzfilm)
  • 1914: When the World Was Silent (Kurzfilm)
  • 1914: Jim Webb, Senator (Kurzfilm)
  • 1914: Redemption (Kurzfilm)
  • 1914: The Tenth Commandment (Kurzfilm)
  • 1914: In Self Defense (Kurzfilm)
  • 1914: Peg o' the Wilds (Kurzfilm)
  • 1914: Within the Gates of Paradise (Kurzfilm)
  • 1915: A Gentleman of Art (Kurzfilm)
  • 1915: The Awaited Hour (Kurzfilm)
  • 1915: The Treason of Anatole (Kurzfilm)
  • 1915: A Photoplay Without a Name, or: A $50.00 Reward (Kurzfilm)
  • 1915: The Broken Toy (Kurzfilm)
  • 1915: The Blank Page (Kurzfilm)
  • 1915: Rene Haggard Journeys On (Kurzfilm)
  • 1915: Courtmartialed (Regie Stuart Paton)
  • 1915: The White Terror (Regie Stuart Paton)
  • 1915: Conscience (Regie Stuart Paton)
  • 1915: The Wrong Label (Kurzfilm)
  • 1915: The Eleventh Dimension (Kurzfilm)
  • 1915: Thou Shalt Not Lie (Kurzfilm)
  • 1915: The Primrose Path (Regie Lawrence Marston)
  • 1916: The Defective Detective (Kurzfilm)
  • 1916: The Lords of High Decision (Regie Jack Harvey)
  • 1916: Autumn (Regie O.A.C. Lund)
  • 1916: Through Flames to Love (Kurzfilm)
  • 1916: The Girl Who Feared Daylight (Kurzfilm)
  • 1916: Elusive Isabel (Regie Stuart Paton)
  • 1916: A Wife at Bay (Kurzfilm)
  • 1916: The Limousine Mystery (Kurzfilm)
  • 1916: The Finer Metal (Kurzfilm)
  • 1916: Behind the Secret Panel (Kurzfilm)
  • 1916: Peggy and the Law (Kurzfilm)
  • 1916: Two Seats at the Opera (Kurzfilm)
  • 1916: Beyond the Trail (Kurzfilm)
  • 1916: The Narrow Path (Regie Francis J. Grandon)
  • 1916: The Code of the Mounted (Kurzfilm)
  • 1916: The Foolish Virgin (Regie Albert Capellani)
  • 1916: In the Heart of New York (Kurzfilm)
  • 1916: Somewhere on the Battle Field (Kurzfilm)
  • 1916: The Memory Mill (Kurzfilm)
  • 1916: Behind Life's Stage (Kurzfilm)
  • 1916: Society's Hypocrites (Kurzfilm)
  • 1916: 20.000 Meilen unter dem Meer (20,000 Leagues Under the Sea) (Regie Stuart Paton)
  • 1917: The Eternal Sin (Regie Herbert Brenon)
  • 1917: Parentage (Regie Hobart Henley)
  • 1917: The Untamed (Kurzfilm)
  • 1917: Mit Büchse und Lasso (The Bull's Eye) (Regie James W. Horne)
  • 1918: The Heart of Humanity (Regie Allen Holubar)
  • 1919: The Little Diplomat (Regie Stuart Paton)
  • 1920: Trailed by Three (Regie Perry N. Vekroff)
  • 1920: Cynthia of the Minute (Regie Perry N. Vekroff)
  • 1920: Over the Hill to the Poorhouse (Regie Harry F. Millarde/Harry Millarde)
  • 1920: Dangerous Love (Regie Charles Bartlett/Charles E. Bartlett)
  • 1920: A Man from Nowhere / Rider from Nowhere (Regie Francis Ford)
  • 1921: Crossed Clues (Kurzfilm)
  • 1921: The Man Tamer (Regie Harry B. Harris)
  • 1921: Reputation (Regie Stuart Paton)
  • 1921: Luring Lips (Regie King Baggot)
  • 1921: Short Skirts (Regie Harry B. Harris)
  • 1921: Roaring Waters (Kurzfilm)
  • 1921: The Secret Four (Regie Albert Russell, Perry N. Vekroff)
  • 1921: Zwei Waisen im Sturm / Zwei Waisen im Sturm der Zeiten (Orphans of the Storm) (Regie D.W. Griffith)
  • 1922: With Stanley in Africa (Regie William James Craft, Edward A. Kull)
  • 1922: The Scrapper (Regie Hobart Henley)
  • 1922: The Further Adventures of Yorke Norroy (Kurzfilm)
  • 1922: Top o' the Morning (Regie Edward Laemmle)
  • 1922: The Lone Hand (Regie B. Reeves Eason)
  • 1922: Ridin' Wild (Regie Nat Ross)
  • 1922: The Flirt (Regie Hobart Henley)
  • 1923: Around the World in Eighteen Days (Regie B. Reeves Eason, Robert F. Hill)
  • 1923: The Social Buccaneer (Regie Robert F. Hill/Robert Hill)
  • 1923: Under Secret Orders (Kurzfilm)
  • 1923: The Town Scandal (Regie King Baggot)
  • 1923: Dead Game (Regie Edward Sedgwick)
  • 1923: Burning Words (Regie Stuart Paton)
  • 1923: Trifling with Honor (Regie Harry A. Pollard)
  • 1923: The Shock (Regie Lambert Hillyer)
  • 1923: Shootin' for Love (Regie Edward Sedgwick)
  • 1923: Shadows of the North (Regie Robert F. Hill)
  • 1923: Beasts of Paradise (Regie William James Craft)
  • 1923: Wildwestbanditen (The Ramblin' Kid) (Regie Edward Sedgwick)
  • 1923: Shootin' 'Em Up (Kurzfilm)
  • 1923: The Red Warning (Regie Robert N. Bradbury/Robert North Bradbury)
  • 1924: The Man from Wyoming (Regie Robert N. Bradbury)
  • 1924: The Law Forbids (Regie Jess Robbins)
  • 1924: Excitement (Regie Robert F. Hill)
  • 1924: Paris - London - New York (The Iron Man) (Regie Jay Marchant)
  • 1924: The Price She Paid (Regie Henry MacRae)
  • 1924: The Western Wallop (Regie Clifford Smith)
  • 1925: Flying Hoofs (Regie Clifford Smith)
  • 1925: The Fighting Ranger (Regie Jay Marchant)
  • 1925: Don Dare Devil (Regie Clifford Smith)
  • 1925: The Red Rider (Regie Clifford Smith/Clifford S. Smith)
  • 1925: Fighting the Flames (Regie B. Reeves Eason)
  • 1925: The White Outlaw (Regie Clifford Smith)
  • 1925: Two-Fisted Jones (Regie Edward Sedgwick)
  • 1926: Western Pluck (Regie Travers Vale)
  • 1926: The Demon (Regie Clifford Smith)
  • 1926: The Set-Up (Regie Clifford Smith/Clifford S. Smith)
  • 1926: Frenzied Flames (Regie Stuart Paton)
  • 1926: The Man from the West (Regie Albert S. Rogell)
  • 1926: Obey the Law (Regie Alfred Raboch/Al Raboch)
  • 1926: The Collegians (Kurzfilm)
  • 1926: Benson at Calford (Kurzfilm)
  • 1927: Wandering Girls (Regie Ralph Ince)
  • 1927: Paying the Price (Regie David Selman)
  • 1927: Der unfreiwillige Sheriff / Sheriff wider Willen (Hills of Peril) (Regie Lambert Hillyer)
  • 1927: The Western Rover (Regie Albert S. Rogell/Albert Rogell)
  • 1927: Der Blitzreiter / Der reitende Blitz (Chain Lightning) (Regie Lambert Hillyer)
  • 1927: The Isle of Forgotten Women (Regie George B. Seitz)
  • 1927: The Opening Night (Regie Edward H. Griffith)
  • 1928: Hände hoch! (Daredevil's Reward) (Regie Eugene Forde)
  • 1928: The Head of the Family (Regie Joseph Boyle/Joseph C. Boyle)
  • 1928: Lightning Speed (Regie Robert N. Bradbury/Robert North Bradbury)
  • 1928: Companionate Marriage (Regie Erle C. Kenton)
  • 1929: Come and Get It! (Regie Wallace Fox)
  • 1929: The Mississippi Gambler (Regie Reginald Barker)
  • 1929: Skinner Steps Out (Regie William James Craft)
  • 1930: The Love Trader (Regie Joseph Henabery)
  • 1931: Sundown Trail (Regie Robert F. Hill)
  • 1931: Der König der Steppe / Tom Keene, der König der Steppe (Freighters of Destiny) (Regie Fred Allen)
  • 1932: In den Rocky Mountains (Beyond the Rockies) (Regie Fred Allen)
  • 1933: Gambling Ship (Regie Louis J. Gasnier, Max Marcin)
  • 1934: Whom the Gods Destroy (Regie Walter Lang)
  • 1934: One More River (Regie James Whale)
  • 1935: Der Musterknabe / Seine Hoheit der Kammerdiener / Ein Butler in Amerika (Ruggles of Red Gap) (Regie Leo McCarey)
  • 1935: Queen of the Jungle (Kurzfassung) (Regie Robert F. Hill/Robert Hill)
  • 1935: Diamanten-Jim / Brillanten - sonst nichts! (Diamond Jim) (Regie A. Edward Sutherland)
  • 1935: Das Tal des Todes (Wanderer of the Wasteland) (Regie Otho Lovering)
  • 1935: Rex, der König von Arizona (Stormy / Heart of a Stallion) (Regie Lew Landers/Louis Friedlander)
  • 1935: Queen of the Jungle (Langfassung) (Regie Robert F. Hill/Robert Hill)
  • 1936: Cavalry (Regie Robert N. Bradbury)

Weblinks

Quellen