ViTo

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
ViTo (rechts) und Sammy Deluxe (links), 2016

ViTo ist ein deutscher DJ und Musikproduzent auf Köln.[1]

Seine ersten Cluberfahrungen als DJ sammelte er im Techno-Club Stammheim in Kassel. Er legte weiterhin als DJ bereits unter anderem in den Techno-Clubs U60311 und Cocoon Club in Frankfurt am Main sowie dem Sisyphos und dem Tresor in Berlin auf. Ebenso legte er in der Vinylbar in Frankfurt am Main, für Ibiza Global Radio, dem Le Pearl in Lyon, dem Grial in Ibiza, der Diskothek Airport in Würzburg, dem Club Rote Liebe, dem Schrebergarten sowie dem Odonien jeweils in Köln auf.[2]

Seit Mitte der 2000er Jahre produziert ViTo für den afrodeutschen Rapper Samy Deluxe (* 1977) aus Hamburg. Die beiden lernten sich in Hamburg kennen, wo ViTo damals eine Ausbildung in einem Klamottengeschäft machte. ViTo fing im Merchandise bei Samys ersten eigenen Label an, später produzierte ViTo die Beats für Samys Alben und war als Backup-Rapper auf seinen Touren dabei. Mit dem Album "Ein ganz entspanntes Ding" produzierte ViTo zum ersten Mal ein eigenes Album. Samy Deluxe ist auf dem Album ebenfalls dreimal vertreten.[3] Das Album erschien am 15. Mai 2015 über Samys Kunstwerkstadt im Vertrieb von Universal Music. Als Feature sind dabei Ali As, Chefket, MoTrip, Samy Deluxe, Afrob, Johnny Known, Bengio, Mine, Matteo Capreoli, Eko Fresh, Flo Mega und Nico Suave.

ViTo war als Produzent unter anderem bereits für Ali As, MoTrip,[4] und Nena[5] aktiv.

Diskografie (Auswahl)

Samy Deluxe

  • 2011: SchwarzWeiss, EMI
  • 2014: Männlich, Vertigo

Solo

  • 2015: Ein ganz entspanntes Ding, Kunstwerkstadt (Universal Music)
  1. My World
  2. Kaleidoskop (Featuring Ali As, Chefket)
  3. Purer Rapshit (Featuring MoTrip, Samy Deluxe, Afrob)
  4. Skit (Featuring Johnny Known)
  5. Steh Allein (Feauturing Bengio)
  6. Fragezeichen (Featuring Mine)
  7. Weit Weg (Featuring Matteo Capreoli)
  8. Tuten Und Blasen (Featuring Eko Fresh, Samy Deluxe, Flo Mega)
  9. Latenightsession (Feauturing Chefket, Nico Suave, Samy Deluxe)

Weblinks

Quellen

  1. ViTo (OFFICIAL) | Free Listening on SoundCloud (abgerufen am 12. Juli 2016)
  2. artist | Vito | cocoon.net
  3. DJ Vito: "Ich habe mir Fans von Samy geklaut" | ZEIT ONLINE, 5. Juni 2015
  4. DJ ViTO - Ein ganz entspannter Blick zurück (mixed by DJ Saint One) // JUICE Exclusive Mixtape | JUICE MAGAZIN - HipHop & Rap, 21. Mai 2015
  5. DJ Vito – Ein ganz entspanntes Interview | Pfeffi Stories