Shine On (Sarah-McLachlan-Album)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shine On
Studioalbum von Sarah McLachlan
Genre(s) Pop

Veröffentlichung

6. Mai 2014

Label Verve Records
Format(e) CD, LP, Download
Anzahl der Titel 11/13

Produzent(en)

Pierre Marchand

Studio(s)

  • Studio Pierre Marchand, Montreal
  • Creekside Studio, Vancouver
  • East West Studios, Los Angeles
  • Talkback Studio, Burbank[1]
Chronologie
Laws Of Illusion
(2010)
Shine On Wonderland
(2016)
Singleauskopplungen
1. April 2014[2] In Your Shoes
17. November 2014 Monsters

Shine On ist das achte Studioalbum der kanadischen Singer-Songwriterin Sarah McLachlan. Das Pop-Album wurde im UK am 6. Mai 2014 veröffentlicht. Die Veröffentlichung in Deutschland erfolgte am 13. Juni 2014.

Hintergrund

"Shine On" ist nach "Laws of Illusion" aus dem Jahr 2010 das erste Album von Sarah McLachlan seit vier Jahren und ihr Albumdebüt bei Verve Records. Das komplette Album wurde auf Parade.com in den USA vom 26. April bis 5. Mai 2014 vor der Veröffentlichung gestreamt.[3]

Der Titelsong "In Your Shoes" behandelt das Thema Terror und ist von der Geschichte der pakistanischen Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai (* 1997) inspiriert. Der Song "Flesh And Blood" handelt von körperlicher Liebe und wiederaufflammender Leidenschaft. Die beiden Titel "Song For My Father" und "Surrender And Certainty" sind McLachlans Vater gewidmet, der im Jahr 2010 verstorben ist. McLachlans Mutter verstarb bereits 2001. Der Song "Beautiful Girl" handelt von der Beziehung zwischen Eltern und deren Kindern.[4]

Vom 20. Juni bis 3. August war Sarah McLachlan auf Shine-On-Tour durch die USA.[5]. Nach 2,5 Monaten Pause ging sie dann vom 18. Oktober bis 21. November 2014 auf Tour durch Kanada.[6]

Entstehung

Das Album wurde in Vancouver mit McLachlans langjährigem Produzenten Pierre Marchand (* 1958) aufgenommen. Marchand war bereits Co-Autor bei Hits wie "Adia" und "Building a Mystery". Der Produzent und Songwriter Bob Rock (* 1954), der schon mit Stars wie Michael Bublé und Nelly Furtado zusammen gearbeitet hat und der Keyboarder Vincent Jones waren ebenfalls an dem Album beteiligt. Ende Januar 2014 wurde bekannt gegeben, dass Sarah McLachlan bei Verve Records unterschrieben hat.[7]

Charts

Das Album erreichte in Australien die Chartposition 26, in der Niederlande erreichte es Position 97.[8] In Großbritannien erreichte das Album die Chartposition 71.[9] In den Billboard 200 der Vereinigten Staaten erreichte das Album Position 4,[10] und in den kanadischen Albumcharts erreichte es Position 1.[11]

Titelliste

  1. In Your Shoes - 3:53
  2. Flesh And Blood - 4:18
  3. Monsters - 3:12
  4. Broken Heart - 3:17
  5. Surrender And Certainty - 4:46
  6. Song For My Father - 3:16
  7. Turn The Lights Down Low - 3:55
  8. Love Beside Me - 4:36
  9. Brink Of Destruction - 3:58
  10. Beautiful Girl - 3:33
  11. The Sound That Love Makes - 2:15
Deluxe Edition
  1. What's It Gonna Take - 3:01
  2. Little B - 2:45

Weblinks

Quellen