Sasha Lane

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sasha Lane, 2016

Sasha Bianca Lane (* 29. September 1995 in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben

Sasha Bianca Lane wurde am 29. September 1995 in Houston im US-amerikanischen Bundesstaat Texas geboren. Sie wuchs in Dallas, Texas auf. Sie jobbte lange als Kellnerin,[1] bevor sie in San Marcos, Texas die Texas State University besuchte,[2] wo sie Sozialarbeit und Psychologie studierte.[3]

Sasha Lane fuhr im Frühling 2015 zum Spring Break nach Panama City, Floria. Dort wurde sie von der britischen Regiesseurin Andrea Arnold angesprochen, die auf der Suche nach Schauspielern für ihren neuen Film war.[1] Sasha Lane brach das Studium für die Dreharbeiten ab und zog nach Los Angeles.[1][3] In dem Film "American Honey" (2016) von Andrea Arnold gab Lane ihr Schauspieldebüt, wo sie neben Shia LaBeouf die Hauptrolle spielte. Der Film feierte seine Premiere bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2016, wo er mit dem Preis der Jury ausgezeichnet wurde.[4]

Sie war Kampagnengesicht für den französischen Luxusgüterhersteller Louis Vuitton.[5]

Filmografie (Auswahl)

  • 2016: American Honey (Regie Andrea Arnold)
  • 2017: Born in the Maelstrom (Regie Meryam Joobeur)
  • 2018: The Miseducation of Cameron Post (Regie Desiree Akhavan) (geplant)
  • 2018: Shotgun (Regie Hannah Marks, Joey Power) (geplant)
  • 2018: Hearts Beat Loud (Regie Brett Haley) (geplant)

Weblinks

Quellen