Moira Young

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der US-amerikanisch-britische Journalist und Schriftsteller Patrick Ness und die kanadische Autorin Moira Young, 2011

Moira Young (* 1959 in New Westminster, British Columbia) ist eine kanadische Autorin, Schauspielerin und Opernsängerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Moira Young ist im Westen Kanadas in British Columbia als Tochter eines Unternehmers und Lehrerin geboren und aufgewachsen. Sie hat zwei jüngere Schwestern.[1] Im Winnipeg besuchte sie die Highschool.[2] Sie machte ihren Abschluss in Geschichte an der University of British Columbia. Später zog sie in das Vereinigte Königreich, wo sie ab 1983/1984 Schauspiel studierte.[3]

Sie trat als Schauspielerin und Opernsängerin in Kanada und Europa auf,[4] bevor sie sich in England niederließ und sich nur noch dem Schreiben widmete.[5] Mit ihrem Debütroman "Blood Red Road" veröffentlichte sie 2011 den ersten Teil der Dust Lands-Trilogie. Der zweite Teil "Rebel Heart" folgte 2012, der dritte Teil "Raging Star" im Jahr 2014.[6]

Im Jahr 2011 wurde ihr Buch "Blood Red Road" mit dem britischen Literaturpreis Costa Book Award ausgezeichnet.[7] 2012 wurde es mit dem kanadischen Literaturpreis Sheila A. Egoff Children’s Literature Prize ausgezeichnet.[3] Die Werke wurden von Alice Jakubeit in die deutsche Sprache übersetzt und bis 2014 die ersten beiden Werke über Fischer FJB veröffentlicht. Der dritte Teil ist am 23. April 2015 erschienen. Mitte 2012 wurden Informationen veröffentlicht, dass Ridley Scott an einer geplanten Verfilmung des ersten Teils beteiligt sei.[8]

Mit ihrem Mann lebt sie in Bath, Grafschaft Somerset, England.[3]

Werke

Englisch
Deutsch
  • 2011: Dustlands – Die Entführung, Übersetzung Alice Jakubeit, 464 Seiten, Fischer FJB, 2. Auflage, ISBN 978-3841421425
  • 2014: Dustlands - Der Herzstein, Übersetzung Alice Jakubeit, 432 Seiten, Fischer FJB, ISBN 978-3841421463
  • 2015: Dustlands - Der Blutmond, Übersetzung Alice Jakubeit, 432 Seiten, Fischer FJB, ISBN 978-3841422255

Weblinks

Quellen