Lilly Hates Roses

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lilly Hates Roses
Lilly Hates Roses, 2016
Lilly Hates Roses, 2016
Allgemeine Informationen
Herkunft Warschau, Flag of Poland.svg Polen
Genre Indie-Pop
Gründung 2012
Gründungsmitglieder
Gitarre, Gesang Kamil „Clark” Durski
Keyboards, Gesang Katarzyna „Lilly” Golomska

Lilly Hates Roses ist ein polnisches Indie-Pop-Duo aus Warschau in der Woiwodschaft Masowien. Das Duo besteht aus Kamil „Clark” Durski und Katarzyna „Lilly” Golomska.

Bandgeschichte

Das Duo stammt aus Toruń und Posen in Polen. 2012 gründeten sie das Duo Lilly Hates Roses. Ihre Debütsingle war "Youth".[1] Am 30. Juli 2013 veröffentlichten sie ihr Debütalbum "Something to Happen" über Sony Music Entertainment Poland. Am 30. Juni 2015 folgte das zweite Album "Mokotów" erneut über Sony Music Entertainment Poland.[2] "Mokotów" erreichte Platz 31 in den LP3 Charts des polnischen Hörfunksenders Polskie Radio 3[3] und Platz 46 in den Szczecińska Lista Przebojów (SLiP) Charts des polnischen Senders Polskie Radio Szczecin.[4] Am 24. Juli 2016 trat Lilly Hates Roses beim Blue Balls Festival in Luzern in der Schweiz auf.[5] Dabei wurden sie von einem Schlagzeuger unterstützt. Neben ihren eigenen Songs spielten sie ein Cover von "Bitter Sweet Symphony" der englischen Band The Verve.

Diskografie (Alben)

  • 2013: Something to Happen, Sony Music Entertainment Poland
  • 2015: Mokotów, Sony Music Entertainment Poland

Weblinks

Quellen