Leading European Newspaper Alliance

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Leading European Newspaper Alliance (LENA) ist ein im März 2015 bekannt gegebener Verbund von sieben europäischen Tageszeitungen.[1] In dem Verbund werden redaktionelle Inhalte ausgetauscht und gemeinsam entwickelt.[2] Direktor ist Javier Moreno.[3]

Die im LENA-Verbund zusammengeschlossenen Zeitungen sind:

  • die deutsche Tageszeitung "Die Welt" aus dem Hause Axel Springer
  • die spanische Tageszeitung "El País" des Verlages Grupo Prisa
  • die italienische Tageszeitung "La Repubblica" des Verlages Gruppo Editoriale L’Espresso SpA
  • die französische Tageszeitung "Le Figaro" des französischen Unternehmers Serge Dassault
  • die belgische Tageszeitung "Le Soir" des Verlages Rossel & Cie
  • die Schweizer Tageszeitung "Tages-Anzeiger" des Verlages Tamedia
  • die Schweizer Tageszeitung "Tribune de Genève" des Verlages Tamedia Publications romandes SA (Tamedia AG)

Im Mai 2001 wurde die Gründung der European Dailies Alliance (EDA) bekannt gegeben, in der die Tageszeitungen "Die Welt", die britsche Tageszeitung "The Daily Telegraph", "Le Figaro" und die spanische Tageszeitung "ABC" ebenfalls kooperieren.[4]

Quellen