Willkommen in der InkluPedia

Jonas Lohrmann

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jonas Lohrmann
Jonas Lohrmann privat im Urlaub, 2020
Jonas Lohrmann
Aktuelle Logo von dem Nachwuchspianisten Jonas Lohrmann, 2020

Jonas Lohrmann (* 27. Juni 2004[1][2][3]) ist ein deutscher Nachwuchspianist, Videoeditor, Videoproduzent und Developer.[4][5]

Biografie

Leben

Jonas Lohrmann wurde am 27. Juni 2004 geboren.[6] Die Identität seiner beiden Elternteile ist bis dato nicht bekannt. Mithilfe von Musikschulunterricht wurde sein musikalisches Tun schon ab dem sechsen Lebensjahr aktiv gefördert.[7][8] Er besuchte ab 2015 ein Gymnasium, wo er auch Dienste als Schulredakteur ausübte.[9] Neben den Sprachen Russisch, Deutsch und Englisch, die Jonas kommuniziert, lernte er noch zwei Jahre Spanisch auf dieser weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs.[10] Er verließ ungeachtet dessen laut speziellen Statements auf einer Messaging Anwendung um Anliegen zu beantworten diese Bildungseinrichtung.[11] Währenddessen bereiste er bereits reihenweise Länder, auf den Kontinenten Europa, Afrika und Asien.[12]

Wirken als Pianist

Sein ersten Klavierauftritt in der Öffentlichkeit präsentierte er allemal noch im ersten Klavierunterrichtsjahr im Alter von sechs.[13] Nunmehr 2014 nahm Jonas anschließend mit neun Jahren im Zuge seines ersten Solo Klavierwettbewerbes bei dem Jugend Wettbewerb Jugend musiziert teil. Bei diesem gewann er auf Regionalebene den ersten Preis mit 24 von 25 Punkten.[14] Die Öffentlichkeit zwar, jedoch nicht die Presse wurden dort erstmalig auf ihn aufmerksam. Er trat nichtsdestoweniger in renommierten Gebäuden, wie dem Anhaltischen Theater Dessau auf.[15]

Ein Jahr folgend agierte Jonas mit seinem Bruder bei Jugend musiziert Duo. Auf Regionalebene erlangten sie einen ersten Preis mit 24 von 25 Punkten. Auf der Landesebene gleichermaßen den ersten Preis, indes mit 25 von 25 Punkten.[16][17] Sie ergatterten sich für die punktbeste Wertung den nur ein Mal pro Kategorie verliehenen Sonderpreis der Sparkassen.[18] In Deutschland folgten Auftritte im Anhaltischen Theater[19], Konservatorium Georg-Friedrich Händel, in der Musikschule Johann Sebastian Bach und den Franckeschen Stiftungen.[20] Im Sommer wirkte Jonas als jüngster Orchesterteilnehmer[21] eines Orchesters bei zwei Konzerten in Bulgarien mit. Die Aufritte fanden dabei in verschiedenen Städten, wie Burgas und Veliko Tarnovo und in renommierten Konzertsälen statt. Für seine herausragenden Leistungen wurde der zu der Zeit dreifache Jugend musiziert Preisträger am 04. Juli 2015 wiederholt für seine herausragenden Leistungen vom Landkreis Wittenberg geehrt.[22]

Im Jahr 2017 erzielte er in Bitterfeld-Wolfen Solo auf Regionalebene die Höchstpunktzahl[23][24] sowie eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Halle. Auf Landesebene musste er allerdings im Konservatorium Georg-Friedrich Händel einen zweiten Preis einstecken.[25] Trotz dessen wurde Jonas am 24. Juni 2017 für seine herausragende Leistung am Landeswettbewerb vom Landkreis Wittenberg geehrt.[26]

Am 24. Januar 2018 nahm Jonas nicht lediglich mit seinem Bruder bei Jugend musiziert teil, an Stelle ist es Jonas Lohrmann simultan noch gelungen in einer zweiten Kombination anzutreten: Mit Isabell Horn erspielte er sich am selbten Tag einen zusätzlichen ersten Preis mit 24 von 25 Punkten auf der Regionalebene inklusive Delegierung.[27][28] Somit räumte er an einem Tag zwei erste Preise in zwei verschiedenen Altersgruppen, darunter einer mit Höchstpunktzahl ab. Auf Landesebene im Konservatorium Georg Philipp Telemann wurde er in der Isabell Horn Kombination mit der Höchstpunktzahl und einem ersten Preis belohnt.[29] Mit seinem Bruder erlangte er ein Tag später wiederum ein weiteren ersten Preis in Magdeburg mit Weiterleitung zum 55. Bundeswettbewerb in Lübeck.[30] Im Mai eroberten sie dort einen zweiten Preis.[31][32] Gleichwohl gewann er ein ersten Platz im Zuge eines Chopin Wettbewerbes in Leipzig. Es folgten Ehrungen vom Landkreis Wittenberg[33], sowie auch von der Industrie- und Handelskammer.[34] Des Weiteren wirkte Jonas erneut bei Konzerten in Bulgarien mit.

2019 begleitete er einen Sänger bei Jugend musiziert. Sie erreichten 22 von 25 Punkte und einen ersten Preis.[35] Am 25. Januar 2020 erspielte Jonas sich Solo den ersten Preis beim Jugend musiziert Regionalwettbewerb in Köthen (Anhalt)[36][37] sowie eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Magdeburg.[38] Am 2. Februar 2020 "begeisterte"[39] er das Publikum beim traditionellen Jugend musiziert Preisträgerkonzert mit Balakirews Toccata.[40][41] Am 13. März gab Jugend musiziert prominent, dass der Landeswettbewerb, der vom 27. März bis 29. März in Magdeburg stattgefunden hätte, wie auch der Bundeswettbewerb in Freiburg im Breisgau, anhand der COVID-19-Pandemie abgesagt wurden.[42] Ebenso fiel der I. internationale Grieg Klavierwettbewerb in Leipzig, sowie der Musikschulpreis in Stendal aus.[43][44][45][46]

Preise und Auszeichnungen (Auswahl)

  • 2014: Erster Preis in der Kategorie Klavier Solo mit 24 Punkten beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Köthen[47]
  • 2015: Erster Preis in der Kategorie Klavier Duo mit 24 Punkten beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Köthen
  • 2015: Erster Preis in der Kategorie Klavier Duo mit 25 Punkten beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Halle[48]
  • 2015: Sonderpreis der Sparkassen
  • 2015: Ehrung des Landkreises Wittenberg
  • 2017: Erster Preis in der Kategorie Klavier Solo mit 25 Punkten beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert
  • 2017: Zweiter Preis in der Kategorie Klavier Solo beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Halle
  • 2017: Ehrung des Landkreises Wittenberg
  • 2018: Erster Preis in der Kategorie Klavier Duo mit 25 Punkten beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert
  • 2018: Erster Preis in der Kategorie Klavier Duo mit 24 Punkten beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert
  • 2018: Erster Preis in der Kategorie Klavier Duo mit 25 Punkten beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Magdeburg[49]
  • 2018: Erster Preis in der Kategorie Klavier Duo mit 23 Punkten beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Magdeburg[50]
  • 2018: Zweiter Preis in der Kategorie Klavier Duo mit 22 Punkten beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Lübeck
  • 2018: Erster Preis beim Chopin Wettbewerb in Leipzig
  • 2018: Ehrung des Landkreises Wittenberg
  • 2018: Ehrung der Industrie- und Handelskammer in Halle
  • 2019: Erster Preis in der Kategorie Begleitung beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert
  • 2020: Ehrung enviaM (Envia Mitteldeutsche Energie) in Bitterfeld
  • 2020: Erster Preis in der Kategorie Klavier Solo mit 23 Punkten beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Köthen[51]

Eigene Ansicht zu den Auszeichnungen

Er selbst bezeichnet in vielerlei Interviews lediglich eine anhäufung der Preise und ist außerordentlich froh, dass das alles bloß in so einer „Musik-Welt“ passiert und er im echten Leben allzeit noch er selbst sein kann und nicht plötzlich jeden Tag im Anno von Konzert zu Konzert reisen muss.[52][53]

Konzerte und Auftritte (Auswahl)

Unter dieser Liste sind die im Internet gefundenen und relevante Konzerte, sowie Auftritte aufgelistet.[54]

  • 2014: Musikschule Johann Sebastian Bach Köthen
  • 2014: Anhaltisches Theater Dessau
  • 2014: Kreismusikschule Wittenberg
  • 2014: Leucorea Wittenberg
  • 2014: Jugend musiziert Regionalwettbewerb
  • 2014: Kurhaus von Bad Schmiedeberg
  • 2015: Musikschule Johann Sebastian Bach Köthen
  • 2015: Anhaltisches Theater Dessau
  • 2015: Konservatorium Georg-Friedrich Händel Halle
  • 2015: Franckesche Stiftungen Halle
  • 2015: Großer Saal Veliko Tarnovo (Bulgarien)
  • 2015: Strandmuschel Burgas (Bulgarien)
  • 2015: Kreismusikschule Wittenberg
  • 2015: Leucorea Wittenberg
  • 2015: Jugend musiziert Regionalwettbewerb
  • 2015: Kurhaus von Bad Schmiedeberg
  • 2015: Jugend musiziert Landeswettbewerb
  • 2015: Refektorium Lutherhaus Wittenberg
  • 2015: Stadthaus Wittenberg
  • 2015: Phönix Theaterwelt
  • 2015: Kultur- und Tagescentrum Wittenberg
  • 2016: Kreismusikschule Wittenberg
  • 2016: Leucorea Wittenberg
  • 2016: Kurhaus von Bad Schmiedeberg
  • 2016: Stadthaus Wittenberg
  • 2016: Phönix Theaterwelt
  • 2017: Musikschule Bitterfeld-Wolfen
  • 2017: Anhaltisches Theater Dessau
  • 2017: Konservatorium Georg-Friedrich Händel Halle[55]
  • 2017: Strandmuschel Burgas (Bulgarien)
  • 2017: Kreismusikschule Wittenberg
  • 2017: Leucorea Wittenberg
  • 2017: Kurhaus von Bad Schmiedeberg
  • 2017: Stadthaus Wittenberg
  • 2017: Phönix Theaterwelt
  • 2017: Jugend musiziert Regionalwettbewerb
  • 2017: Jugend musiziert Landeswettbewerb
  • 2018: Kreismusikschule Wittenberg
  • 2018: Jugend musiziert Regionalwettbewerb, Altersgsruppe II
  • 2018: Jugend musiziert Regionalwettbewerb, Altersgruppe IV
  • 2018: Anhaltisches Theater Dessau
  • 2018: Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg
  • 2018: Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig
  • 2018: Musik- und Kongresshalle Lübeck
  • 2018: Leucorea Wittenberg
  • 2018: Kurhaus von Bad Schmiedeberg
  • 2018: Jugend musiziert Landeswettbewerb, Altersgruppe II
  • 2018: Jugend musiziert Landeswettbewerb, Altersgruppe IV
  • 2018: Stadthaus Wittenberg
  • 2018: Phönix Theaterwelt
  • 2018: Jugend musiziert Bundeswettbewerb, Altersgruppe IV
  • 2018: Leucorea Wittenberg
  • 2018: Kurhaus von Bad Schmiedeberg
  • 2018: Stadthaus Wittenberg
  • 2018: Phönix Theaterwelt
  • 2019: Kreismusikschule Wittenberg
  • 2019: Leucorea Wittenberg
  • 2019: Kurhaus von Bad Schmiedeberg
  • 2019: Stadthaus Wittenberg
  • 2019: Phönix Theaterwelt
  • 2019: Jugend musiziert Regionalwettbewerb
  • 2019: Clack Theater Wittenberg
  • 2019: Adam-Ileborgh-Haus der Musik- und Kunstschule Stendal
  • 2019: Grieg-Begegnungsstätte Leipzig
  • 2020: Musikschule Johann Sebastian Bach Köthen[56][57]
  • 2020: Kreismusikschule Wittenberg[58]
  • 2020: Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg[59]
  • 2020: Jugend musiziert Regionalwettbewerb

Rezeption

„Sie kamen, spielten und eroberten die Herzen der Hörerschaft... Die Lohrmann-Brüder spielten Klavier vierhändig - kleine, feine Stücke von Anton Diabelli, Carl Maria von Weber und Juri Wesnjak. Es gab Bravorufe, man war entzückt. Einen Tag später traten der zehnjährige Jonas und sein drei Jahre älterer Bruder mit diesem Programm in Halle beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ an. Für ihr Spiel erhielten sie einen ersten Preis - und 25 Punkte, mehr geht nicht!“
Corinna Nitz Mitteldeutsche Zeitung [60]

„Der 15-jährige streichelt den Tiger, als sei es ein Kätzchen. Auch kurz vor Schluss bleibt er der souveräne Dompteur der Musik. Das Erstaunliche ist, wie Jonas dieses Werk interpretiert hat. Er gibt sich nicht mit dem Pathos und der großen Geste zufrieden. Er spielt damit. Auch bei Kraftstellen überrascht eine unglaublich differenzierte Klangkultur. Da dröhnt nichts. Bei ihm fällt das Werk auch nicht nach dem ersten Satz ab. Und die phänomenale Technik steht auch nicht im Vordergrund: Sie ist Mittel zum künstlerischen Zweck. Eine frische, lebendige Interpretation, an dem der Nachwuchspianist offensichtlich selbst die allergrößte Freude hat, die sich wiederum aufs Publikum im gut gefüllten Saal überträgt.“
MusicStars online-zeitung.de [61]

„Als Preisträger wurde Jonas Lohrmann (*2004) angekündigt, der beim diesjährigen Wettbewerb in der Kategorie „Klavier solo“ den Ersten Preis errungen hat. Nach wenigen Minuten war jedem im Saal klar, dass er nicht zum ersten Mal bei „Jugend musiziert“ abgeräumt hat. Was vor und nach seinem Auftritt nicht öffentlich erwähnt wurde, er es uns aber gesagt hatte, ist, dass er bereits zwölf Erste Preise, dabei fünf mit Höchstpunktzahl von „Jugend musiziert“ nachhause geholt hatte. In schwarzer Hose, weißem Hemd und einem schwarzen Jacket stürmte er die Bühne und begeisterte mit Balakirews Toccata. Eine frische, lebendige Interpretation, an dem der Musiker offensichtlich selbst die allergrößte Freude hat, die sich wiederum aufs Publikum im gut gefüllten Saal überträgt. Wer nun denkt: Das wäre ja auch wirklich zu viel verlangt von einem solch jungem Musiker, dass er neben der souveränen Beherrschung der Technik auch noch die volle Bandbreite der Emotionen darstellen kann, wird nach dem Anhören seiner neusten Aufnahme von Nikolai Karlowitsch Medtner: Märchen in F-Moll Op. 26, No. 3 – Narrante a piacere eines Besseren belehrt. Hier brilliert der Nachwuchspianist auf erstaunlich professionellem Niveau – mit dem er schon oft live überzeugte.“
KLANG:technologies GmbH KLANG:technologies GmbH [62]

Filmografie

Musikvideos

als Director

  • 2019: Dein Wesen
  • 2020: Rocke Tn's
  • 2020: Sorgen & Prinzipien
  • 2020: Für ein paar Scheine
  • 2020: Ich geb ein F*ick
  • 2020: Sag mir bei wem

Eigene

  • 2020: Nikolai Karlowitsch Medtner: Märchen in F-Moll Op. 26, No. 3 - Narrante a piacere[63][64]

Reportagen

  • 2014: RAN1: Preisträgerkonzert Jugend musiziert
  • 2015: RAN1: Preisträgerkonzert Jugend musiziert
  • 2017: RAN1: Preisträgerkonzert Jugend musiziert
  • 2018: RAN1: Preisträgerkonzert Jugend musiziert
  • 2020: RBW: Preisträgerkonzert Jugend musiziert

Weblinks

Quellen

  1. Musikerdatenbank.com: Jonas Lohrmann
  2. Pressefeuer: Er ist 16 geworden! (nicht online verfügbar)
  3. Issuewire: Jonas Lohrmann had on Saturday birthday
  4. aktuell24.ch: Ein ganz normaler Nachwuchspianist
  5. Clipland: Jonas Lohrmann auf Clipland
  6. WorldNews: Jonas Lohrmann had on Saturday birthday
  7. it-it-prof.de: Jonas Lohrmann im Interview
  8. aktuell24.ch: Wettbewerbs-Biografie von Jonas Lohrmann
  9. Hundertwasserschule: Klasse 6b
  10. Botein: Welche Sprachen kannst du? (aus Tellonym)
  11. Botein: Bereust du es vom Gymnasium gewechselt zu haben? (aus Tellonym)
  12. Alioth: Welche Länder hast du schon besucht? (aus Tellonym)
  13. Life.de Jonas Lohrmann (nicht online verfügbar)
  14. 360MediaHub: Jonas Lohrmann: First International Grieg Piano Competition in Leipzig canceled
  15. jonaslohrmann.info: Informationsportal - Jonas Lohrmann
  16. Mitteldeutsche Zeitung: Sie kamen, spielten und eroberten die Herzen der Hörerschaft im Sturm: Jonas Lohrmann...
  17. Jugend musiziert: Ergebnisliste vom Jugend musiziert Landeswettbewerb 2015
  18. Fair-News: Ein ganz normaler Nachwuchspianist (nicht online verfügbar)
  19. RAN 1: Preisträgerkonzert Jugend musiziert
  20. Mitteldeutsche Zeitung: Jubiläum in Wittenberg
  21. Wittenberger Sonntag: 10 Jahre Paul-Gerhardt-Orchester Wittenberg
  22. Landkreis Wittenberg: Ehrungsliste vom Landkreis Wittenberg 2015
  23. Jugend musiziert: Ergebnisliste Regionalwettbewerb 2017
  24. Pressefeuer: Jugend musiziert – Mit Klaviertönen zum Landesausscheid (nicht online verfügbar)
  25. Mitteldeutsche Zeitung: Jonas Lohrmann beim Regional- und Landeswettbewerb
  26. Landkreis Wittenberg: Ehrungsliste vom Landkreis Wittenberg 2017
  27. Deutscher Musikrat: Ergebnisliste vom Regionalwettbewerb 2018
  28. Mitteldeutsche Zeitung: Alle angetretenen Schüler stellen sich Landeswettbewerb
  29. Jugend musiziert Sachsen-Anhalt: Ergebnisliste Landeswettbewerb Jugend musiziert 2018
  30. Mitteldeutsche Zeitung: Wittenberger fahren nach Lübeck
  31. Mitteldeutsche Zeitung: „Ritterschlag“ beim Bundeswettbewerb in Lübeck
  32. Deutscher Musikrat: Ergebnisliste vom Bundeswettbewerb 2018 in Lübeck
  33. Landkreis Wittenberg: Ehrungsliste für den Landkreis Wittenberg 2018
  34. Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau: Die Preisträgerinnen und Preisträger aus Sachsen-Anhalt 2018
  35. Gesamte Ergebnisliste seiner Wettbewerbe
  36. Deutsche Presse: Jonas Lohrmann bei Jugend musiziert 2020
  37. Fair-News: Jonas Lohrmann veröffentlicht sein Einleitungsstück vom “Jugend musiziert” Wettbewerb (nicht online verfügbar)
  38. Mitteldeutsche Zeitung: Regionalwettbewerb 2020
  39. Fair News: Preisträgerkonzert Jugend musiziert (nicht online verfügbar)
  40. OpenPR: Nachwuchspianist brilliert bei Preisträgerkonzert (nicht online verfügbar)
  41. aktuell24.ch: Lebendige Interpretation von Nachwuchspianist Jonas Lohrmann
  42. Jugend musiziert: Jugend musiziert fällt 2020 wegen der COVID-19 Pandemie aus
  43. Fair-News: 1. Internationaler Klavierwettbewerb Leipzig 2020 abgesagt (nicht online verfügbar)
  44. Issuwire: Jonas Lohrmann: First International Grieg Piano Competition in Leipzig canceled
  45. Open: Alle Klavierwettbewerbe abgesagt - Jonas Lohrmann (nicht online verfügbar)
  46. Nachrichten.com: Musikwettbewerbe fallen wegen der COVID-19 Pandemie aus
  47. Xonl.de: Jonas Lohrmann im Interview
  48. Freie Foto News: Jonas Lohrmann: Mit sechs am Klavier angefangen
  49. Genios.de: Wittenberger fahren nach Lübeck
  50. Newstral.com: Jugend musiziert: Wittenberger fahren nach Lübeck
  51. Lebendige Interpretation von Balakirew
  52. Pressefeuer: Du hast relativ viele Preise gewonnen. Wie fühlt sich das an? (nicht online verfügbar)
  53. Internet News: Seelisches Durcheinander bei Jonas Lohrmann
  54. Enslikopedia Online: Referensi Jonas Lohrmann
  55. Pressefeuer: Jugend musiziert – Mit Klaviertönen zum Landesausscheid (nicht online verfürbar)
  56. Kulturigo.de: Ein ganz normaler Nachwuchspianist
  57. Firmenpresse.de: Der fünfzehnjährige Nachwuchspianist, der international großen Erfolg hat
  58. Lebendige Interpretation von Nachwuchspianist Jonas Lohrmann
  59. Pressefeuer: Balakirew mit Jonas Lohrmann (nicht online verfügbar)
  60. Mitteldeutsche Zeitung: Sie kamen, spielten und eroberten die Herzen der Hörerschaft
  61. online-zeitung.de: Balakirew mit Jonas Lohrmann
  62. FairNews: Lebendige Interpretation von Jonas Lohrmann
  63. Unserort.de: Neuste Aufnahme von Nikolai Karlowitsch Medtner
  64. aktuell24.ch: Jonas Lohrmann veröffentlicht sein Einleitungsstück vom “Jugend musiziert” Wettbewerb