Courtney Eaton

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Courtney Eaton, 2016
Courtney Eaton, 2015

Courtney Eaton (* 6. Januar 1996 in Bunbury, Western Australia) ist eine australische Schauspielerin und Model.

Leben

Courtney Eaton wurde am 6. Januar 1996 in Bunbury im australischen Bundesstaat Western Australia geboren. Ihre Mutter stammt aus Neuseeland, ihr Vater Stephen Eaton ist ein IT-Manager. Courtney ist das älteste Kind der Familie und hat einen jüngeren Bruder und eine Stiefschwester. Aufgwachsen ist Courtney Eaton in den Außenbezirken von Bunbury.[1] Sie besuchte die Bunbury Cathedral Grammar School in Gelorup, Western Australia.[2] Courtney Eaton wurde früh von Christine Fox, der Managerin der Modelagentur Viviens in Perth, entdeckt. Mit 11 Jahren unterzeichnete sie bereits einen Vertrag, um als Model zu arbeiten.[1]

Bevor Courtney Eaton ihre erste Schauspielrolle in "Mad Max: Fury Road" (2015) bekam, hatte sie lediglich Schauspielerfahrung während eines Workshops bei Miles und Brigette Pollard durch ihre Modelagentur Viviens sammeln können.[2] In dem Endzeitfilm "Mad Max: Fury Road" des Regisseurs George Miller spielte sie die Rolle der Cheedo. "Mad Max" ist eine australische Filmreihe, die ursprünglich von 1979 bis 1985 in drei Filmen mit Mel Gibson in der Hauptrolle lief. Es folgte eine Rolle in "Gods of Egypt". Der Film des Regisseurs Alex Proyas startete Ende Februar 2016 in den Kinos.

Als Model machte sie bereits Werbung unter anderem für Tigerlily (2013) und Jan Logan (2015).[3]

Filmografie

  • 2015: Mad Max: Fury Road
  • 2015: Up Close with Carrie Keagan - 15. Mai 2015 (Fernsehtalkshow)
  • 2015: Made in Hollywood - 16. Mai 2015 (Unterhaltungsfernsehserie)
  • 2016: Gods of Egypt
  • 2017: Status Update (Regie Scott Speer) (geplant)

Weblinks

Quellen