Charlotte Beaumont

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charlotte Happy Beaumont[1] (* 28. Juli 1995 in Watford, Hertfordshire, England) ist eine britische Theater- und Filmschauspielerin.

Werdegang

Vor der Kamera stand sie erstmals in dem Kurzfilm "Mixtape" aus dem Jahr 2009. Die nächste Filmrolle spielte sie in dem Film "Sex & Drugs & Rock & Roll" (2010) des Regisseurs Mat Whitecross, gefolgt von Rollen in den Fernsehserien "Holby City" (2010), "EastEnders" (2010), "Doctors" (2010) und "Skins - Hautnah" (2012). Nach weiteren Rollen spielte sie von 2013 bis 2015 in der Serie "Broadchurch – Ein Dorf unter Verdacht". In der Zeit spielte sie in weiteren Filmen und Fernsehserien mit, unter anderem in 10 Folgen der Fernsehserie "Waterloo Road" (2015). Ihre Dreharbeiten zu "Waterloo Road" (2015) liefen 2014 teilweise parallel zu den Dreharbeiten der zweiten Staffel von "Broadchurch".[2]

Für ihre Rolle in dem Kurzfilm "Charity" (2014) wurde sie beim britischen St Albans Film Festival als beste Schauspielerin für den Jurypreis nominiert.[3]

Als Theaterschauspielerin spielte sie von 2014 bis 2015 in dem Stück "3 Winters" der kroatischen Theaterautorin Tena Štivičić am National Theatre in London. Weitere Theaterrollen spielte sie in Stücken wie "Love You Soldier", "Playhouse Creatures", "Blue Heaven", "2,000 Feet Away" und "The Flooded Grave".[4]

Ihr Freund[5] Chris Leask (* 1989) ist ebenfalls Schauspieler.

Filmografie

  • 2009: Mixtape (Kurzfilm)
  • 2010: Sex & Drugs & Rock & Roll (Regie Mat Whitecross)
  • 2010: Holby City - Too Cold to Crash and Burn (Fernsehserie)
  • 2010: EastEnders (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 2010: Doctors - Hanging On (Fernsehserie)
  • 2012: Skins - Hautnah - Alo (Skins - Alo) (Fernsehserie)
  • 2012: 6 Bullets (Regie Ernie Barbarash)
  • 2013: Coming Up - Sink or Swim (Fernsehserie)
  • 2013-2017: Broadchurch – Ein Dorf unter Verdacht (Broadchurch) (Fernsehserie)
  • 2014: Tommy Cooper: Not Like That, Like This (Regie Benjamin Caron)
  • 2014: Charity (Kurzfilm)
  • 2015: Jupiter Ascending (Regie Lana Wachowski und Lilly Wachowski als The Wachowskis)
  • 2015: Waterloo Road (Fernsehserie, 10 Folgen)
  • 2015: Holby City - Losing Control of the Wheel (Fernsehserie)
  • 2015: Is This Thing On? (Regie Max Myers) (Kurzfilm)
  • 2015: Balcony (Regie Toby Fell-Holden) (Kurzfilm)
  • 2016: Inspector Barnaby - (Midsomer Murders - A Dying Art) (Filmreihe)
  • 2016: Stalked: Dunkle Begierde - Fantasie und Wirklichkeit (Obsession: Dark Desires - Final Fantasy)
  • 2016: The Windmill Massacre (Regie Nick Jongerius)
  • 2017: Butterfly Kisses (Regie Rafael Kapelinski)
  • 2017: The Break - Etching (Miniserie)

Theatrografie (Auswahl)

  • 2008: 2,000 Feet Away, Regie Josie Rourke, Bush Theatre, London[6]
  • 2008: The Flooded Grave, Regie Josie Rourke, Bush Theatre, London[7]
  • 2009: Blue Heaven, Regie Abigail Graham, Finborough Theatre, London
  • 2012: Playhouse Creatures, Regie Michael Oakley, Theatre on the Fly, Chichester
  • 2013: Love Your Soldier, Regie Richard Wilson, Crucible Theatre, Sheffield[8][9]
  • 2014-2015: 3 Winters, Regie Howard Davies, National Theatre, London

Weblinks

Quellen