Van Baker & Band

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Van Baker & Band
Allgemeine Informationen
Herkunft Dieburg, Flag of Germany.svg Deutschland
Gründung 2006
Website partyband-vanbaker.de
Aktuelle Besetzung
Jerome Van Baker
Ricardo de la Bomba
Klaus Thaler
Patrick van der Tasten
Flore Boulangé

Van Baker & Band ist eine deutsche Coverband.

Bandgeschichte

Die Band wurde 2006 in Dieburg, Hessen, gegründet und hat sich auf Schlager und Neue Deutsche Welle (NDW) spezialisiert. Das Motto der Partyband lautet "Deutsche Partyhits vom Feinsten!". Frontmann der Band ist Jerome van Baker, weitere vier Musiker sind an den Instrumenten. Die Band blickt auf über 300 Konzerte in Hessen, Deutschland und einigen deutschen Nachbarländern zurück und trat bereits mit Schlagergrößen wie Jürgen Drews, Roberto Blanco, Peter Wackel und DJ Ötzi auf. Insbesondere sind Van Baker & Band auf Oktoberfesten, Schlagerpartys, Volksfesten, Stadtfesten, Après-Ski-Partys oder Open Air Events anzutreffen, aber auch bei Sportveranstaltungen, Firmenfeiern oder privaten Events.

Auf dem Schloßgrabenfest in Darmstadt spielten sie am 26. Mai 2007[1] nach eigenen Angaben ihren ersten größeren Auftritt.[2] Neben Auftritten in Deutschland trat die Band auch mehrfach in der Schweiz auf. So spielten sie bei Nightstyle in Solothurn, beim Sommer Open Air in Saas-Fee, bei der Schlagernacht Solothurn, in der Bossard Arena in Zug, 2015 bei der Streethockey-Weltmeisterschaft in Zug und in der PostFinance Arena in Bern. In den Niederlanden traten sie beim Oktoberfest in Sittard auf.[3]

Weblinks

Quellen