Turn of the Tide (Album)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turn of the Tide
Studioalbum von Barclay James Harvest
Genre(s) Progressive Rock

Veröffentlichung

Mai 1981[1]

Aufnahmejahr September 1980 bis März 1981
Label Polydor Records
Format(e) CD, LP, Tape, Download, Stream
Anzahl der Titel 10 / 12
Laufzeit 48:29 (10)[2] / 56:20 (12)[3]

Besetzung

  • John Lees
  • Les Holroyd
  • Mel Pritchard[4]
  • Kevin McAlea: Keyboards
  • Colin Browne: Keyboards, Backgroundgesang, Gitarre, Bass[5]

Produzent(en)

Barclay James Harvest, Martin Lawrence

Studio(s)

Marcus Recording Studios, London
Polygram Studios

Chronologie
Eyes of the Universe
(1979)
Turn of the Tide Berlin: A Concert for the People
(1982)

Turn of the Tide ist ein Studioalbum der britischen Progressive-Rockband Barclay James Harvest (BJH). Es wurde im Mai 1981 über Polydor Records veröffentlicht. Esoteric Recordings veröffentlichte im Jahr 2013 das Album mit zwei Bonustiteln erneut.

Entstehung

Das Album wurde von September 1980 bis März 1981 vorwiegend[5] in den Marcus Recording Studios in London aufgenommen und von der Band mit Martin Lawrence produziert. Geschrieben wurden die Titel von John Lees und Les Holroyd.[4] Als Gastmusiker war erneut Kevin McAlea und erstmals Colin Browne dabei. Browne spielte 1980 bereits bei der Tour und beim Auftritt in Berlin mit.[1]

Charts

In Deutschland erreichte das Album Platz 2. Hier konnte es sich 29 Wochen in den Charts halten. In Norwegen erreichte das Album Platz 4. Hier konnte es sich 23 Wochen in den Chart halten.[6] In den britischen Musikcharts erreichte "Turn of the Tide" Platz 55.[7]

Titelliste

  1. Waiting On The Border Line - 3:45
  2. How Do You Feel Now - 4:51
  3. Back To The Wall - 5:12
  4. Highway For Fools - 3:13
  5. Echoes And Shadows - 5:03
  6. Death Of A City - 3:47
  7. I'm Like A Train - 5:25
  8. Doctor Doctor - 5:36
  9. Life Is For Living - 3:41
  10. In Memory Of The Martyrs - 7:56
Remastered Edition
  1. Shades Of B Hill (B-Side Of Single) - 4:12
  2. Life Is For Living (Single Version) - 3:30

Weblinks

Quellen