Proseccopack

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Proseccopack war ein deutsches Kabarett-Trio. Das Trio bestand aus Nora Boeckler, Melanie Haupt und Judith Jakob.

Die Premiere ihres Debüt-Programmes "Frau der Ringe" fand im Februar 2011 im Düsseldorfer "Kom(m)ödchen" statt. Das Trio trat danach dort mehrmals pro Monat auf.[1] Die Dialoge stammen von Dietmar Jacobs (* 1967) und Christian Ehring (* 1972).[2] Danach wurde das Programm regelmäßig deutschlandweit aufgeführt, unter anderem in der Springmaus in Bonn, dem Senftöpfchen in Köln, dem unterhaus – Mainzer Forum-Theater, academixer in Leipzig, Renitenztheater in Stuttgart und bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Am 22. September war das Programm beim 3sat Zeltfestival 2012 dabei.[3] Das Programm wurde 2012 mit dem Lachmessen-Preis "Leipziger Löwenzahn" ausgezeichnet.[4]

Melanie Haupt und Judith Jakob machten 2015 mit Claudia Dilay Hauf als Frauen-Kabarett-Ensemble HAUF HAUPT & JAKOB mit dem Stück "Frauen an der Steuer" weiter. Die Premiere fand am 5. September 2015 im Distel-Studio in Berlin statt. Ab 2016 traten sie als Frauen an der Steuer in neuer Besetzung gemeinsam mit Stephanie Theiß auf.[5]

Weblinks

Quellen