Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Nathalie Stüben

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nathalie Stüben ist eine deutsche Journalistin, Autorin, Podcasterin und Bloggerin.

Leben

Während ihrer Schul- und Studienjahre in Wuppertal, Rom, Luxemburg, Bologna (Italien) und Trier (Rheinland-Pfalz) absolvierte sie Praktika in vielen Städten. Danach absolvierte sie die Deutsche Journalistenschule in München. Ihre Magisterprüfung legte sie mit Auszeichnung 1,0 ab.[1] Sie arbeitet als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk und ist Korrespondentin für die Landkreise Rosenheim und Miesbach.[2] Neben ihrer Arbeit für Radio und Fernsehen produzierte sie Imagefilme, fotografierte und schrieb unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, Die Welt, dem Münchner Merkur und diverse Frauenmagazine.[3]

Am 20. September 2019[4] startete sie einen Podcast, in dem Sie offen über Ihre Alkoholsucht spricht und Schicksalsgefährten zu ihrem interviewt.[5] Da lebte sie bereits gut drei Jahre abstintent.[6] Am 11. Oktober 2019 war sie Gast im Frühstücksfernsehen von Sat.1.[7] Am 18. Oktober 2019 war sie auch als Gast in der Fernseh-Talkshow 3 nach 9 von Radio Bremen Fernsehen, moderiert von Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo.[8]

Nathalie Stüben lebt in Rosenheim in Oberbayern.[2] Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter. Ihren Mann lernte sie nach vier Monaten Abstinenz kennen.[1]

Weblinks

Quellen