Magic Life

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Magic Life
Typ Studioalbum
Titel Magic Life
Künstler Bilderbuch
Genre(s) Indie-Rock
Veröffentlichung

17. Februar 2017

Label Maschin Records
Format(e) CD, LP, Download
Anzahl der Titel 12 / 13
Laufzeit 38:16 (12)[1]
Besetzung
  • Maurice Ernst: Gesang
  • Peter Horazdovsky: Bass
  • Michael "Mizzy" Krammer (Mizzy): Gitarre
  • Philipp "Pille" Scheibl: Schlagzeug
Studio(s)

The Pink Basement
Beat4Feet Studios[2]

Chronologie
Schick Schock
(2015)
Magic Life -

Magic Life ist das vierte Album der österreichischen Indie-Rock-Band Bilderbuch. Es wurde am 17. Februar 2017 auf dem eigenen Label Maschin Records[3] veröffentlicht.

Details

Für Sänger Maurice Ernst ist der Albumtitel und der gleichnamige Song „Magic Life“ ein politisches Statement. Der Song wurde von dem „Magic Life Club“ - einem All-inclusive-Club - inspiriert. Der Club verkörpert für Maurice Ernst das derzeitige Gefühl in Europa in einem All-inclusive-Club zu leben. Während man in Europa zu essen bekommt, was man will und mit Prosecco anstoßen kann, „gehen draußen die Wellen hoch“.[4] Das Coverphoto stammt von der russischen Photografin Elizaveta Porodina aus München. In dem Song „Sweetlove" wird der Song „Forrest Gump“ des US-amerikanischen Musikers Frank Ocean zitiert.[5]

Ende August 2016 teilte die Band auf ihrer Facebook-Seite den neuen Song „Sweetlove“.[6] Mitte September 2016 kündigte die Band dann den Albumtitel und das Veröffentlichungsdatum an.[7] Am 17. Februar 2017, dem Tag der Veröffentlichung des Albums, spielte Bilderbuch auf der Volksbühne in Berlin das Releasekonzert.[8]

Charts

Das Album erreichte Platz 2 der österreichischen, Platz 8 der deutschen und Platz 22 der Schweizer Charts.[9]

Titelliste

  1. Carpe / Diem
  2. I ♥ Stress
  3. Sweetlove
  4. Baba 2
  5. Bungalow
  6. Sprit n’ Soda
  7. Erzähl Deinen Mädels Ich Bin Wieder In der Stadt
  8. SUPERFUNKYPARTYTIME
  9. Investment 7
  10. Magic Life
  11. Baba
  12. sneakers4free
  13. Babylon (Digital-Bonustrack)

Weblinks

Quellen

  1. Bilderbuch: Magic Life - CD, 2017
  2. Bilderbuch - Magic Life (CD, Album) at Discogs
  3. Bilderbuch: "Mach einen Popsong und zerstör' ihn" – laut.de – Interview, 14. Februar 2017
  4. Bilderbuch im Interview: "Schau dich an, du mieser Magic-Life-Tourist!" - kurier.at, 12.02.2017
  5. »Magic Life« ist Bilderbuchs »Junge Römer« – Rezension mit allen Lyrics - The Gap
  6. Musikexpress - Neuer Song: Bilderbuch wünschen sich „Sweetlove“, 28. August 2016
  7. Musikexpress - Bilderbuch kündigen neues Album „MAGIC LIFE“ an, 16. September 2016
  8. Bilderbuch-Releasekonzert: "Musik ist wie Liebemachen" – laut.de – News, 18. Februar 2017
  9. Bilderbuch - Magic Life - austriancharts.at (abgerufen am 28. April 2017)