Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Julius Hilfenhaus

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julius Hilfenhaus (* 1975 in Marburg) ist ein deutscher Journalist und Moderator des ZDF.

Leben

Julius Hilfenhaus wurde 1975 in Marburg im deutschen Bundesland Hessen geboren. Er studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften in Köln.

Julius Hilfenhaus ist vorwiegend als Sportmoderator im ZDF zu sehen. Im Jahr 2011 führte Hilfenhaus mit dem deutscher Golfer Martin Kaymer (* 1984) ein ausführliches Interview.[1] Hilfenhaus war bereits bei vielen sportlichen Großveranstaltungen als Sportmoderator aktiv. So moderierte er von den XXX. Olympischen Sommerspielen 2012 in London.[2] Bei den XXII. Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sotschi moderierte Hilfenhaus den Parallelslalom. Auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft Mitte 2014 in Brasilien sowie bei den XXIII. Olympischen Winterspielen im Februar 2018 in Südkorea (wie Marc Windgassen für Freestyle und Snowboard[3]) war Hilfenhaus als Moderator aktiv.

Auch für den WDR der ARD ist Julius Hilfenhaus aktiv.[4]

Weblinks

Quellen